Die Spielbank Berlin wird auch in den nächsten Jahren am Potsdamer Platz eine Filiale betreiben können. Der bestehende Mietvertrag wurde verlängert. Die Vertragsverlängerung sorgt dafür, dass die Spielbank Berlin bis 2036 planen kann. Auch für die Glücksspiel-Fans in Berlin ist das eine großartige Nachricht.

Prestigeträchtiges Casino am Potsdamer Platz

Für die Spielbank Berlin GmbH & Co. KG ist ein großer Erfolg, dass der Mietvertrag für das Casino-Gebäude am Potsdamer Platz erfolgreich gelungen ist. Die Firma Brookfield Properties Germany, die für die Gebäudeverwaltung zuständig ist, bestätigt, dass die Spielbank bis mindestens Ende 2036 in Berlin bleiben wird. Das ist ein echter Knaller, denn während Deutschland noch darüber diskutiert, ob Online Casinos eventuell für ein paar Monate übergangsweise geduldet werden könnten, ist es überhaupt kein Problem, eine landbasierte Spielbank gleich für mehr als anderthalb Jahre zu bestätigen. Fairerweise muss aber hinzugefügt werden, dass sich um ein mehr oder weniger staatliches Unternehmen handelt, das schon seit vielen Jahren mit einer ordentlichen Lizenz arbeitet. Die Spielbank Berlin hat einen sehr guten Ruf und es ist doch völlig in Ordnung, dass das Casino am Potsdamer Platz bestehen bleibt. Der Potsdamer Platz gehört zu den prestigeträchtigsten Orten in der Stadt. Es ist eine feine Sache, dass die Spielbank gerade an dieser Stelle eine Filiale hat.

Man glaubt es kaum, aber die Spielbank Berlin ist schon seit 20 Jahren am Potsdamer Platz. Das wurde angesichts der aktuellen Vertragsbedingungen noch einmal betont von Gerhard Wilhelm, dem aktuellen Geschäftsführer der Spielbank. Bei der Bekanntgabe der Vertragsverlängerung wurde auch gleich erklärt, dass das neue Gebäude Anfang 2020 komplett modernisiert werden soll. Ganz ehrlich: Nach 20 Jahren ist es auch langsam an der Zeit, dass umfassende Umbaumaßnahmen stattfindet. Vor 20 Jahren hat noch niemand ernsthaft an Online Casinos gedacht. Aber damals gab es schon die Spielbank Berlin am Potsdamer Platz mit Spielautomaten, Roulette, Blackjack und Poker. Die Spielbank Berlin ist nach wie vor eine interessante Adresse für viele Glücksspiel-Fans in Berlin, aber selbst die Berliner haben mittlerweile mitbekommen, dass es eine gute Idee ist, nicht nur in landbasierten Spielbanken aktiv zu sein. Der Trend zum Online-Glücksspiel ist unaufhaltsam. Daran ändert auch ein Mietvertrag mit ultralanger Laufzeit nichts. Ohnehin muss man wahrscheinlich den Staat im Rücken haben, um einen Mietvertrag mit dieser Laufzeit zu bekommen. Oder hat irgendeiner unserer Leser einen Mietvertrag, der bis 2036 geht?

Potsdamer Platz ist perfekt für Berliner und Touristen

Die meisten Touristen landen früher oder später auch am Potsdamer Platz. Mindestens einmal im Leben möchte man diesen zentralen Punkt in Berlin gesehen haben. Was wäre schöner, als beim Besuch des Potsdamer Platzes auch einen Besuch in der Spielbank zu erleben? Selbst ganz normale Bürger, die ansonsten überhaupt keine Nähe zu Glücksspielen haben, sind fasziniert von einem Besuch in einer echten Spielbank. Ein paar Runden am Roulette-Tisch oder am Blackjack-Tisch können nicht schaden. Wer es ganz einfach haben möchte, spielt ein paar Runden an den einarmigen Banditen. Wobei angemerkt werden muss: Die heutigen Spielautomaten haben mit den klassischen einarmigen Banditen nicht viel zu tun. Meist handelt es sich um moderne Geräte, bei denen die Spiele genauso wie auf einem Computer auf Software basieren. Die Zeiten der mechanischen Spielautomaten sind lange vorbei. Manche bedauern das, aber viele jüngere Glücksspiel-Fans kann sich gar nicht mehr erinnern, dass Automaten irgendwann tatsächlich einmal die Geräusche gemacht haben, die heute in einem Online Casino vom Computer erzeugt werden.

Im Gegensatz zu den Spielhallen, die mehr und mehr unter Druck geraten, werden nicht nur die Spielbanken in Berlin wahrscheinlich langfristig überleben. Das hat viel damit zu tun, dass in Spielbanken etwas geboten wird, was auch das beste Online Casino nicht hat: eine echte Casino-Atmosphäre. Die besten Live-Dealer-Spiele können zwar einen hervorragenden Ersatz darstellen für einen Besuch im Casino. Aber es ist doch etwas anderes, einen Roulette-Tisch zu berühren als den Roulette-Tisch nur in einer Videoübertragung zu sehen. Letztlich wird es aber wahrscheinlich überhaupt keine Konkurrenz zwischen Spielbanken und Online Casinos geben, denn ein Spielbank-Besuch ist für die meisten Glücksspiel-Fans ein seltener Glücksmoment. Schon aus logistischen Gründen können die meisten Glücksspiel-Fans nur selten in eine Spielbank gehen. Nicht jeder hat das Glück, in der Nähe des Potsdamer Platzes zu wohnen. Ohnehin sind die Mieten in dieser Gegend für Normalsterbliche nicht bezahlbar. Aber jeder kann sich einen Internetanschluss und ein kostenloses Konto in einem modernen Online Casino wie Drückglück leisten.

Spielbank Berlin hat erfolgreiches Geschäftsmodell

Das klassische Casino-Geschäftsmodell funktioniert in der Spielbank Berlin sehr gut. Nicht nur am Potsdamer Platz kann sich das Unternehmen darüber freuen, dass der Zulauf sehr gut ist. Der wichtigste Standort ist nach wie vor der Potsdamer Platz, aber es gibt auch Casinos an der Ellipse Spandau, in der Marburger Straße und am Fernsehturm. Insgesamt darf sich die Spielbank Berlin jährlich über 600.000 Besucher freuen. Zudem gibt es 500 Mitarbeiter, die in der Spielbank beschäftigt sind. Somit ist die Spielbank Berlin auch ein wichtiger Arbeitgeber in der Stadt. Ein großer Teil der Gewinne wird netterweise in Form von Steuern und Spenden für soziale Zwecke der Allgemeinheit zugeführt. Die Spielbanken haben ohne jeden Zweifel ihre Berechtigung. Das wird nicht nur an den Zahlen der Spielbank Berlin deutlich. Aber vergleicht man die jährlichen Besucherzahlen mit dem, was moderne Online Casinos zum Teil im Monat an Besuchern haben, wird dann doch auch deutlich, dass die klassischen Spielbanken in einer Nische unterwegs sind. Die meisten Glücksspiel-Fans spielen lieber im Internet, auch weil es viel leichter ist, ein Casino im Netz zu besuchen als zum Potsdamer Platz zu fahren. Das ändert aber nichts daran, dass sich viele Berliner Glücksspiel-Fans darüber freuen werden, dass die Spielbank Berlin auf absehbare Zeit am Potsdamer Platz bleiben wird.