Las Vegas liegt im US-Bundesstaat Nevada und gilt als die Amüsier-Hauptstadt von Nordamerika. Mit über 100 Casinos, von denen die meisten auch mehrere Restaurants sowie Konzerthallen beinhalten, gilt Las Vegas  definitiv als die Stadt der Zocker. Auch in Sachen Bars, Sehenswürdigkeiten und Clubs ist die Auswahl riesig.

Warum Las Vegas eine Reise wert ist!

Las Vegas Online Casino PartyLas Vegas, auch Sin City genannt, ist eines der beliebtesten Reiseziele der Amerikaner, speziell für Wochenendtrips. Hier werden Abenteuer, Spaß und Spannung ohne Ende geboten. Aber auch bei Europäern oder speziell den Deutschen ist Vegas ein sehr beliebtes Reiseziel. Jedes Jahr locken die Casino Hotels Millionen Besucher aus aller Welt an, denn so ein reichhaltiges Angebot an Glücksspielen gibt es fast nirgendwo zu finden.

Fakten und Daten über Las Vegas

-  In Las Vegas gibt es über 100 Casinos

-  Über 40 Millionen Menschen besuchen jährlich die Stadt

-  Der höchste Aussichtsturm der USA ist der Stratosphere Tower

-  14 von den 20 größten Hotels der Welt sind in Las Vegas

-  Wenn man den Las Vegas Strip vom All betrachtet, ist es der hellste Ort der Erde

-  Das älteste Casino Hotel in Las Vegas ( seit 1906 ) ist das “Golden Gate”

-  Über 27 Tonnen Shrimps werden täglich in Vegas konsumiert, mehr als im Rest der USA

-  Ein 25-jähriger Software Entwickler erzielte mit 39 Millionen US-Dollar den höchsten         Jackpot an einem Slot. 

-  Über 100 verschiedene Shows von Varietè über Konzerte bis hin zu Comedy finden jeden Monat in Las Vegas statt.

Flugmöglichkeiten von Deutschland nach Vegas

Da Las Vegas ein sehr beliebtes Reiseziel ist, wird es von einigen Flughäfen in Deutschland direkt angeflogen. Ein Direktflug dauert ca. 11 bis 12 Stunden.
Eurowings, Lufthansa oder Condor sind Fluglinien die direkt von Deutschland nach Las Vegas fliegen. Die Preise hängen davon ab, zu welcher Zeit Sie fliegen, also zur Hauptzeit ( v.a. Sommerferien oder Weihnachtszeit ) oder in der Nebensaison. Die Preise variieren zwischen 600 und 1000 Euro. Es gibt natürlich auch Flüge bei denen Sie einen Zwischenstopp in London, Zürich oder der Ostküste der USA haben. Es heißt aber nicht das Direktflüge teurer sein müssen als Flüge mit Zwischenlandung.

Die besten Hotels in Las Vegas

Logischerweise ist die Auswahl an Casino Hotels unglaublich riesig. 15 bis 20 der top Hotels der Welt befinden sich dort, und meistens können Sie zu sehr erschwinglichen Preisen  übernachten, denn die Hotels finanzieren sich ja hauptsächlich durch Casino und Show-Einnahmen. 

Die top Hotels in Vegas, die auch halten was sie versprechen:

- Vdara Hotel & Spa

- Hard Rock Hotel

- The Venetian

- Bellagio

- Four Seasons

- Mandarin Oriental

- Aria Resort & Casinos

- MGM Grand

- Platinum Hotel & Spa

- Mandarin Oriental

- Wynn ( Encore at Wynn)

Restaurants, Einkaufen & Sehenswürdigkeiten

Las Vegas bietet jede Menge Sehenswürdigkeiten und Unterhaltung, auch abseits der großen Casinos und Clubs. Über 100 verschiedene Shows und Konzerte werden monatlich dargeboten, und es gibt Outlets, Shopping Center, über 80 Malls und über 5000 Restaurants in Sin City. Folgendes sollten Sie sich bei Ihrem Besuch in Las Vegas auf keinen Fall entgehen lassen.

Sehenswürdigkeiten in Las Vegas

  • Fremont Street:  Eine tolle und sehr farbenfrohe Straße mit vielen Attraktionen, speziell in der Nacht ein Besuch wert. 
  • Stratosphere Tower: Der höchste Aussichtsturm von Amerika in schwindelerregender Höhe. Also wenn Sie Höhenangst habe - viel Glück, es ist schwindelerregend.
  • The Mob Museum: Ein Museum über die Mafia und das organisierte Verbrechen in den USA.
  • Titanic Exhibition: Teile des gesunkenen Luxus-Schiffes wurden in dieser Ausstellung nachgebaut und es gibt echte Artefakte zu sehen. 
  • Die tollsten Casinos: The Venetian, Mandala Bay, Cosmopolitan oder das Bellagio sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Auch in dem legendären Binion`Casino kommen die Zocker voll auf ihre Kosten. 
  • Beste Shows: Sie müssen sich bei Ihrem Las Vegas Besuch unbedingt eine der berühmten Shows anschauen. Sehr gefragt sind unter anderem die Blue Man Group, Cirque du Soleil oder Mystere und Absinthe.

Was Sie unbedingt in Las Vegas machen müssen

Auch wenn Sie nicht unbedingt zu den “Spielern” gehören, lassen Sie sich auf keinen Fall die Action und die Atmosphäre in den tollen Casinos entgehen. Trauen Sie sich an einen der Spieltische wie Blackjack, Craps Tische oder Roulette. Genießen Sie einen spannenden Abend in einem der glamourösen Casinos. 

Unterhaltung ist angesagt

Ein so vielfältiges Angebot an Konzerten und Shows wie in Las Vegas gibt es sonst nirgends auf der Welt. Also mindestens eine Show gehört zum Pflichtprogramm. Es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei, Las Vegas Shows sind phänomenal, von Musical über Akrobatik bis hin zu Varietè oder Comedy ist einfach alles dabei.

Feiern ohne Ende

Hunderte von Clubs und Bars sind über die komplette Stadt verteilt. Party ohne Ende wird hier geboten. Die besten DJ's der Welt legen hier auf, Mega-Clubs in denen Tausende Besucher feiern, coole Bars mit Live-Musik bis hin zu luxuriösen Lounge Bars, hier sollte jeder Party Gänger voll auf seine Kosten kommen. 

Wahnsinns Aussicht genießen

Der Ausblick bei Nacht über der hell erleuchteten Wüstenstadt ist sensationell. Vielleicht haben Sie das Glück ein Zimmer in einer der ganz oberen Etagen zu ergattern, dann ist der Ausblick auf den Strip inklusive, ein wahres Highlight. Im Angebot sind auch Helikopterflüge,  ein tolles Erlebnis die fabelhafte Stadt mal von ganz oben zu sehen. Eine mega Aussicht verspricht auch das größte Riesenrad der Welt, der sogenannte High Roller, oder aber auch der Stratosphere Tower mit der höchsten Aussichtsplattform der USA.

Wie wäre es mit heiraten

Das gibt es auch nur in Las Vegas! In vielen verschiedenen Einrichtungen haben Sie die Möglichkeit zu heiraten, einfach nur aus Spaß. Die little white Chapel ist weltberühmt. Natürlich gibt es davon ein Hochzeitsvideo, ein Elvis-Double singt “love me tender”und die Limousine fehlt auch nicht. Also los, let`s get married. 

Adrenalin Pur

Adrenalin ist im Las Vegas Urlaub auf jeden Fall angesagt, egal ob Sie Shows mit unglaublich waghalsigen Stunts bestaunen, an einem der vielen Casino Tische zocken oder einfach nur feiern gehen. Sollte Ihnen das immer noch nicht genug sein, wagen Sie sich einfach an die SlotZilla Zip Line. Mit bis zu 60km/h düsen Sie über Las Vegas Downtown hinweg. 

Abenteuerlust

Ein Abenteuerspielplatz für die Erwachsenen, Indoor Skydiving, zahlreiche Achterbahnen, der Wet`nWild Wasserpark mit mega spektakulären Rutschen oder der Fantasy Faire Park im Hotel Excalibur. Erkunden Sie die zahlreichen Freizeitangebote der Stadt. 

The American Way of Life

In Sin City können Sie den American Way of Life kennen lernen und auch genießen. Entdecken Sie die liebsten Beschäftigungen der Amerikaner. Unzählige Shopping Möglichkeiten, Golf Ranges, Driving Ranges, Shooting Ranges für Freunde der Schusswaffen oder Sportereignisse finden Sie hier in Massen. Bald ist es auch möglich, die Las Vegas Raiders beim American Football zu bestaunen. 

Unterhaltung für Erwachsene

Die Strip Clubs in Las Vegas zählen genau wie die Casinos und Hotels zu den besten der Welt. Erleben Sie akrobatische Meisterleistungen mit Sex-Appeal von wunderschönen Tänzerinnen. Das Palomino, Centerfolds, Sapphire, Crazy Horse III, Cheetahs oder Larry Flint`s Hustlers Club gehören zu den besten Strip Clubs in der Stadt.

Die Stadt auskundschaften

Machen Sie eine Tour durch die Stadt, wenn Sie Las Vegas richtig kennen lernen möchten. Es gibt so vieles zu erleben und zu entdecken, verlassen Sie auch mal den Strip und die vielen Touristen, um auch mal Eindrücke in anderen Ecken der Stadt zu sammeln. Das “echte” Las Vegas findet man nur so. Machen Sie z.B. eine Tour mit dem Deuce, einem Doppeldecker Bus der an vielen interessanten Teilen der Stadt stop macht. Der ganze Tag kostet nur 8 Dollar und es ist wirklich sehr beeindruckend auch mal die anderen Seiten zu sehen. 

Ausflugsmöglichkeiten in der Nähe

Bei einem längeren Urlaub in Las Vegas empfiehlt es sich unbedingt, einen ausgiebigen Ausflug ins Umland der Stadt zu machen. Es gibt sehr viele sehenswerte Dinge die es sich auf jeden Fall zu besuchen lohnt. Holen Sie sich einfach mal ein Mietauto, oder buchen Sie eine Bustour in Ihrem Hotel. Es ist wirklich sehenswert.

Was auf jeden Fall zu empfehlen ist bei Ihrer Reise nach Las Vegas

Hoover Dam: 

Der Hoover Dam ist eine Talsperre  im Black Canyon des Colorado River an der Grenze zwischen den US-Bundesstaaten Nevada und Arizona. Er wurde zwischen 1931 und 1936 während der Weltwirtschaftskrise erbaut und wurde am 30. September 1935 von Präsident Franklin D. Roosevelt eingeweiht. Sein Bau ist das Ergebnis massiver Anstrengungen, an denen Tausende von Arbeitern beteiligt waren, und kostete über einhundert Menschenleben. Ursprünglich bekannt als Boulder Dam aus dem Jahr 1933, wurde es durch eine gemeinsame Resolution des Kongresses im Jahr 1947 in Hoover Dam für Präsident Herbert Hoover umbenannt.

Der Hoover-Damm staut den Lake Mead, den volumenmäßig größten Stausee der Vereinigten Staaten (wenn er voll ist). Der Damm liegt in der Nähe von Boulder City, Nevada, etwa 48 km südöstlich von Las Vegas, Nevada. Der Hoover-Staudamm ist eine wichtige Touristenattraktion. Fast eine Million Menschen touren jedes Jahr durch den Damm. Die stark befahrene US-Route 93 (US 93) verlief entlang des Dammkamms bis Oktober 2010, als die Umgehungsstraße des Hoover-Damms eröffnet wurde.

In weniger als 40 Minuten ist der Hoover Dam von Las Vegas aus zu erreichen. Auf jeden Fall eine Reise wert. 

Area 51: 

Für alle Ufo-Fans ein absolutes Muss. Nach einer ca. 3-stündigen Autofahrt Richtung Norden erreichen sie die berühmt berüchtigte Area 51. Von Las Vegas aus gibt es geführte Bustouren. Natürlich ist der Zutritt streng verboten, aber auch außerhalb gibt es vieles zu entdecken.  

Valley of Fire State Park

Das Valley of Fire befindet sich in der Mojave-Wüste, etwa 90 km nordöstlich des Las Vegas Strip. Das Valley of Fire ist der älteste Nevada State Park und wurde 1935 eingeweiht. Der Valley of Fire State Park erstreckt sich über eine Fläche von etwa 35.000 Morgen. Valley of Fire wurde nach den herrlichen roten Sandsteinformationen benannt, die im Zeitalter der Dinosaurier vor mehr als 150 Millionen Jahren aus sich bewegenden Sanddünen entstanden (Mesozoikum). Diese brillanten Sandsteinformationen können beim Reflektieren der Sonnenstrahlen brennen. Andere wichtige Gesteinsformationen sind Kalkstein, Schiefer und Konglomerate.

Zu den Urvölkern des Valley of Fire gehörten die Anasazi, die aus dem nahe gelegenen fruchtbaren Moapa-Tal stammten. Ihre Besuche im Valley of Fire umfassten wahrscheinlich die Jagd, das Sammeln von Lebensmitteln und religiöse Zeremonien. Im gesamten Valley of Fire gibt es an mehreren Stellen schöne Beispiele für Felszeichnungen (Petroglyphen).

Red Rock Canyon: 

Das nationale Naturschutzgebiet Red Rock Canyon befindet sich nur wenige Kilometer westlich von Las Vegas und umfasst 195.819 Hektar in der Mojave-Wüste. Der Red Rock Canyon ist ein Gebiet von weltweitem geologischem Interesse.

Viele erfahrene Geologen und Amateurgeologen, die Red Rock besuchen, sind begeistert von den Felsformationen, der natürlichen Schönheit und den lebendigen Farben der Felsen. Die Kräfte der Natur, die eine solche visuelle Darstellung gebildet haben, haben Millionen von Jahren gebraucht, um das Meisterwerk zu schaffen, das heute als Red Rock Canyon National Conservation Area bekannt ist. Erkunden Sie die geologischen Merkmale, die dieses Gebiet einzigartig machen. 

Einfach mal im Hotel bleiben

Wenn Sie genug von Party, feiern, tanzen den vielen Touristen und den ganzen Casinos haben, aber trotzdem gerne zocken möchten, bleiben Sie doch einfach mal auf dem Zimmer und zocken Sie ganz ohne Lärm und in Ruhe z.B im LeoVegas Online Casino. Dort erwartet Sie auch ein aufregender Live-Genuss mit echten Croupiers im Online-Live-Casino. Diese Welt ist mindestens genauso aufregend wie die andere. Schon der Name LeoVegas sagt ja einiges aus. 2018 wurde das Online-Casino von Global Gaming mit dem Titel Online-Casino des Jahres ausgezeichnet. Wie auch immer, ob in der realen oder virtuellen Welt, haben Sie Spaß am Spiel und freuen Sie sich über den ein oder anderen Gewinn.