Was ihr von Rome – The Conquerors erwarten könnt

Rome The Conquerors Slot_Bonus Offer

Der Rome – The Conquerors Slot ist einem ungeheuer wichtigen Ereignis gewidmet. Als Alarich mit seinem gigantischen Gotenheer Rom plünderte, war das für die Zeitgenossen ein unglaublich prägendes Ereignis.
Zum ersten Mal nach 800 Jahren hatte es ein Feind geschafft, die ewige Stadt Rom einzunehmen. Alarich zog allerdings bald wieder ab mit seinem Heer und hinterließ eine verstörte römische Bevölkerung.
Auf den Walzen findet ihr viele clevere Anspielungen an die damaligen Begebenheiten. Aber vor allem findet ihr hübsch gezeichnete Figuren, die mit den typischen Klischees spielen.

Römer und Barbaren sind eine wunderbare Mischung!
Ihr könnt Rome – The Conquerors kostenlos spielen oder gleich mit einem Casino Bonus einsteigen und um echtes Geld spielen.
Beides macht Spaß, denn Peter & Sons hat einen sehr ansprechenden Rom-Slot geschaffen.

Auf Alarichs Spuren im alten Rom

Alarich war keineswegs das, was man sich heute vielleicht unter einem Barbaren vorstellt. Vielmehr hatte der erfahrene Feldherr lange Zeit in Diensten Roms gestanden. Zu Beginn des Zeitalters der Völkerwanderung war die Plünderung Roms durch die Goten ein unerhörtes Ereignis. Die Rome – The Conquerors Erfahrung liefert euch keine Details. Aber es lohnt sich, in dieses Thema näher einzusteigen. Ihr könnt Rome – The Conquerors spielen und genießen, wie die Römer und die Barbaren über die Walzen flitzen. Wenn die Freispiele laufen, habt ihr besonders gute Chancen, einen hohen Gewinn abzuräumen. Die Atmosphäre des Slots ist angenehm, aber nicht spektakulär. Beim Test für meinen Rome – The Conquerors Slot Review habe ich mich prächtig amüsiert.
Die Rome – The Conquerors Freespins funktionieren wunderbar, wenn ihr Lust hat auf einen attraktiven Slot mit feinen Features habt. Da alle Spiele von Peter & Sons mobile Slots sind, könnt ihr das Game auch auf einem Smartphone oder einem Tablet spielen. In jedem Fall bekommt ihr eine hübsche Kulisse geboten, die nicht nur Althistorikern gefällt. Und ich kann euch an dieser Stelle auch noch beruhigen: Auch wenn ihr nicht das geringste Interesse an Alarich, den Goten und den alten Römern habt, macht dieser Slot Spaß. Aber es ist definitiv ein Plus, wenn ihr euch grundsätzlich für das alte Rom und Geschichte ein wenig begeistern können. Dann bekommt ihr auch die vielen kleinen Details mit, die der Spielehersteller eingebaut hat.

Rome – The Conquerors Slot Spielregeln und Feature-Regeln

Wild-Symbol

  • Das Wild-Symbol kann auf den mittleren drei Walzen erscheinen.
  • Mit dem Wild-Symbol werden alle anderen Symbole außer dem Scatter-Symbol ersetzt.
  • Jedes Wild-Symbol hat einen zufälligen Multiplikator.

Freidrehs

  • Wenn auf der ersten und der fünften Walze ein Scatter-Symbol erscheint, wird im Rom-Slot das Freispiel-Feature aktiviert.
  • Ihr bekommt fünf Freispiele gutgeschrieben.
  • Das Spielfeld-Raster wird auf 5x5 vergrößert.
  • Mit jedem zusätzlichen Scatter-Symbol wird die Freidreh-Stufe erhöht.

o   Stufe 1: Multiplikator-Wilds mit Werten 1x, 2x und 3x.
o   Stufe 2: Multiplikator-Wilds mit Werten 2x, 4x und 6x.
o   Stufe 3: Multiplikator-Wilds mit Werten 3x, 5x und 8x.
o   Stufe 4: Multiplikator-Wilds mit Werten 7x, 10x und 15x.

Super-Freidrehs

  • Wenn ihr fünf Freidrehs gespielt habt und der Fortschrittsbalken gefüllt ist, werden die Super-Freidrehs aktiviert.
  • Das Spielfeld wird auf 5x6 vergrößert.
  • Ansonsten gelten die gleichen Spielregeln wie bei den Freidrehs.
Rome The Conquerors Slot_Screenshot

Auf den ersten Blick wirkt das Freispiel-Feature vielleicht verwirrend, da es viele Details gibt. Aber beim Spielen werdet ihr schnell feststellen, dass alles sehr harmonisch ist. Besonders wertvoll sind die Multiplikator-Wilds, speziell wenn ihr die hohen Stufen erreicht. Deswegen lohnt es sich oft, ein wenig Geduld zu haben und zu warten, bis das Freispiel-Feature richtig aufdreht. Die Super-Freidrehs sind vor allem durch das größere Spielfeld spannend. Die Anzahl der Gewinnwege wird dadurch auf bis zu 7.776 erhöht. Im Basisspiel gibt es 1.024 Gewinnwege. Auch Anfänger verstehen intuitiv, dass einiges passiert, wenn das Spielfeld größer wird. Es muss nicht immer ein Online Casino Bonus ohne Einzahlung, der für Verzückung sorgt. Ein paar zusätzliche Reihen auf dem Spielfeld können einen echten Glücksspiel-Fan auch begeistern.

Die Multiplikator-Wilds sind auf den ersten Blick vergleichsweise harmlos. Aber wenn ihr das Glück habt, hohe Werte zu erreichen, landen plötzlich riesige Gewinne auf eurem Konto. Der Höchstgewinn hat ein sehr ansprechendes Niveau im Römer-Slot. Immerhin könnt ihr den 3.872-fachen Einsatz abräumen! Das bieten längst nicht alle virtuellen Automatenspiele. Es ist übrigens sehr interessant, dass bei Rome – The Conquerors in den Spielregeln von Siegen und nicht von Gewinnen die Rede ist. Warum ist das so? Im Spiel wird der Kampf zwischen den Römern und den Barbaren thematisiert. Auch wenn das Thema etwas üppiger ausgestaltet sein könnte, wird zumindest in den Spielregeln deutlich, dass der Hersteller das Thema doch recht ernst nimmt.
Alle Liniengewinne werden am Ende der Runde im Römer-Slot zusammengezählt. Zudem werden die Gewinne nur von links nach rechts ausgewertet und es zählt nur der höchste Gewinn. Wenn ihr erfahrene Glücksspiel-Fans seid, werden euch diese Spielregeln nicht überraschen. Es lohnt sich, vor dem Start oder nach den ersten Runden einen Blick auf den Paytable zu werfen.

Rome – The Conquerors: Paytable-Analyse

Rome The Conquerors Slot_Paytable

Auf den Walzen findet ihr Römer und Barbaren als hoch auszahlende Symbole. Die Comic-Figuren sind hübsch gezeichnet und verleihen dem Spiel insgesamt ein attraktives optisches Niveau. Rome – The Conquerors von Peter & Sons hat auch niedrig auszahlende Symbole. Sogar in vielen der neuesten Slots ist die Aufteilung in hoch auszahlende und niedrig auszahlende Symbole nach wie vor zu finden. Ferner gibt es Multiplikator-Wilds, die einen wichtigen Beitrag zu lukrativen Gewinnen leisten können. Das Scatter-Symbol zeigt zwei Schwerter und ist vor allem wichtig für die Freidrehs.
Der grundsätzliche Aufbau des Spielautomaten dürfte vielen Glücksspiel-Fans bekannt vorkommen. Ein Slot mit hoch auszahlenden und niedrig auszahlenden Symbolen sowie einem Wild-Symbol und einem Scatter-Symbol ist keineswegs eine Innovation.

Rome – The Conquerors Erfahrungen und Bewertungen

Der Slot Rome – The Conquerors ist ein Spiel, in dem ihr durch die Freidrehs und die Super-Freidrehs viel Action erleben könnt. Die Multiplikator-Wilds gefallen mir auch gut. Der Spielehersteller hat einen guten Job gemacht. Die Mischung stimmt bei diesem Spiel! Für meinen Geschmack könnte das Thema noch etwas prominenter im Spiel sichtbar sein. Aber das dürfte den meisten Glücksspiel-Fans egal sein. Technisch und inhaltlich überzeugt der Slot mit den Römern und den Barbaren auch ohne eingebaute Geschichtsstunde.

Der Slot Rome – The Conquerors bekommt von mir 81 von 100 Spins, basierend auf den folgenden Bewertungen:

Spielbarkeit85
Originalität80
Technische Umsetzung80
Fokus80
Harmonie80
Immersion80
Gewinnpotenzial80
Integrität80
Gesamt80
Bewertungstabelle

Die besten Casinos mit dem Slot Rome – The Conquerors

Bevor ihr euch in die Schlacht mit den Römern und den Barbaren begebt, braucht ihr einen seriösen Glücksspielanbieter. Wir empfehlen euch ausschließlich Rome – The Conquerors Casinos mit einer deutschen Lizenz. Wenn ihr mit Echtgeld spielen möchtet, solltet ihr schauen, dass ihr einen lukrativen Rome – The Conquerors Bonus  nutzen könnt. Die Kombination aus einem attraktiven Neukundenbonus und legalen Glücksspielen findet ihr bei diesen Anbietern:

Vorteile und Nachteile

Die Vorteile und Nachteile des Rom-Slots sind ein Stück weit immer auch subjektiv. Aber es gibt auch ein paar harte Fakten, denen sich niemand entziehen kann. Die folgende Übersicht solltet ihr aber in erster Linie als meine ganz persönliche Einschätzung lesen. Vielleicht bewertet ihr den Spielautomaten ganz anders. Deswegen ist es wichtig, dass ihr das Spiel selbst ausprobiert. Hier sind die Vorzüge und Nachteile des Spielautomaten mit den Barbaren und den Römern aus meiner Sicht:

✔️ Attraktives Thema❌ Thema könnte besser umgesetzt sein
✔️ Lukratives Freispiel-Feature
✔️ Lukrative Multiplikator-Wilds
✔️ Einfacher Spielablauf
✔️ Auch für Anfänger und Einsteiger gut geeignet
Vorteile und Nachteile

Mein Fazit zum Rome – The Conquerors Slot

Bei meinem Rome – The Conquerors Test habe ich insgesamt den Eindruck gewonnen, dass das Spiel für viele Glücksspiel-Fans interessant sein dürfte. Die Freispiele machen besonders viel Spaß. Wenn ihr das Glück habt, Super-Freidrehs zu bekommen, geht es richtig rund. Ihr könnt zum Einstieg Rome – The Conquerors online spielen ohne echtes Geld zu setzen, um euch einen unverbindlichen Eindruck zu verschaffen. Aber auch der direkte Echtgeld-Einstieg ist aufgrund des geringen Mindesteinsatzes eine gute Option. Nach meinen Erfahrungen kann ich euch Rome – The Conquerors von Peter & Sons guten Gewissens empfehlen.

Die besten Alternativen zum Spielautomaten Rome – The Conquerors

Auch wenn Rome – The Conquerors mit Echtgeld nach meinen Erfahrungen sehr unterhaltsam ist, kommt doch irgendwann bei jedem Spieler der Punkt, an dem auch andere Games interessant werden. Wenn ihr euch für den Stil des Rom-Slots begeistern könnt, solltet ihr noch andere Spiele von Peter & Sons ausprobieren. Darüber hinaus gibt es aber auch noch viele andere erstklassige Games auf dem deutschen Glücksspielmarkt. Die großen Klassiker von Merkur und Novoline, die endlich wieder in Deutschland verfügbar sind, solltet ihr nicht verpassen! Hier sind meine Slot-Empfehlungen: