SiGMA 2017 – Summit of iGaming Malta 2017 im November

SiGMA 2017 – Summit of iGaming Malta 2017

Das ist ja wohl der Gipfel! Ja, das ist er wirklich. Denn der Summit of iGaming Malta 2017, kurz SiGMA 2017, findet auch in diesem Jahr wieder statt. Schon die vierte Auflage dieses iGaming Gipfels wird vom 22. bis zum 25. November 2017 auf Malta ausgerichtet und selbstverständlich kommt auch dieses Jahr wieder jeder dorthin, der Rang und Namen in der iGaming-Branche hat. Und dieses Jahr wird der Gipfel, der SiGMA 2017, noch größer als in den vorherigen Auflagen.

Dieses Jahr sind noch mehr Teilnehmer dabei

Der SiGMA 2017 wird dieses Jahr noch größer sein. Vom 22. bis zum 25. November 2017 treffen sich auf Malta im MFCC Malta Fairs and Convention Centre mehr als 6.000 Delegierte, über 200 Aussteller und Sponsoren sowie rund 100 Referenten aus der der gesamten Gaming-Branche in einer lockeren Atmosphäre und erschaffen dort ihre ganz eigene Welt. In den vier Tagen des Gipfels wird so ein großes iGaming-Dorf geschaffen, in dem sich natürlich auch alle wohlfühlen sollen. In den zwei großen Themenbereichen, die die Organisatoren erschaffen werden, an sechs Themenbars und in drei unterschiedlichen Themenrestaurants kommen die Teilnehmer die vielen Teilnehmer des Gipfels zusammen und können dort nicht nur viel entdecken, sondern auch alle Größen der Branche treffen und sich gegenseitig kennenlernen.

Trends entdecken und staunen

Auf dem SiGMA 2017 wird es bestimmt nicht langweilig werden. Die Aussteller und Sponsoren präsentieren auf dem Gipfel nicht nur ihre aktuellen Portfolios und Angebote. Auch Innovationen wird man auf dem SiGMA 2017 bestimmt reichlich zu sehen bekommen. Wohin geht der Trend beim iGaming? Das können die Teilnehmer auf dem Gipfel selbst erfahren und so schon einmal einen kleinen Einblick in die Zukunft dieser schnell wachsenden Branche bekommen. Entdecken und staunen, das sind zwei Dinge, die jeder Teilnehmer auf dem SiGMA 2017 bestimmt machen wird.

Schon 2016 sehr erfolgreich

Seit 2014 findet der SiGMA nun schon statt und hat sich seit dieser Zeit immer mehr vergrößert. Bereits die dritte Auflage des Gipfels im vergangenen Jahr war größer und eindrucksvoller, als in den beiden Jahren zuvor. Es kamen mehr Aussteller, weitaus mehr Referenten und noch mehr Delegierte nach Malta, um auf dem iGaming-Gipfel Kontakte zu knüpfen, neue Startups kennenzulernen, sich Wissen anzueignen und Trends zu erfahren sowie ein Teil des Gipfels zu sein. 

Diese Chance haben sich schon letztes Jahr auf dem SiGMA 2016 viele Unternehmen der Branche nicht nehmen lassen. So waren nicht nur Vertreter der Malta Gaming Authority (mga) mit dabei und haben sich auf dem SiGMA 2016 präsentiert, sondern auch Vertreter von beispielsweise Bet Construct, Lucky Streak, NetEnt, Hollywood TV, Vera & John, Every Matrix, Draft Kings, Cherry Affiliates, Guts, Evoke Gaming und einige Größen mehr. Das Feedback war abschließend zudem sehr positiv, was die Veranstalter sicherlich gefreut hat. Schließlich trifft sich auf dem Summit of iGaming Malta alles, was Rang und Namen in der iGaming-Branche hat. Und auch dieses Jahr wird das nicht anders sein.

Kontakte in entspannter Atmosphäre knüpfen

Auf dem SiGMA 2017 können Kontakte in einer entspannten und dorfähnlichen Atmosphäre geknüpft werden. So kommen die Teilnehmer auf dem Gipfel schneller und unkomplizierter miteinander ins Gespräch und können Vertrauen zueinander aufbauen. Und schon ist eine solide Basis für eine Zusammenarbeit geschaffen. Der SiGMA 2017 ist schließlich nicht nur ein Trend-Gipfel, sondern auch eine Art Kontaktbörse, bei der es ganz ungezwungen zugeht und potenzielle Geschäftspartner ganz entspannt kennengelernt werden können. Dabei können die ganzen großen Unternehmen der Branche sowie viele kleine Unternehmen ganz einfach getroffen und kennengelernt werden. Schließlich trifft sich auf dem SiGMA 2017 alles, was Rang und Namen hat.

Startups kennenlernen

Startups sprießen aus dem Boden, wie junge Pflanzen im Frühling. Diesen Frühling der iGaming-Branche kann jeder auf dem SiGMA 2017 selbst erleben. Dort bekommen Startups ihren ganz eigenen Bereich, um sich zu präsentieren und zu zeigen, wo sie die Zukunft des iGamings sehen. Bereits auf dem SiGMA 2016 war dieser Startup Pitch sehr erfolgreich und deswegen kehrt dieser Bereich auch auf dem SiGMA 2017 wieder zurück. Investoren und Startups können sich auf dem Gipfel treffen und die Grundsateine für die unternehmerische Zukunft legen. Zudem bekommen die Startups so auch die Gelegenheit, von den großen Unternehmen zu lernen und auch von dem Wissen der rund 100 Referenten auf den Konferenzen zu profitieren.

Auf den Konferenzen Wissen aneignen

Der SiGMA 2017 ist aber nicht nur da, um sich zu präsentieren, Neuheiten zu entdecken und Kontakte zu knüpfen. Als „der“ Gipfel der iGaming-Branche gibt es dort auch verschiedene Konferenzen, auf denen viel Wissen vermittelt wird. Die etwa 100 Referenten gestalten dabei das Programm auf den vier Konferenzen und tragen so dazu bei, dass man sich noch mehr Informationen über diverse Bereiche des iGamings holen kann. Auf der Konferenz 1 geht es dabei ausschließlich um den Bereich der Sportwetten. Die Konferenz 2 beschäftigt sich mit Affiliates, auf der Konferenz 3 wird alles rund um den Bereich Regulatory thematisiert und auf der Konferenz 4 erfahren die Teilnehmer viel rund um die Themenbereiche Payments & Disruptive Technology. Wissensvermittlung und Diskussionen sind eben auch ein Grundfeiler des SiGMA 2017.

Der SiGMA 2017 ist für viele Teilnehmer offen

Wer sollte an dem SiGMA 2017 teilnehmen? Diese Frage ist schnell beantwortet und lautet schlicht und einfach: alle! Die Gastfreundschaft des Gipfels macht nämlich vor niemandem Halt. Insbesondere richtet sich der SiGMA 2017 aber an alle Vertreter der digitalen Spielewelt, an die Betreiber von Remote Gaming und land based Games sowie an die Regulationsbehörden und selbstverständlich auch an Regierungen und deren zuständigen Aufsichtsbehörden. Zudem sind auch Affiliates und Medien,- Kommunikations- und Marketingunternehmen ganz herzlich auf dem SiGMA 2017 willkommen. Auch Industrieanbieter und Lieferanten, Rekrutierungsbehörden und B2B IT- und Softwareanbieter können auf dem Gipfel gute Kontakte knüpfen und Erfahrungen sammeln. Unternehmen aus den Bereichen Rechtswesen, Finanzwesen und Beratung sind ebenfalls gern gesehene Gäste auf dem SiGMA 2017. Und last, but not least sind auch die Hauptakteure aus den Bereichen Sportwetten, Lotterie, Rennsport und Skill Games natürlich auf dem Gipfel sehr willkommen.

Und damit sich auch wirklich keiner ausgeschlossen fühlt, können natürlich auch alle am iGaming Interessierte den SiGMA 2017 besuchen und in einer freundschaftlichen Atmosphäre die ganze Welt des iGamings erleben.

SiGMA 2017 – Summit of iGaming Malta 2017 im November
5 (100%) 2 votes

Von | 2017-04-15T07:49:38+00:00 15. April 2017|Kategorien: CasinoClubNews, Nachrichten, Vermischtes|

Über den Autor:

Das Online Glücksspiel ist für mich die beste Erfindung seit Pac Man. So bin ich froh darüber, dass ich mein Hobby zum Beruf machen konnte. Meine bevorzugten Casinospiele sind Roulette, Black Jack und natürlich Spielautomaten. Meine Casino Erfahrungen möchte ich hier mit vielen gleichgesinnten Usern teilen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schauen Sie bitte in Ihren Posteingang, um Ihre Newsletter-Anmeldung zu bestätigen. Vergessen Sie nicht, auch im SPAM-Ordner zu schauen, falls Sie die E-Mail nicht finden.

Jetzt anmelden und 295 SPINS SICHERN!

Dein Postfach überprüfen!