+ Jetzt anmelden und über 250 Freispiele erhalten! 250 FREISPIELE HOLEN!
Jetzt anmelden und über 250 Freispiele erhalten!
1

Pariplay Ltd. schließt Partnerschaft mit der Betsson Group

pariplay ltdDie Pariplay Ltd. hat wieder einen neuen Vertragspartner gefunden. Denn wie das Unternehmen nun bekannt gegeben hat, wurde ein Vertrag mit der Betsson Group geschlossen. Für die Pariplay Ltd. bedeutet das nun, dass es Portfolio an Spielen auf betsson.com einfließen wird und somit auch die Kunden der schwedischen iGaming-Marke Betsson die Spiele von Pariplay spielen können.

Nicht nur die normalen Slots werden geliefert

Die Pariplay Ltd. ist ein schon ein etwas größeres Gaming-Technologie-Unternehmen, das nicht nur iLotteries und land-based Casinos mit Content beliefert, sondern sich auch als iGaming-Betreiber einen Namen gemacht hat. Und sicherlich wird der Bekanntheitsgrad von Pariplay jetzt noch weiter steigen. Schließlich hat das Unternehmen eine Partnerschaft mit der schwedischen Gaminggröße Betsson Group geschlossen. In dem abgeschlossenen Vertrag ist dabei nicht nur festgehalten, dass Pariplay an Betsson die „normalen“ Slots liefern wird, sondern natürlich auch das gesamte Portfolio an Marken-Slots, für die die Pariplay Ltd. mittlerweile ja besonders bekannt ist. So wird insgesamt das gesamte Casino-Angebot an Spielen von Pariplay an betsson.com geliefert, sodass die Spieler in dem Casino auf die gesamte Produktpalette vom Pariplay zurückgreifen können.

Die Betsson Group ist ein zuverlässiger Partner

Natürlich hat Pariplay sich mit der Betsson Group nicht irgendeinen Partner ins Boot geholt. Denn die Betsson Group es schon ein sehr zuverlässiger und seriöser Partner, mit dem Pariplay sicherlich sehr gut zusammenarbeiten kann. Schließlich ist betsson.com nicht nur von der Malta Gaming Authority genehmigt worden und wird demnach auch von der maltesischen Regierung reguliert. Auch von der Regierung Gibraltars sowie der Alderney Gaming Control Commission wird das Online-Casino betsson.com reguliert und kontrolliert und besitzt daher auch dessen Lizenzen zum Betrieb von Glücksspiel im Internet. Ob Online-Casino, Bingo, Poker oder Sportwetten, das Angebot ist bei betsson.com sehr groß und wird nun durch den Deal mit Pariplay im Casinobereich noch weiter ausgebaut. Selbstverständlich ist das Casino nicht nur für schwedische Spieler verfügbar. So ist betsson.com mittlerweile nämlich auch in 18 unterschiedlichen Sprachen verfügbar und kann so von einer großen Zahl von Spielern genutzt werden.

Für die Betsson Group ist der Deal eine Wachstumsstrategie

Sicherlich wäre kein Deal zwischen der Betsson Group und der Pariplay Ltd. zustande gekommen, wenn ich beide Parteien etwas davon hätten. Bei Betsson dient der Deal sicherlich als eine weitere Wachstumsstrategie, um sich auf dem Markt weiter zu positionieren und noch mehr Kunden in das Casino zu holen. Schließlich ist das Casino auch immer darauf bedacht, neue Spiele von verschiedenen Anbietern den Kunden zur Verfügung zu stellen, um ein breites Produktangebot anbieten zu können. Mit den Spielen von Pariplay, das vor allem für Spiele wie Atari Asteroids®, Atari Star Raiders®, Atari BlackWidow® und The Three Stooges® bekannt ist, bekommt das Betsson-Casino nun weitere aufregende Titel geboten. Auch die Spiele Bloodshot® und Sharknado®, die erst im Laufe des ersten Halbjahres 2017 erscheinen sollen, werden nach der Veröffentlichung natürlich sofort auf betsson.com integriert. Und auch Slots wie Las Cucas Locas, The Magical Forest, Fur Bingo, Fish & Chips und Rio Bingo werden natürlich in dem Casino zum Einsatz kommen.

Für Pariplay zahlt sich Partnerschaft mit iSoftBet nun richtig aus

Mit der Betsson Group wäre es wahrscheinlich erst gar nicht zu einem Vertragsschluss gekommen, wenn Pariplay nicht vor Kurzem erst einen Deal mit iSoftBet abgeschlossen hätte. Denn erst dadurch kam überhaupt ein Kontakt mit der Betsson Group zustande, der nun in diesem Vertragsabschluss gemündet hat.

Adrian Bailey, der General Manager bei der Pariplay Ltd., freut sich sehr über den Vertragsabschluss, der es dem Unternehmen ermöglicht, das Produktportfolio an Betsson zu liefern. Schließlich gehört dieses Casino zu einer weltweit sehr bekannten Marke wird daher auch von vielen Spielern besucht. So kann die Pariplay Ltd. sich sicherlich eine noch größere Bekanntheit verschaffen und den eigenen Namen noch weiterverbreiten, was für das Unternehmen garantiert nicht von Nachteil sein wird. Schließlich ist es nicht auszuschließen, dass auch durch diesen Deal noch weitere Vertragsabschlüsse mit anderen Unternehmen folgen werden.

Pariplay Ltd. schließt Partnerschaft mit der Betsson Group
Bewerte diesen Artikel!

Von | 2017-03-28T07:37:25+00:00 28. März 2017|Kategorien: Nachrichten, Wirtschaft|Tags: , , |

Über den Autor:

Nein, Frauen spielen in Online Casinos nicht nur Rubbellose oder Bingo. Und auch ansonsten bin ich alles andere als politisch korrekt. Ich sage was Sache ist in den Online Casinos, bei den Herstellern der Casinospiele und bei der Politik, welche den Spielerschutz vorschiebt, um doppelt abkassieren zu können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schauen Sie bitte in Ihren Posteingang, um Ihre Newsletter-Anmeldung zu bestätigen. Vergessen Sie nicht, auch im SPAM-Ordner zu schauen, falls Sie die E-Mail nicht finden.