Vera&John IntertainFrech, bunt und zuckersüß ist die liebe Glücksspielwelt im Vera&John Online Casino und begeistert mit seiner ganz eigenen Art und Aufmachung immer mehr Gambler in Deutschland und anderen Ländern. Hinzu kommt auch noch ein riesiges Angebot an Slot Automaten, klassischen Tischspielen von Roulette bis BlackJack und ein herausragendes Portfolio an Games für das mobile Casino. Im Vera&John Online Casino geben sich die besten Softwareschmieden der Welt die Klinge in die Hand und so findet hier der Spieler alles was sein Herz begehrt von Microgaming, Betsoft, IGT, NetEnt, NYX Gaming oder Yggdrasil. Die gute Qualität der Games, die Sicherheit über die Lizenz aus Malta und Großbritannien und der Spielerschutz mit einstellbaren Limits für die Kunden brachte diese virtuelle Spielhalle sehr schnell in die vorderste Front und heute gehört dieses seriöse Online Casino zu den besten in Deutschland. Um von dem immer stärker werdenden Markennamen und aufgebauten Image auch in anderen Märkten außerhalb Europas zu profitieren, hat sich nun der Betreiber hinter dem Vera&John Online Casino, die Intertain Group Limited, dazu entschlossen in Zukunft auch andere seiner virtuelle Spielhallen unter diesem Namen laufen zu lassen.

Hier finden sie einen ausführlichen Test zum Vera&John Online Casino und alles Wissenswerte rund um Einzahlungsboni und Sicherheit.

Vera entscheidet sich für John und lässt Juan abblitzen

Neben Europa ist der Betreiber von Vera&John, die Intertain Group Limited, auch in Lateinamerika in Peru und Brasilien stark vertreten, doch hier unter dem spanisch angehauchten Namen Vera&Juan. Allerdings hat sich in den letzten Monaten immer stärker für den Bereiber herauskristallisiert, dass vor allem der Name Vera&John immer bessere Imagewerte erzielt und international weitaus bekannter bei den Gambler ist, als die Kombination mit dem guten, alten Juan und deshalb wird nun auch am 31. Oktober das lateinamerikanische Online Casino Vera&Juan vom Netz genommen. Die Kunden dieser virtuellen Spielhalle müssen sich jedoch keinerlei Sorgen machen, denn sämtliche Guthaben und Accounts sowie diversen Einstellungen der User werden einfach auf die neue Seite übernommen. Somit werden von nun auch die Gambler in Peru und Brasilien unter der Marke Vera&John ihrem liebsten Hobby nachgehen, genau wie es die Deutschen und Europäer schon seit langer Zeit langer tun.

Der gesamte südamerikanische und lateinamerikanische Markt gerät nach Europa und Nordamerika immer stärker in den Fokus der großen Player der Glücksspielbranche und zahlreiche Konzern, wie Novomatic oder Gauselmann aus den deutschsprachigen Landen, beginnen nun damit dort Fuß zu fassen.

Vera&John wird internationalisiert und soll weiter wachsen

Hinter der Entscheidung Vera&Juan zu schließen steht der Plan sich in Zukunft auf eine einzige starke Marke zu konzentrieren und hiermit größeres Wachstum zu generieren, denn der gesamte Sektor, rund um die Online Casinos, ist bekanntlich nahezu übersät mit virtuellen Spielhallen. Vor diesem Hintergrund macht es für Intertain Group Limited Sinn, alle Investition und Marketingmaßnahmen für eine Marke zu bündeln und hier sich nicht auf verschiedenen Feldern mit wenig Erfolg zu verzetteln. Für die bisherigen Kunden des Vera&John Online Casinos wird dies sicherlich auch positive Auswirkungen haben, denn von nun an werden sämtliche Promotionaktionen und Ressourcen nur noch in die Entwicklung und das Portfolio dieser Marke fließen.