Die Spielbank Bad Homburg hat sich dazu entschieden, Roulette auch online anzubieten. In Kooperation mit diversen renommierten Online Casinos gelingt der renommierten Spielbank somit ein unkomplizierter Einstieg in das wichtige Online-Geschäft. Da es keine deutsche Casino-Lizenz gibt, kooperiert die Spielbank mit Casino-Betreibern, die eine EU-Lizenz haben. Der Schritt einer klassischen Spielbank hin zum Online-Roulette ist spannend und könnte eine wichtige Entwicklung in den künftigen Jahren prägen.

Bad Homburg SpielbankSpielbank Bad Homburg findet kreative Lösung für Online-Roulette

Die renommierte Spielbank Bad Homburg hat täglich über 600 Besucher, die sich an den Spielautomaten, Blackjack, Roulette, Poker und einigen anderen Casino-Spielen erfreuen. Doch die Konkurrenz der Online Casinos wächst, sodass es nachvollziehbar ist, dass die Spielbank-Leitung auf der Suche ist nach zukunftstauglichen Lösungen. Dank einer Kooperation mit seriösen Casino-Betreibern im Ausland ist es nun möglich, in der Spielbank Bad Homburg Roulette zu spielen, ohne die Spielbank zu besuchen. Wie das geht? Ein Roulette-Tisch wird während der Geschäftszeiten über einen Livestream im Internet angeboten. Die Spieler können teilnehmen und das klassische Spiel in vollen Zügen genießen.

Am Roulette-Tisch sitzen auch ganz normale Besucher der Spielbank, sodass eine ideale Live-Atmosphäre entsteht. In Kooperation mit Authentic Gaming gelingt es der Spielbank Bad Homburg, über einen großen Umweg, Online-Roulette zu realisieren. Als Anbieter tritt selbstverständlich das Casino auf, das mit einer EU-Lizenz ausgestattet ist. Das bekannteste und wichtigste Online Casino mit dem exklusiven Roulette-Angebot ist aktuell Mr Green. Bei diesem Anbieter wird das komplette Portfolio von Authentic Gaming mit zahlreichen Live-Dealer-Spielen in renommierten Spielbanken den Besuchern zur Verfügung gestellt. Die unmittelbare Kombination eines landbasierten Casinos und eines Online Casinos ist keine ganz neue Idee. Aber die klassischen Live-Casinos funktionieren doch etwas anders.

Herkömmliche Live-Casinos sind spezialisierte Angebote

In den typischen Live-Casinos, wie sie beispielsweise von Evolution Gaming angeboten werden, sind viele verschiedene Tische, zum Beispiel für Roulette, Blackjack und Casino-Poker, in einem Raum angesiedelt. Der ganze Zweck eines Live-Casinos besteht darin, im Internet Live-Dealer-Spiele anzubieten. Es gibt kein klassisches Casino-Angebot mit echten Besuchern und Rahmenprogramm. Trotzdem entsteht ein interessantes Live-Erlebnis bei diesen Spielen, denn es gibt echte Dealer und das Spiel findet physisch statt. Es handelt sich nicht um eine virtuelle Simulation, auch wenn oft zusätzlich zum physischen Spiel noch eine digitale Übersicht angeboten wird.

Das Online-Roulette der Spielbank Bad Homburg und ähnliche Angebote funktionieren etwas anders, denn das angebotene Spiel findet in einer echten Spielbank statt mit richtigen Besuchern und dem üblichen Casino-Personal. Dadurch entsteht eine authentische Live-Atmosphäre, die bei den herkömmlichen Live-Casinos in dieser Form nicht ganz erreicht wird. Es gibt allerdings auch einen Nachteil, der für einige Casino-Fans problematisch sein kann: Wenn die Spielbank Bad Homburg schließt, wird auch das Online-Roulette geschlossen. Dahingegen werden die meisten Live-Dealer-Spiele in den herkömmlichen Live-Casinos rund um die Uhr angeboten. Letztlich haben beide Angebote ihre Berechtigung, insbesondere wenn beide Varianten des Live-Casinos nebeneinander angeboten werden, sodass die Kunden jederzeit die freie Wahl haben.

Live-Roulette der Spielbank Bad Homburg Modell für andere Casinos?

Es gibt viele Spielbanken, die spürbar darunter leiden, dass zahlreiche Glücksspiel-Fans lieber im Internet spielen. In vielen Spielbanken sind die Umsätze rückläufig. Das gilt nicht nur für Deutschland, sondern nahezu für alle Länder, in denen Glücksspiel offline und online verfügbar ist. Die Spielbank Bad Homburg zeigt mit dem neuen Online-Roulette eine Möglichkeit auf, wie in Zukunft ein vernünftig reguliertes Glücksspiel im Internet auch in Deutschland angeboten werden könnte. Wenn die Spielbanken gleichzeitig auch Anbieter von Online-Spielen sind, wäre es für den deutschen Staat und die zuständige Regulierungsbehörde vergleichsweise einfach, das Online-Glücksspiel zu kontrollieren.

Im Moment kann die Spielbank Bad Homburg genauso wie andere Spielbanken in Deutschland aber nicht als Anbieter von solchen Spielen im Internet auftreten. Deswegen sind Partner im Ausland nötig, um das Online-Roulette auf die Beine zu stellen. Aber das muss nicht immer so bleiben. Die Bundesländer in Deutschland diskutieren aktuell darüber, wie eine künftige Lizenz für Online Casinos in Deutschland aussehen könnte. Die klassischen Spielbanken könnten dabei eine wichtige Rolle spielen. Genauso sicher scheint aber auch, dass eine Regulierung nur Erfolgsaussichten hat, wenn auch die zahlreichen Online Casinos, die aktuell mit EU-Lizenz operieren, eine realistische Chance bekommen werden, in Deutschland eine Casino-Lizenz zu erhalten.