+ Jetzt anmelden und über 250 Freispiele erhalten! 250 FREISPIELE HOLEN!
Jetzt anmelden und über 250 Freispiele erhalten!

1

Zertifizierungen großes Thema bei Löwen Entertainment und Crown Technologies

Löwen Entertainment und Crown TechnologiesBei der Löwen-Gruppe sind Zertifizierungen ein sehr großes Thema. Das hat sich auch im vergangenen Jahr gezeigt. Denn in Sachen Qualitätsstrategie setzt das Unternehmen aus Bingen weiterhin konsequent darauf, sich mit Zertifizierungen noch mehr zu verbessern und den eigenen Anspruch so noch weiter zu steigern. Gruppenweite Zertifizierungen in den Bereichen Energiemanagement, Qualitätsmanagement und auch bei der „Regelmäßig geprüften Spielstätte“ zeugen davon, dass die Löwen-Gruppe eine ganz klare Linie verfolgt und diese wohl auch künftig nicht verlassen wird. Wobei man natürlich auch zugeben muss, dass es für ein Unternehmen niemals schlecht sein kann, sich Zertifizierungsüberprüfungen zu unterziehen, um am Ende mit einem entsprechenden Zertifikat in der Hand dazustehen.

Zertifizierungen für Löwen Entertainment und Crown Technologies

Zur Löwen-Gruppe gehören sowohl die Löwen Entertainment GmbH als auch Crown Technologies. Beide Unternehmen konnten im vergangenen Jahr im Verbund zertifiziert werden, und zwar nach der neuen ISO 9001:2015. Bei dieser Zertifizierung werden die Bereiche technischer Service bei Geldgewinnspiel-Geräten, Produktion, Entwicklung und Vertrieb genauer durchleuchtet und am Ende, wenn das Ergebnis positiv ausfällt, zertifiziert. Letzten Monat, am 16. Dezember 2016 gab es dann auch das ersehnte Zertifikat nach ISO 9001:2015, das von Karl-Friedrich Böttcher vom TÜV Rheinland an Jens Korndörfer, dem Qualitätsmanager Operatives QM bei der Löwen-Gruppe und an Andre Plettner, dem Leiter QM der Löwen-Gruppe übergeben wurde. Natürlich waren alle sehr erleichtert und glücklich darüber, dass das Nachfolgezertifikat der ISO 9001:2008 nun auch bei der Löwen-Gruppe angekommen ist.

Ein Überwachungsaudit und weitere Zertifizierungen gab es auch in 2016

EXTRA Games gehört zur Löwen-Gruppe und ist deren größte operative Gesellschaft. Im vergangenen Jahr konnte EXTRA Games das Überwachungsaudit zur Zertifizierung ISO 9001:2008 erfolgreich absolvieren. Das ist für die Löwen-Gruppe natürlich eine besonders gute Nachricht.

Auch weitere Zertifizierungen gab es in 2016 bei der Löwen-Gruppe. Zahlreiche Energiezertifizierungen gab es nämlich auch im vergangenen Jahr. Bei der ISO 50001 Zertifizierung gab es für Löwen Entertainment die gute Nachricht, dass diese Zertifizierung auf alle Niederlassungen vergeben wurde. Und auch die Hirscher Moneysystems und Crown Technologies konnten 2016 im Verbund nach der Norm ISO 50001 zertifiziert werden. Gleiches gilt für die anderen operativen Unternehmen, die zur Löwen-Gruppe gehören. Denn auch sie konnten letztes Jahr im Verbund die ISO 50001 Zertifizierung erfolgreich bekommen.

Bei der ISO 50001 Zertifizierung wird das Energiemanagementsystem richtig unter die Lupe genommen und muss gewissen Anforderungen standhalten. Das trägt am Ende zu einer verbesserten Energiebilanz bei, was auch bei der Löwen-Gruppe mittlerweile seine Auswirkungen zeigt. Denn die Löwen-Gruppe konnte ihren Energiehaushalt verbessern und auch den CO2-Ausstoß damit senken. Das führt natürlich auch noch zu einer Kostenreduzierung, was sicherlich auch im Sinne der Löwen-Gruppe ist. Schließlich bedeuten geringere Energiekosten auch geringere Ausgaben und damit mehr Gewinn.

397 Spielhallen bekommen Zertifikat

Bei der Löwen-Gruppe haben natürlich auch die Spielhallen einen sehr hohen Stellenwert. Daher wird dort besonders auf Qualität geachtet, die man sich auch gerne zertifizieren lässt. 2016 konnten so 397 Spielhallen das Zertifikat für eine „Regelmäßig geprüfte Spielstätte“ erlangen. Der TÜV Rheinland führt dabei die Überprüfungen zur Zertifizierung durch. Für die Löwen-Gruppe steht diese Zertifizierung der Spielhallen an oberster Stelle und hat daher auch Priorität. Schließlich zeigt gerade dieses Zertifikat, dass in den ADMIRAL-Spielhallen Spieler- und Jugendschutz großgeschrieben wird.

Foto und Quelle: loewen-gruppe.de

Zertifizierungen großes Thema bei Löwen Entertainment und Crown Technologies
5 (100%) 2 votes

Von | 2017-04-09T07:39:39+00:00 1. Februar 2017|Kategorien: Casino News, Casinos, Nachrichten, Novomatic|Tags: , , , , |

Über den Autor:

Nein, Frauen spielen in Online Casinos nicht nur Rubbellose oder Bingo. Und auch ansonsten bin ich alles andere als politisch korrekt. Ich sage was Sache ist in den Online Casinos, bei den Herstellern der Casinospiele und bei der Politik, welche den Spielerschutz vorschiebt, um doppelt abkassieren zu können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schauen Sie bitte in Ihren Posteingang, um Ihre Newsletter-Anmeldung zu bestätigen. Vergessen Sie nicht, auch im SPAM-Ordner zu schauen, falls Sie die E-Mail nicht finden.