+ Jetzt anmelden und über 250 Freispiele erhalten! 250 FREISPIELE HOLEN!
Jetzt anmelden und über 250 Freispiele erhalten!
1

Scientific Games sichert sich Lizenzdeal für James Bond

Scientific GamesBond, James Bond. Agent 007 kommt zurück! Nun ja, James Bond ist nicht totzukriegen und immer noch der beliebteste Agent der Welt. Das hat sich Scientific Games wohl auch gedacht und sich daher mit dem Lizenzinhaber auf einen exklusiven Deal geeinigt. So darf Scientific Games nun auch die neuen Spiele ganz im Stile des 007 gestalten und James Bond zum Mittelpunkt der Games machen. Und das wird den Spielern sicherlich sehr gefallen.

Scientific Games holt sich erste Omni-Channel-Lizenz für James Bond

Für SG läuft es gerade ziemlich gut. Denn nun kann sich das Unternehmen auch noch dem berühmtesten Agenten der Welt widmen und James Bond in den eigenen Spielen einbauen. Das Unternehmen hat nämlich mit dem Lizenzinhaber eine James Bond Franchise Lizenzvereinbarung getroffen, die es Scientific Games erlaubt, den genialen Agenten 007 zu nutzen. Diese Lizenzvereinbarung sieht vor, dass Scientific Games James Bond nicht nur für die Spiele auf den land-basierten Kanälen nutzen darf. Auch für die Lotterieangebote sowie für Social Slots darf Scientific Games nun James Bond einplanen und auch einbauen.

Volles Nutzungsrecht auch für zukünftige James Bond Filmfiguren und Themen

Scientific Games hat sich mit der exklusiven Vereinbarung übrigens nicht  nur die Franchise-Rechte an den vergangenen James Bond Filmen gesichert. Auch für zukünftige James Bond Abenteuer kann Scentific Games mit James Bond planen. Denn die Lizenzvereinbarung mit MG Interactive Inc., die eine Tochtergesellschaft der Metro-Goldwyn-Mayer Inc. ist, mit Danjac, LLC und EON Productions Limited hat auch künftige James Bond Filme mit eingeschlossen. Das ist für Scientific Games natürlich von Vorteil. Schließlich kann man davon ausgehen, dass Agent 007 auch noch viele Abenteuer bestreiten wird, die Scientific Games dann ebenfalls in die Spiele einbauen kann.

Scientific Games bekommt so die Möglichkeit, das bereits bestehende und große Angebot an Spielen noch weiter auszubauen, was für das Unternehmen sicherlich ein wichtiger Wachstumsfaktor ist. Und natürlich hat das Unternehmen auch vor, von dem Vertrieb der künftigen James Bond Spiele über den Omni-Channel zu profitieren und Kapital daraus zu schlagen. Aber das versteht sich ja von selbst.

Eine unglaublich aufregende Zeit beginnt 

Für SG ist der Franchise-Deal zu James Bond eine ganz tolle Sache. So bestätigte Kevin Sheehan, der Chief Executive Officer bei SG auch, dass der Deal sehr aufregend und spannend für das Unternehmen sei und quasi auch eine solche neue Zeit einläutet. Schon lange wollte man laut seiner Aussage einen Deal über die Franchise-Rechte von James Bond abschließen und nun sei endlich die Zeit gekommen, um den Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Mit aufregenden und powervollen Abenteuern von James Bond möchte Scientific Games nun in den kommenden Jahren viele Innovationen auf den Markt bringen, die die Marke James Bond in seinen besten Zügen widerspiegelt.

Auch der Vorstandvorsitzende von SG, Ronald O. Perelman, ist begeistert von dem neuen Lizenzdeal, den übrigens auch Kevin Sheehan an Land gezogen hat. So ist sich Perelman auch sehr sicher, dass Sheehan und sein Team das Beste aus diesem Deal herausholen werden, um Scientific Games noch größer und besser zu machen. Die ersten James Bond Spiele werden übrigens schon dieses Jahr erwartet und sollen auf der Global Gaming Expo in Las Vegas, die vom 3. bis zum 5. Oktober 2017 geht, präsentiert werden. Man darf also gespannt sein und den Herbst herbeisehnen.

Scientific Games sichert sich Lizenzdeal für James Bond
Bewerte diesen Artikel!

Von | 2017-03-27T13:58:26+00:00 27. März 2017|Kategorien: Casino Spiele, Nachrichten|Tags: , |

Über den Autor:

Nein, Frauen spielen in Online Casinos nicht nur Rubbellose oder Bingo. Und auch ansonsten bin ich alles andere als politisch korrekt. Ich sage was Sache ist in den Online Casinos, bei den Herstellern der Casinospiele und bei der Politik, welche den Spielerschutz vorschiebt, um doppelt abkassieren zu können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schauen Sie bitte in Ihren Posteingang, um Ihre Newsletter-Anmeldung zu bestätigen. Vergessen Sie nicht, auch im SPAM-Ordner zu schauen, falls Sie die E-Mail nicht finden.