Sie suchen seriöse Online Casinos? Dann sind Sie bei uns genau richtig, denn wir beschäftigen uns täglich damit, seriöse Glücksspielanbieter zu finden, die in Deutschland verfügbar sind. Der neue Glücksspielstaatsvertrag macht deutsche Lizenzen für Online Casinos möglich. Wir erklären Ihnen in diesem Artikel, wie Sie seriöse Online-Spielhallen in Deutschland erkennen können. Eines sollte klar sein: Seriosität ist nicht verhandelbar, wenn es um Glücksspiele geht!


Seriöse Online Casinos 2022 – die besten Online-Spielhallen mit deutscher Lizenz

Letztes Update am
Casino Bonus
Casino Spiele von
Lizenz

So erkennen Sie seriöse Online Casinos in Deutschland

Wenn Sie seriöse Online Casinos besuchen möchten, sollten Sie zunächst wissen das es seit dem 1. Juli 2021 zum ersten Mal möglich wurde, eine Lizenz für Online-Glücksspiele in Deutschland zu beantragen. Seriöse und sichere Spielangebote werden also mit deutschen Lizenzen versehen, wenn diese die Bestimmungen und Auflagen der deutschen Glücksspielbehörde erfüllen.

Diese neue deutsche Casino-Lizenz bringt einige neue Regeln mit sich, die sich unmittelbar auf die Angebote auswirken. Aber durch die neue Glücksspielregulierung wird es wesentlich einfacher, die seriösen Online-Spielbanken zu erkennen. Im Grunde genommen müssen Sie nur schauen, ob eine deutsche Lizenz vorhanden ist. Wir machen das für Sie bei allen Internet Casinos, die in Deutschland verfügbar sind, damit Sie als Glücksspiel-Fan nicht selbst recherchieren müssen. Mit unserer Top-Liste sind Sie immer bestens vorbereitet, denn wir nehmen ausschließlich seriöse Glücksspielanbieter in unserer Rangliste auf.

Übrigens: Oftmals bieten seriöse Online Casinos Deutschland auch die Version des mobile Casino an. Solche Apps können dann ganz unkompliziert auf dem Smartphone oder Tablet genutzt werden. Damit muss das Casinoerlebnis nicht aufhören, wenn der Spieler die eigenen vier Wände verlässt und unterwegs ist.

Casino Bonus
Casino Spiele von
Lizenz

Unser sicherstes Casino: Scatters

 Im Scatters Casinos machen Sie nichts falsch, denn dieses haben wir eingehend auf Sicherheit geprüft. Wenn Sie sich hier anmelden, gibt es erstmal einen Willkommensbonus. Einen 100% Bonus bis 300€ und 100 Freispiele für den legendären Slot Book of Dead bekommen neue Spieler hier. Betrieben wird die Seite von Gammix Limited betrieben und hat eine Lizenz der Malta Gaming Authority. 

Unsere Kriterien für seriöse Online Casinos – ausführlich erklärt

Wir haben ein großes Team, das täglich den Glücksspielmarkt in Deutschland beobachtet. Wir überprüfen nicht nur neue Online Casinos, sondern wir überprüfen auch die alten Online Casinos regelmäßig. Unser Ziel ist es, Ihnen die Möglichkeit zu geben, auf einfache unverbindliche Weise, seriöse Online-Spielbanken mit attraktiven Spielautomaten und lukrativen Bonusangeboten zu finden. Auch auf dem neu regulierten deutschen Glücksspielmarkt gibt es sehr viele unterschiedliche Anbieter. Deswegen ist es wichtig, dass wir von CasinoBonus360.de Ihnen mit unserem Fachwissen und unserer Erfahrung dabei helfen, seriöse Online Casinos zu finden. Wir möchten, dass Sie sich darauf konzentrieren können, Spaß zu haben. Aber wir möchten auch, dass Sie ganz genau wissen, welche Kriterien wir anwenden. Wie deswegen erklären wir Ihnen gerne, nach welchen Kriterien wir Online Casinos auf Seriosität hin untersuchen.

1. Deutsche Casino-Lizenz vorhanden

Seriöse Online Casinos haben eine Lizenz der deutschen Glücksspielbehörde. Das ist der angestrebte Standard, der wahrscheinlich einige Monate nach Einführung der neuen Glücksspielregulierung umgesetzt sein wird. Seriosität ist mehr als nur eine Lizenz. Aber ohne Lizenz wird es in Zukunft in Deutschland nicht mehr möglich sein, seriös und legal Glücksspiele anzubieten. Wir von CasinoBonus360.de unterstützen die deutsche Glücksspielregulierung, denn für uns ist es wichtig, dass unsere Leser die Möglichkeit haben, bei seriösen Anbietern zu spielen. Unser Beitrag zum deutschen Glücksspielmarkt besteht darin, Ihnen den riesigen Aufwand für die Prüfung jedes einzelnen Online Casinos abzunehmen. Aber eine Sache können Sie in Zukunft immer selbst überprüfen: Hat der Anbieter eine deutsche Lizenz?

Wichtige Anmerkung: Zu Beginn der neuen Glücksspielregulierung gibt es eine Übergangsregelung, die es auch Online Casinos ohne deutsche Lizenz möglich macht, Glücksspiele in Deutschland anzubieten. Die entscheidende Voraussetzung: Die wesentlichen Vorgaben des Glücksspielstaatsvertrags müssen beachtet werden. Somit kann in der Anfangsphase auch ein Online Casino ohne deutsche Lizenz seriös sein. Wenn Sie unsicher sind, können Sie bei uns den jeweiligen Testbericht finden. Wir nehmen nur Casinos in unsere Top-Liste auf, die seriös arbeiten.

2. Weitere renommierte Lizenzen vorhanden

Wenn Sie vor der neuen Glücksspielregulierung seriöse Online Casinos erkennen wollten, war es immer wichtig, auf die Lizenzen zu gucken. Eine Lizenz der maltesischen Glücksspielbehörde oder der britischen Glücksspielbehörde war immer ein gutes Signal. Im Grundsatz hat sich das auch nicht geändert. Die Legalität beweisen die deutschen Glücksspielanbieter zwar durch die deutsche Lizenz. Aber Seriosität wird auch dadurch nachgewiesen, dass ein Anbieter die Lizenzverfahren in Großbritannien oder Malta positiv abgeschlossen hat. Daran ändert sich auch durch die deutsche Lizenz nichts.

3. Monatliches Einzahlungslimit von 1.000 Euro

Ein seriöses Online Casino in Deutschland erlaubt keine höheren Einzahlungen als 1.000 Euro. Das ist ein Problem für High Roller, aber nicht für ganz normale Glücksspiel-Fans. Wenn Sie gerne in einem Online Casino spielen, werden Sie wohl kaum mehr als 1000 Euro im Monat einzahlen. Sie können das Limit auch niedriger einstellen. Auch das ist ein typisches Merkmal eines seriösen Glücksspielanbieters unter der deutschen Glücksspielregulierung. Für viele Glücksspiel-Fans sind seriöse Online Casinos alternativlos und das ist auch gut so. Wenn Sie in Zukunft einen Glücksspielanbieter finden, der Ihnen eine höhere Einzahlung als 1.000 Euro ohne Erklärung und Überprüfung ermöglicht, sollten Sie hellhörig werden. Eines ist dann klar: Der Anbieter hält sich nicht an die deutsche Glücksspielregulierung.

Wichtig Anmerkung: höhere Limits sollen kommen: Zu Beginn können Sie im Rahmen der deutschen Glücksspielregulierung keine höheren Einzahlungen als 1.000 Euro pro Monat machen. Aber es ist geplant, Einzahlungslimits von 10.000 Euro und 30.000 Euro möglich zu machen. Bei beiden Limits ist allerdings vorgesehen, dass eine umfassende Überprüfung des Kunden erfolgt. Die entscheidende Frage: Kann sich der Kunde ein derart hohes Monatslimit leisten? Das Limit von 10.000 Euro könnten theoretisch alle Kunden bekommen, die entsprechende Finanznachweise liefern. Das Limit von 30.000 Euro dürfen die Casino-Betreiber nur einer begrenzten Anzahl von Kunden zur Verfügung stellen. Aber es wird wohl noch eine Weile dauern, bis diese beiden Limits umgesetzt sind. Bis dahin gilt, dass es nicht möglich ist, in Casinos mit deutscher Lizenz mehr als 1.000 Euro einzusetzen. Das Limit gilt anbieterübergreifend, jedenfalls in der Theorie. Zu Beginn fehlt es noch an der technischen Umsetzung (Limitdatei), sodass das oft so sein wird, dass das Limit nur im jeweiligen Casino gilt. Aber das ist kein Dauerzustand. Die gute Nachricht: Ein lukrativer Online Casino Bonus ohne Einzahlung ist 2022 und auch darüber hinaus nach wie vor ohne Limit verfügbar.

4. Einsatzlimit von 1 Euro bei allen Spielautomaten

Spielautomaten haben ein Einsatzlimit. Doch bislang war so, dass die Limits von den Casino-Betreibern und den Spieleherstellern vorgegeben wurden. Die deutsche Glücksspielregulierung enthält jedoch eine Klausel zum Einsatzlimit. Mehr als 1 Euro darf kein Spieler in einer Runde einsetzen. Seriöse Casinos halten sich schon während der Übergangsregelung an diese Vorgabe. In Zukunft können Sie sich selbst davon überzeugen, dass die Online Casinos, die eine deutsche Lizenz bekommen, ausschließlich Spielautomaten mit einem Maximaleinsatz von 1 Euro im Programm haben. Das gefällt nicht jedem Casino-Fan, aber die Regeln sind klar. Für uns ist an dieser Stelle wichtig, dass Sie als Kunde mit dem Einsatzlimit ein wichtiges Kriterium zur Hand haben, um seriöse Casinos zu erkennen.

5. Guter Kundenservice in deutscher Sprache

Wenn der Kundenservice keine gute Qualität hat, ist das aus unserer Sicht ein Indiz, dass der Anbieter insgesamt nicht besonders seriös arbeitet. Es ist schwierig, eine genaue Grenze zu ziehen. Aber wenn Sie selbst feststellen, dass der Kundensupport nicht besonders hilfreich ist, sollten Sie darüber nachdenken, das Casino zu wechseln. Sie können den Kundenservice auch schon vor der Kontoeröffnung ausprobieren, in vielen Fällen sogar über einen Live-Chat. Es ist nicht zwangsläufig erforderlich, dass der Service in deutscher Sprache verfügbar ist. Aber auch wenn ein seriöses Glücksspielangebot mit einem englischen Kundenservice möglich ist, ziehen wir in solchen Fällen bei unseren Bonusberichten doch einige Punkte bei der Service-Bewertung ab.

6. Faire Regeln bei Einzahlungen und Auszahlungen

Im Glücksspielstaatsvertrag gibt es keine Beschränkung der Zahlungsmethoden. Das ist eine gute Nachricht für Glücksspiel-Fans, die vielleicht gerade bangen, dass eine bestimmte Zahlungsmethode nicht mehr verfügbar sein könnte. Dennoch kann es sein, dass sich die Glücksspielanbieter durch die neue Glücksspielregulierung auf bestimmte Zahlungsmethoden beschränken, die besonders einfach umsetzbar sind in Deutschland. Aber das wird sich mit der Zeit zeigen. Für die Seriosität ist es wichtig, dass der Casino-Betreiber Einzahlungen und Auszahlungen in jeder Hinsicht fair abwickelt. Was bedeutet das? Wenn Sie Geld einzahlen, sollte das Geld sofort auf dem Konto landen. Wenn Sie Geld auszahlen, sollte die Bearbeitung der Auszahlung sofort erfolgen. Wie lange eine Auszahlung dauert, sollte vor allem davon abhängen, welche Zahlungsmethode Sie verwenden. Eine Banküberweisung dauert beispielsweise deutlich länger als eine Auszahlung mit PayPal.

Der gesamte Ablauf bei den finanziellen Transaktionen sollte transparent, klar und kundenfreundlich gestaltet sein. Es darf nie passieren, dass Sie als Kunde rätseln müssen, wie eine Auszahlung überhaupt stattfindet. Im Zweifel sollte sich auch der Kundenservice gut mit Einzahlungen und Auszahlungen auskennen. Manchmal empfiehlt Ihnen der Kundenservice vielleicht, auf eine Auszahlung zum aktuellen Zeitpunkt zu verzichten, zum Beispiel um einen laufenden Bonus nicht zu verlieren. Solange alles klar und transparent kommuniziert wird, ist das völlig in Ordnung. Wichtig: Wenn Sie eine Auszahlung machen möchten, muss es möglich sein, die Auszahlung vorzunehmen, notfalls auch bei einem laufenden Bonus. Dass Sie dann den Bonus in der Regel verlieren, müssen Sie allerdings in Kauf nehmen.

8. Sichere Webseite mit SSL-Verschlüsselung

Datenschutz ist ein großes Thema. Gerade bei einem Glücksspielanbieter ist dieses Thema sehr sensibel. Wenn Sie Ihre Kundendaten bei der Registrierung übermitteln oder Einzahlungen und Auszahlungen machen, müssen Sie sicher sein, dass alles korrekt abläuft. Eine SSL-Verschlüsselung ist dabei enorm wichtig. Die gute Nachricht: Wir haben schon sehr lange keine seriösen Anbieter mehr gefunden, der irgendein Problem mit der SSL-Verschlüsselung hatte. Nicht nur beim Glücksspiel ist es mittlerweile Standard, dass eine Webseite mit einer sicheren SSL-Verschlüsselung versehen ist.

9. Ausschließlich Spielautomaten im Portfolio vorhanden

Sie möchten gerne Roulette spielen? Dann müssen Sie eine Spielbank besuchen. In Online Casinos mit deutscher Konzession gibt es ausschließlich Online-Slots. Das ist eines der Ergebnisse des Kompromisses zum neuen Glücksspielstaatsvertrag. Für die Roulette-Spieler und auch für die Blackjack-Fans und Baccarat-Fans ist das nicht schön. Nicht einmal Videopoker ist in deutschen Online Casinos zulässig. Aber immerhin bekommen Sie das gesamte Portfolio der Spielautomaten geboten. Sogar die Novoline Spielautomaten und die Merkur-Slots sind in Deutschland wieder verfügbar. Seriöse Online Casinos können zumindest im Spielautomaten-Bereich somit einiges mehr bieten als vor der Einführung der neuen Glücksspielregulierung.

Wichtige Anmerkung: Die Bundesländer haben die Möglichkeit, Online-Tischspiele anzubieten, wenn es Spielbanken im jeweiligen Bundesland gibt. Es wird allerdings eine Weile dauern, bis die ersten Anbieter von Online-Tischspiel mit deutscher Lizenz verfügbar sein werden. Zudem wird zu Beginn der Regulierung noch nicht alles perfekt laufen, weder in den Casinos noch bei den zuständigen Behörden, sodass zum Teil auch seriöse Anbieter noch Tischspiele im Programm haben könnten.

Kommen Online-Tischspiele in Deutschland?

Einige Bundesländer könnten sich demnächst dazu entschließen, Online-Tischspiele anzubieten, allerdings dann jeweils nur innerhalb der Landesgrenzen. Es ist auch erlaubt, dass sich mehrere Bundesländer zusammentun, um Online-Tischspiele zu offerieren. Aber in den Online Casinos, die Kunden aus ganz Deutschland annehmen können, werden Sie in Zukunft keine Online-Tischspiele mehr finden. Zudem ist die Anzahl der Lizenzen für Tischspiel-Casinos auf die Anzahl der Spielbanken, die es im jeweiligen Bundesland gibt, begrenzt. Wenn mehrere Bundesländer sich zusammentun, werden alle Spielbanken-Lizenzen zusammengezählt, sodass zumindest auf diesem Weg auch Bundesländer ohne Spielbank Online-Tischspiele anbieten könnten.

Kein Echtgeld-Spiel ohne Kundenkonto

Ein seriöses Online Casino wird Ihnen nicht die Möglichkeit anbieten, Echtgeld-Spiele ohne Kundenkonto zu nutzen. Die deutsche Glücksspielregulierung ist an dieser Stelle sehr eindeutig. Es handelt sich nicht um eine behördliche Regelung. Vielmehr steht ausdrücklich im Glücksspielstaatsvertrag, dass ein Kundenkonto nötig ist. Warum ist das so? Nur mit einem Kundenkonto und der damit verbundenen Verifizierung der Kundendaten haben die Casino-Betreiber die Möglichkeit sicherzustellen, dass die Kunden überhaupt die nötigen Voraussetzungen haben, um am Spiel teilzunehmen. Insbesondere muss sichergestellt werden, dass die Altersgrenze eingehalten wird. Aber auch die Adresse wird überprüft.

10. Kundendaten werden vor Auszahlung verifiziert

Wenn ein Online Casino seriös arbeitet, findet eine Auszahlung erst dann statt, wenn völlig klar ist, dass der Kunde überhaupt die Berechtigung hat, an den Spielen teilzunehmen. Die Verifizierung der Kundendaten, die auch schon vor der Einführung der neuen Glücksspielregulierung in vielen Online Casinos üblich war, ist in Deutschland für die Glücksspielanbieter Pflicht. Jeder Casino-Betreiber muss sicherstellen, dass ausschließlich Auszahlungen an Kunden erfolgen, deren Identität belegt ist. Nicht zuletzt soll damit verhindert werden, dass über Online Casinos Geldwäsche stattfindet. In der Praxis bedeutet das für Sie, dass Sie gelegentlich den Ausweis vorzeigen müssen. Manchmal müssen Sie auch die Adresse noch bestätigen, beispielsweise mit einer aktuellen Telefonrechnung.

11. Keine Jackpot-Spiele im Portfolio

Wenn Sie Jackpot-Spiele in einem Portfolio entdecken, handelt es sich um ein Online Casino ohne Lizenz. Im Glücksspielstaatsvertrag 2021 steht ein Jackpotverbot, sodass die Glücksspiel-Fans in Deutschland keine Möglichkeit haben, online Jackpot-Slots zu spielen bei seriösen Anbietern. Solange noch keine deutschen Lizenzen verfügbar sind, ist die Lage noch recht unübersichtlich. Deswegen kann es durchaus sein, dass noch nicht alle Glücksspielanbieter ihr Portfolio aufgeräumt haben. Wenn Sie einen Jackpot-Slot im Portfolio entdecken, bedeutet das nicht zwangsläufig, dass es sich nicht um einen seriösen Anbieter handelt. Aber mittelfristig wird es so sein, dass die Jackpot-Spielautomaten vollkommen vom regulierten deutschen Glücksspielmarkt im Internet verschwinden werden. Das ist nicht schön, aber an dieser Stelle ist die Glücksspielregulierung sehr eindeutig formuliert. Viele Glücksspiel-Fans trauern vor allem den progressiven Jackpot-Slots mit Millionenchance nach.

12. Keine Tischspiele im digitalen Portfolio

Für Fans von Baccarat, Blackjack, Roulette und Videopoker brechen harte Zeiten an. Seriöse Online Casinos können diese Spiele in Deutschland nicht mehr anbieten unter der neuen Glücksspielregulierung. Die Online-Spielbanken mit deutscher Lizenz dürfen ausschließlich virtuelle Automatenspiele zur Verfügung stellen. Für Online-Tischspiele gibt es eine Hintertür, die jedoch bislang noch niemand geöffnet hat. Die Bundesländer können Lizenzen vergeben für Anbieter von Online-Tischspielen, wenn Spielbanken im Bundesland konditioniert sind. Alternativ können sich die Bundesländer aber auch mit anderen Bundesländern zusammentun. In diesem Fall wird die Anzahl der verfügbaren Lizenzen addiert. Auf diese Weise können zum Beispiel auch Bundesländer ohne Spielbank-Konzessionen demnächst Online-Tischspiele anbieten. Das Problem ist nur: Derzeit weiß niemand, wie lange die Übergangsphase ohne Online-Tischspiele dauern wird. Klar ist nur: Seriöse Online-Spielhallen bieten in Deutschland nur Spielautomaten an.

Kein Live Casino verfügbar

Das Live Casino ist ein Sonderfall beim Tischspiel-Verbot. Im Glücksspielstaatsvertrag wird unterschieden zwischen virtuellen Automatenspielen und Casino-Spielen. Casino-Spiele sind alle Bankhalter-Spiele. Das sind bedauerlicherweise genau die Spiele, die im Live Casino angeboten werden. Wenn Sie Freude an Live-Unterhaltung mit Tischspielen haben, müssen Sie eine Spielbank besuchen oder aber warten, bis Online-Tischspiele in ihrem Bundesland verfügbar sind. Es kann allerdings sein, dass in Ihrem Bundesland niemals Online-Tischspiele zugelassen werden. Der Markt der Online-Tischspiele könnte sich zu einem unschönen Flickenteppich in Deutschland entwickeln. Leider ist das so gewollt, denn bei den Online-Tischspielen konnten sich die Vertreter der Bundesländer nicht auf einen Kompromiss für das gesamte Bundesgebiet einigen. Deswegen entsteht online nun eine ähnliche Trennung wie offline zwischen Spielhallen und Spielbanken. In den Online Casinos wird es ausschließlich Spielautomaten geben, genauso wie in den Spielhallen.

Unsere Checkliste für seriöse Online Casinos

  • Deutsche Casino-Lizenz vorhanden
  • Weitere renommierte Lizenzen
  • Monatliches Einzahlungslimit von 1.000 Euro
  • Einsatzlimit von 1 Euro bei Spielautomaten
  • Guter, deutschsprachiger Kundenservice
  • Faire und transparente Ein- und Auszahlung
  • Sichere Website mit SSL-Verschlüsselung
  • Kein Spielenl ohne Kundenkonto
  • Keine Jackpot-Spiele
  • Keine Tischspiele oder Live-Casino, ausschliesslich Slots

Warum ist es wichtig, nur seriöse Online Casinos zu nutzen?

Seriöse Onlinecasinos sind die beste Wahl für Glücksspiel-Fans, nicht nur in Deutschland. Die Glücksspiel-Fans müssen sich in der Regel keine Sorgen darüber machen, dass es irgendwelche Konsequenzen seitens des Gesetzgebers oder seitens der Behörden gibt aufgrund von Aktivitäten in Online Casinos. Aber wer garantiert, dass ein Glücksspielanbieter, der sich über die geltende Glücksspielregulierung hinwegsetzt, am Ende die Gewinne auszahlt? Das ist die entscheidende Frage, mit der sich Glücksspiel-Fans, die auf der Suche sind nach einer Online-Spielhalle, auseinandersetzen sollten. Die Glücksspielanbieter, eine deutsche Lizenz haben, werden auch von einer deutschen Behörde kontrolliert. In der Anfangszeit übernimmt die Glücksspielaufsichtsbehörde des Landes Sachsen-Anhalt diese Aufgabe. Ab 2023 übernimmt dann die Glücksspielaufsichtsbehörde diesen Job. Wenn ein Problem mit einem in Deutschland lizenzierten Casino auftreten sollte, haben Sie die Möglichkeit, sich direkt an die zuständige Behörde zu wenden.

Was machen Sie, wenn Sie in einem Online Casino spielen, dessen Lizenzgeber ein Karibikstaat ist? Selbstverständlich können Sie sich auch an die zuständige Behörde wenden. Aber es dürfte schwieriger sein, mit Ihrem Anliegen einen passenden Ansprechpartner zu finden. Der deutsche Glücksspielmarkt ist neu reguliert worden und das bedeutet auch, dass in Zukunft nur noch die zugelassenen Casinos für deutsche Glücksspiel-Fans empfehlenswert sind. Wer in einem Online Casino spielt, das sich nicht an die Übergangsregelung hält und demnächst keine deutsche Lizenz hat, muss damit rechnen, an einen nicht seriösen Anbieter geraten zu sein. Allerdings ist die Frage, ob alle Glücksspiel-Fans in der Praxis diese Unterscheidung machen werden. Die Anbieter auf dem Schwarzmarkt können zum Beispiel auf das Einzahlungslimit, das Einsatzlimit und diverse weitere Restriktionen verzichten. Das macht die Online Casinos auf dem Schwarzmarkt attraktiv für Glücksspiel-Fans, die nicht zufrieden sind mit den Online Casinos auf dem regulierten Glücksspielmarkt. Eines ist für uns klar: Wir von CasinoBonus360.de empfehlen seriöse Glücksspielanbieter, die sich an Recht und Gesetz in Deutschland halten.

Der Glücksspielstaatsvertrag 2021 in Deutschland

der Hammer

Der Glücksspielstaatsvertrag ist eine rechtliche Vereinbarung zwischen den Bundesländern, die in regelmäßigen Abständen verhandelt wird. Der aktuelle Glücksspielstaatsvertrag ist am 1. Juli 2021 in Kraft getreten. Seitdem gilt, dass ein Online Casino mit Echtgeld seriös arbeitet, wenn die Regeln aus dem Glücksspielstaatsvertrag eingehalten werden. Die Glücksspielregulierung basiert im Bereich des Online-Glücksspiels ausschließlich auf diesem Glücksspielstaatsvertrag. Bei den Spielbanken und Spielhallen haben hingegen die Länder die Möglichkeit, Landesglücksspielgesetze zu beschließen, die einzelne Details individuell regeln. Doch glücklicherweise haben sich die Bundesländer bei den Online Casinos darauf verständigt, eine bundesweite Regulierung einzuführen, jedenfalls für die virtuellen Automatenspiele. Nur die Online-Tischspiele werden von den Bundesländern individuell reguliert. Seriöse Online Casinos sind laut Glücksspielstaatsvertrag ausschließlich Glücksspielanbieter, die eine Konzession bzw. Lizenz in Deutschland haben. Da die Übergangsphase eine Weile dauern wird, haben sich die Bundesländer aber als eine Übergangsregelung verständigt. Während dieser Übergangsregelung werden auch Glücksspielanbieter ohne Lizenz akzeptiert, wenn Sie sich an die Regeln des Glücksspielstaatsvertrags 2021 halten.

Die Regeln für seriöse Casino-Betreiber in Deutschland im Überblick

Der Glücksspielstaatsvertrag definiert sehr genau, was Glücksspielanbieter in Deutschland online anbieten dürfen. Zudem wird exakt dargelegt, welche Spiele in den Online Casinos verfügbar sein werden. Noch wichtiger ist aber, dass Rahmenbedingungen geschaffen werden, mit denen ein umfassender Spielerschutz geschaffen wird. Wir haben bereits ausführlich viele wichtige Details rund um die neue Glücksspielregulierung dargelegt. Aber es ist auch wichtig zu verstehen, welche Rahmenbedingungen vom Gesetzgeber vorgegeben werden. Die Rahmenbedingungen definieren letztlich, wie die Glücksspielangebote aussehen und welche Regeln die Glücksspielanbieter einhalten müssen. Die Online Casinos in Deutschland verändern sich durch die Glücksspielregulierung. Seriöse Online-Spielbanken müssen deswegen ihre Angebote an den deutschen Markt anpassen. Die Zeiten, in denen Online-Spielhallen in ganz Europa mehr oder weniger das gleiche Angebot zur Verfügung stellen konnten, sind vorbei. In Deutschland und vielen anderen Ländern gibt es mittlerweile nationale Glücksspielregulierungen.

Eine unmittelbare Folge der neuen Glücksspielregulierung auf der Basis des Glücksspielstaatsvertrags 2021 ist, dass es nicht mehr erlaubt ist, ohne deutsche Lizenz virtuelle Automatenspiele anzubieten. Tischspiele werden nicht unter einer bundesweiten Lizenz zugelassen. Die Bundesländer haben zwar die Option, Tischspiele online zuzulassen, aber bislang hat kein Bundesland eine Initiative gestartet, um diese Option zu nutzen. Seriöse Online Casinos haben nicht von Anfang an eine Lizenz. Das ist ein wichtiges Detail, denn es kann gut sein, dass der eine oder andere Glücksspiel-Fan am Anfang irritiert ist. Überall ist die Rede davon, dass es deutsche Lizenzen für Online Casinos gibt durch den neuen Glücksspielstaatsvertrag. Aber am Anfang wird es keine Lizenzen geben, denn das Lizenzierungsverfahren ist erst seit dem 1. Juli 2021 verfügbar. Vorher konnte kein Casino-Betreiber einen Lizenzantrag stellen. Die Übergangsregelung sorgt aber dafür, dass es auch schon vor der Lizenzvergabe möglich ist, seriös und korrekt virtuelle Automatenspiele in Deutschland online anzubieten.
Deutsche Lizenz für virtuelle Automatenspiele

Das Einzahlungslimit von 1.000 Euro ist eine der umstrittensten Regelungen im neuen Glücksspielstaatsvertrag. Dieses Einzahlungslimit gilt nicht für jedes Online Casino, sondern für jeden Kunden. Was bedeutet das? Die Einzahlungen in den diversen Online Casinos werden zusammengezählt. Im Verlaufe eines Monats ist es nicht erlaubt, mehr als 1,000 Euro für Online-Glücksspiele einzuzahlen. Die Limitdatei ist eine zentrale Datei, an die alle Glücksspielanbieter angeschlossen werden. Es kann eine Weile dauern, bis die Limitdatei wie geplant funktioniert. Deswegen kann es durchaus sein, dass es in der Übergangsphase Anbieter gibt, bei denen es möglich ist, eine Einzahlung von bis zu 1.000 Euro zu machen, obwohl vorher schon Einzahlungen in anderen Online Casino stattgefunden haben. Aber mittelfristig wird dies nicht mehr gehen in den seriösen Online-Spielbanken.
Limitdatei

Das Einzahlungslimit von 1.000 Euro wird für die High Roller zu wenig sein. Das war auch den Vertretern der Bundesländer, die den Glücksspielstaatsvertrag ausgehandelt haben, glücklicherweise klar. Deswegen wird im nächsten Schritt ein Einzahlungslimit von 10.000 Euro eingeführt. Dieses Einzahlungslimit wird jedoch nicht allen Kunden zur Verfügung gestellt. Es wird auch nicht reichen, einfach nur einen Antrag zu stellen. Die Casino-Betreiber müssen prüfen, ob genügend Geld auf der Kundenseite vorhanden ist, um ein Limit von 10.000 Euro zu rechtfertigen. Ein Limit von 30.000 Euro soll auch möglich werden. Allerdings ist zu berücksichtigen, dass dieses Limit nur ausgewählten Spieler zugestanden werden darf. Wahrscheinlich wird die Anzahl der Spieler mit einem Limit von 30.000 Euro festgelegt, eventuell auch in Abhängigkeit vom Casino-Umsatz. Die genaue Regelung ist noch unklar.
Einzahlungslimit in seriösen Online Casinos

Sichere Online Casinos sind in Zukunft vor allem Casinos, in denen ein vernünftiger Spielerschutz umgesetzt wird. Die Spielersperrdatei wird einen wichtigen Beitrag zum Spielerschutz leisten, denn es ist geplant, dass sich alle Spieler selbst sperren können. Was bedeutet die Sperre in der Praxis? Wenn Sie sich in die Spielersperrdatei eintragen lassen, dürfen Sie weder in Spielhallen, Spielbanken noch Online Casinos aktiv werden. Die Betreiber müssen sicherstellen, dass kein gesperrter Spieler als Kunde akzeptiert wird. Wenn Sie bereits Kunde in einem Online Casino sind, führt eine Sperre dazu, dass Sie nicht mehr aktiv werden dürfen. Bei jeder Anmeldung wird geprüft, ob Sie in der Spielersperrdatei stehen. Auch wenn Sie eine Spielhalle oder eine Spielbank betreten, erfolgt eine Prüfung. Aus unserer Sicht ist die Spielersperrdatei einer der wichtigsten Fortschritte bei der Glücksspielregulierung. Mit der Spielersperrdatei können sich Problemspieler sehr viel besser schützen als bisher. In der Praxis war es bislang nicht möglich, eine Sperre für alle Online Casinos umzusetzen, ohne in jedem einzelnen Casino eine Sperre einzurichten. Der Vollständigkeit halber muss allerdings erwähnt werden, dass die Sperre selbstverständlich nur für die zugelassenen Casinos in Deutschland gilt. Die Spielersperrdatei hat keine Auswirkungen auf die Glücksspielanbieter auf dem Schwarzmarkt.
Spielersperrdatei

Die Aktivitätsdatei ist eine weitere Neuerung, die mit dem Glücksspielstaatsvertrag 2021 eingeführt worden ist. Die technische Umsetzung ist zu Beginn noch nicht vollständig gelungen, aber der Plan ist klar: In Zukunft sollen die Aktivitäten der Spieler in den Online Casinos besser kontrolliert werden als bisher. Beispielsweise ist es nicht mehr erlaubt, in mehreren Online Casinos parallel zu spielen. Auch der Wechsel zwischen Online Casinos kann nicht mehr fliegend erfolgen. Eine kurze Pause wird durch die Aktivitätsdatei umgesetzt. Zudem werden Sie nach einer Stunde darauf hingewiesen, dass Sie bereits eine Stunde spielen. Die Aktivitätsdatei ist so aufgebaut, dass nur die nötigen Daten erfasst werden. Mit diesem Instrument soll der Spielerschutz verbessert werden. Ob das gut funktioniert, muss sich zeigen, wenn die technische Umsetzung optimal gelungen ist.
Aktivitätsdatei

Deutsche Glücksspielbehörde in Sachsen-Anhalt

Seriöse Online Casinos in Deutschland müssen sich in Zukunft an die deutsche Glücksspielbehörde in Sachsen-Anhalt halten. Die Glücksspielbehörde ist eines der Ergebnisse des Glücksspielstaatsvertrags. Die Bundesländer haben sich auf den Aufbau einer neuen Behörde geeinigt, die das Online-Glücksspiel ab 2023 vollständig kontrollieren und regulieren soll. Bis dahin übernimmt die Glücksspielaufsichtsbehörde des Landes Sachsen-Anhalts diese wichtige Aufgabe. Unter Experten ist umstritten, ob es eine gute Idee ist, ohne neue Glücksspielbehörde eine bundesweite Glücksspielregulierung zu starten. Aber vielleicht überrascht die Glücksspielaufsichtsbehörde des Landes Sachsen-Anhalt alle Skeptiker. Im Moment ist das größte Problem der neuen Glücksspielbehörde die Rekrutierung geeigneter Mitarbeiter. Da in Deutschland nicht viele Beamte und Angestellte Erfahrung mit der Regulierung von Online Casinos haben, könnte es eine schwierige Aufgabe sein, die 110 Mitarbeiter, die ab 2023 die Regulierung des Online-Glücksspiels übernehmen, rechtzeitig zu finden.

Die Glücksspielbehörde in Sachsen-Anhalt muss einen wichtigen Beitrag dazu leisten, dass das Online-Glücksspiel in Deutschland seriös bleibt. Neben der Lizenzvergabe und der Kontrolle der Lizenznehmer muss sich die Glücksspielbehörde auch mit dem Thema Schwarzmarkt beschäftigen. Die Glücksspielbehörde soll die Möglichkeit haben, wirkungsvolle Maßnahmen gegen Anbieter ohne deutsche Lizenz umzusetzen. Zudem sollen auch die Lizenznehmer bei Verstößen gegen die Lizenzregeln mit empfindlichen Geldbußen bestraft werden können. Die Details sind noch unklar, aber sicher ist, dass es ohne Glücksspielbehörde sehr schwer werden dürfte, eine wirkungsvolle Regulierung umzusetzen. Viele Experten erwarten deswegen, dass die Glücksspielregulierung auf der Basis des neuen Glücksspielstaatsvertrags 2021 nicht vor 2023 in der Praxis auf breiter Ebene gut funktionieren wird. Das könnte durchaus zum Problem werden, denn die Glücksspielanbieter und die Glücksspiel-Fans in Deutschland haben ein Recht darauf, dass die Regulierung des seriösen Online-Glücksspiels vom ersten Tag an gut funktioniert.

Seriöse Online Casinos sind alternativlos für Glücksspiel-Fans

Kundenservice

Wenn Sie in einem Online Casino spielen möchten, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Was nutzen attraktive Gewinne, wenn Sie am Ende den Gewinn nicht auszahlen können? In den letzten Jahren ist der Glücksspielmarkt in Europa auf ein sehr attraktives Niveau gekommen. Vor allem die Anbieter mit EU-Lizenz haben sich durchweg durch Seriosität und Zuverlässigkeit ausgezeichnet. Aber auf dem neuen deutschen Glücksspielmarkt sind die Anforderungen noch höher, da in Deutschland andere Regeln gelten als in den anderen Ländern der EU. Im engeren Sinne sind deswegen Glücksspielanbieter in Deutschland nur dann seriös, wenn Sie sich an die deutsche Glücksspielregulierung halten. Wir empfehlen Ihnen, die rechtlichen Vorgaben einzuhalten und ausschließlich in Online Casinos zu spielen, die legal und zugelassen sind. Auf lange Sicht bedeutet dies, dass die deutschen Lizenzen das wesentliche Seriositätsmerkmal sein werden. Solange das deutsche Lizenzierungsverfahren aber noch im Aufbau ist, sollten Sie Anbieter auswählen, die sich an die Regeln des deutschen Glücksspielstaatsvertrags halten.

Seriöse Online Casinos halten sich an die geltenden Regeln. Deswegen ist es im Grunde genommen sehr einfach, seriöse Glücksspielanbieter zu finden. Wenn Sie es sich besonders leicht machen möchten, können Sie auch unsere Top-Liste nutzen, denn unsere Tester überprüfen nicht nur die Qualität eines Anbieters. Bevor wir uns überhaupt damit beschäftigen, ob ein Casino attraktive Spiele und lukrative Bonusangebote hat, untersuchen wir die Seriosität. Ansonsten können Sie aber auch schauen, ob zum Beispiel das Einzahlungslimit von 1.000 Euro, das in Deutschland der neue Standard ist, eingehalten wird. Wenn das nicht der Fall ist, hält sich der Anbieter nicht an die in Deutschland geltenden Regeln, die mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag 2021 eingeführt worden sind. Der Nervenkitzel beim Spielen ist großartig für echte Glücksspiel-Fans. Aber Sie sollten sich für seriöse Anbieter entscheiden, wenn Sie nicht auch noch den Nervenkitzel haben wollen, ob lukrative Gewinne ausgezahlt werden oder nicht. Bei den seriösen Anbietern können Sie davon ausgehen, dass alles korrekt läuft.

Haben seriöse Online Casinos lukrative Bonusangebote?

Seriosität ist immer nur die Basis dafür, dass wir uns ein Casino und die dazugehörigen Bonusangebote näher anschauen. Unsere Erfahrung ist, dass die Online-Spielbanken, die bei der Seriosität lückenlos gut aufgestellt sind, auch qualitativ einiges zu bieten haben. Aber es gibt Unterschiede bei den Bonusangeboten, die wir in unseren Testberichten und in unserem Bonusvergleichen herausarbeiten. Deswegen empfehlen wir Ihnen, die Bonusangebote aus unserem Casino Bonus Vergleich der Reihe nach zu nutzen. Wenn Sie nur einen Bonus nutzen, sollten Sie sich für den besten Bonus entscheiden. Aber vielleicht sagt Ihnen das Casino nicht zu, weil Ihre Lieblingsspiele nicht im Portfolio sind. Dann können Sie davon ausgehen, dass auch die Bonusangebote auf den folgenden Plätzen eine hohe Qualität bieten. In unseren Casino Bonus Vergleich nehmen wir nur Angebote auf, die dem Spieler einen Vorteil in Kombination mit fairen Bonusbedingungen bieten. Die Reihenfolge der Bonusangebote ergibt sich durch die Höhe des Vorteils.

Viele Top-Bonusangebote für Neukunden und Bestandskunden

Glücklicherweise gibt es gerade bei den seriösen Online Casinos viele attraktive Bonusangebote für neue und alte Kunden. Der Willkommensbonus oder Neukundenbonus ist besonders gefragt, da es sich in der Regel um das attraktivste Angebot in einem Casino handelt. Es gibt viele Glücksspiel-Fans, die von Willkommensbonus zu Willkommensbonus hüpfen, um möglichst oft einen attraktiven Bonusvorteil zu nutzen. Das ist eine gute Strategie, die mittlerweile auch mit wenig Aufwand möglich ist. Die meisten Casinos bieten viele verschiedene Zahlungsmethoden an und die Registrierung ist schnell erledigt. Auch unter der neuen Glücksspielregulierung ist es möglich, unkompliziert viele verschiedene Bonusangebote zu nutzen. Wenn Sie bereits Kunde in einer Online-Spielbank sind, sollten Sie grundsätzlich immer vor Einzahlungen schauen, ob es nicht auf der Aktionsseite ein passendes Angebot für die geplante Einzahlung gibt.

Der Versuchung widerstehen – nur in seriösen Online Casinos spielen

Vorhängeschloss

Sie spielen gerne in Online Casinos? Wenn Sie in den seriösen Online-Spielhallen in Deutschland aktiv sind, profitieren Sie davon, dass Sie zum Beispiel durch das Einsatzlimit und das Einzahlungslimit auf einem vernünftigen Niveau eingeschränkt werden. Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich über die Spielersperrdatei für einen längeren Zeitraum temporär oder dauerhaft sperren zu lassen. Die neue Glücksspielregulierung ist sehr streng und schreibt den Betreibern der Casinos viele Maßnahmen zum Spielerschutz vor. Trotzdem kann es passieren, dass Sie im Überschwang der Emotionen vielleicht einmal bemerken, dass Sie dabei sind, die Kontrolle zu verlieren. Es gibt dann eine ganz einfache Lösung, die Sie sofort umsetzen können: eine Pause machen! Wenn das nicht genügt, sollten Sie sich an die einschlägigen Beratungsstellen wenden, damit aus einem kleinen Problem kein großes Problem wird.


Seriöse Online Casinos | FAQ's | Häufig gestellte Fragen

Seriöse Online Casinos werden in Deutschland in Zukunft eine Lizenz der deutschen Glücksspielbehörde haben. Es kann aber eine Weile dauern, bis das Lizenzierungsverfahren wie geplant läuft. Bis dahin wird es auch viele Online Casinos in Deutschland geben, die seriös arbeiten, aber noch keine Lizenz haben. In unserer Top-Liste finden Sie ausschließlich seriöse Glücksspielanbietern Deutschland.
In Casinos, die sich an die deutsche Glücksspielregulierung halten, gibt es ausschließlich Spielautomaten. Der Gesetzgeber spricht von virtuellen Automatenspielen. Online-Tischspiele sind in seriösen Casinos derzeit nicht verfügbar. Vielleicht wird es in einzelnen Bundesländern bald Online-Tischspiele in separaten Angeboten geben. Aber der neue Glücksspielstaatsvertrag sieht eine Trennung zwischen Spielautomaten und Tischspielen vor, sodass Sie bei einem seriösen Anbieter in Zukunft nicht beides finden.
Das monatliche Einzahlungslimit von 1.000 Euro ist der Standard in den seriösen Online-Spielhallen. Aber demnächst soll es auch ein Einzahlungslimit von 10.000 Euro geben, jedoch nicht für jeden Kunden. Nur wenn Sie einen Finanznachweis erbringen können, können Sie ein monatliches Einzahlungslimit von mehr als 1.000 Euro realisieren. In Einzelfällen sollen sogar Einzahlungen von bis zu 30.000 Euro pro Monat möglich werden.
Die seriösen Online-Spielhallen in Deutschland haben ein Einsatzlimit von 1 Euro für alle Spielautomaten. Wer höhere Einsätze ermöglicht, hält sich nicht an die deutsche Glücksspielregulierung. Da während der Übergangsregelung viele seriöse Casinos trotz Lizenzantrag noch keine Lizenz haben, ist es eine gute Idee, sich auch am Einsatzlimit zu orientieren, um die seriösen Anbieter zu erkennen.
Ein Kundenkonto ist Pflicht. Das steht ausdrücklich im Glücksspielstaatsvertrag 2021. Wenn Ihnen ein Anbieter suggeriert, dass Sie auch ohne Konto spielen können, wird die deutsche Glücksspielregulierung nicht beachtet. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass der Anbieter nicht seriös arbeitet, jedenfalls nicht in Deutschland.
Anonymität ist in manchen Lebenslagen gut und wichtig. Aber beim Glücksspiel kann es keine Anonymität geben, denn der Glücksspielanbieter muss überprüfen, ob der Kunde überhaupt berechtigt ist, am Spiel teilzunehmen. Schon aus Gründen des Jugendschutzes können anonyme Casinos in Deutschland nicht zugelassen werden. Wenn Sie anonyme Glücksspiele zur Verfügung gestellt bekommen, handelt es sich nicht um seriöse Angebote.
Theoretisch können die Bundesländer auch Angebote mit Online-Tischspielen schaffen. Aber die herkömmlichen Online Casinos dürfen nur Spielautomaten anbieten. Wir halten Sie auf dem Laufenden beim Thema Online-Tischspiele. Es gibt die berechtigte Hoffnung, dass einige Bundesländer Angebote für Tischspiel-Fans im Internet schaffen werden. Wann das genau sein wird, ist aber unklar.
Nicht alle Spiele sind auf dem deutschen Glücksspielmarkt zulässig. Zum Teil werden auch Spiele von den Spieleherstellern in Deutschland nicht angeboten, da der Aufwand für die notwendigen Anpassungen zu hoch wäre. Beispielsweise ist es nicht mit jeder Spielmechanik optimal möglich, den maximalen Einsatz von 1 Euro umzusetzen. Bei Book of Ra Deluxe ist das aber kein Problem.
Im Glücksspielstaatsvertrag 2021 gibt es ein Jackpotverbot für Online Casinos. Jackpot-Spiele sind somit nicht mehr zulässig in Deutschland. Seriöse Anbieter haben keine Jackpot-Slots im Portfolio. In der Übergangsphase gibt es vielleicht noch einen Graubereich, aber spätestens mit der Erteilung der deutschen Lizenzen sollte es keine seriösen Online-Spielhallen mit Jackpot-Slots in Deutschland mehr geben.
Auch auf der Basis der neuen Glücksspielregulierung, die am 1. Juli 2021 in Kraft getreten ist, wird es in Deutschland viele attraktive Online-Spielhallen geben. In unserer Top-Liste finden Sie viele bekannte Glücksspielanbieter, die sich an die deutsche Glücksspielregulierung halten. Auch wenn sich einiges ändert durch den neuen Glücksspielstaatsvertrag, bleibt es doch dabei, dass es auch in Zukunft in Deutschland möglich sein wird, viel Spaß in seriösen Casinos zu haben.