Bei diesem Wetter jagt man doch keinen Hund vor die Tür - und auch keine Spielerin oder Spieler. Während es draußen nasskalt ist und meistens dunkel, kann man es sich zuhause gemütlich machen und endlich auch mal Dinge tun, die man schon immer machen wollte. Ein Online Casino besuchen zum Beispiel. Eintauchen in die spannende Welt der Slot-Machines, des Roulettes, Poker oder Baccarat. Vielleicht etwas Weihnachtsgeld zusätzlich gewinnen oder einfach nur Spaß haben. Aber wie fängt man an? Und was muss man beachten? Wenn man einfach Online Casino im Browser eingibt, wird man fast erschlagen von dem schier unendlichen Angebot. Aber welches ist das Richtige? Was soll man tun, und was darf man auf keinen Fall? Schließlich will man ja gewinnen und Spaß haben und sich nicht ärgern. Wir begleiten Sie in die Welt der Online Casinos, geben Tipps, worauf sie achten sollten und was zu vermeiden ist, damit es doch noch etwas Weihnachtsgeld gibt und keine böse Bescherung.

Klassische Online Casino-Regeln 

Online CasinoEinfach mal drauf loslegen, ist ein ganz schlechter Ratschlag. Dies gilt eigentlich in allen Bereichen und bei Online Casinos insbesondere. Schließlich geht es um Geld. Und in den meisten Fällen um echtes Geld. Um ihr Geld. Und da ist es wichtig, sich genau zu überlegen, was mit ihrem Geld passieren soll. Denn leider gibt es auch in der virtuellen Welt Angebote, die nicht unbedingt nur ihr Bestes wollen. Also heißt es erstmal: vergleichen und sich informieren. Und dies geht am besten über seriöse Vergleichsseiten wie CasinoBonus360.de. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht Online Casino zu prüfen, zu bewerten und die Guten von den Schlechten zu trennen. 

Also: am Anfang steht bei ihnen die Überlegung etwas spielen zu wollen, und da geht der „Stress“ nämlich schon los. Sollen es klassische Glücksspiele sein wie Roulette, Poker oder Baccarat, oder sollen es doch lieber die aus der Kneipe oder Spielhalle nebenan bekannten Automatenspiele sein, oder vielleicht sogar etwas ganz Anderes. Die meisten Online Casino Anbieter haben von jedem etwas Angebot, daher müssen Sie die Seite meist nicht wechseln. Aber sie sind sich immer noch unsicher? Dann suchen sie sich unbedingt einen Betreiber, der kostenlose Spiele zum Ausprobieren anbietet. So können sie erstmal in Ruhe testen und ausloten, ob sie das System verstanden haben und ob die Spiele ihnen überhaupt passen. Vorher sollten sie sich informiert haben, ob der Anbieter lizenziert ist und gute Bewertungen im Netz von Usern und unabhängigen Testern erhalten hat. Da lohnt es sich schon verschiedene Meinungen zu vergleichen. 

Wenn sie sich für ein Online Casino entschieden haben, steht vor dem ersten Spiel in der Regel erstmal eine Registrierung. Dazu ist in vielen Fällen ein Nachweis ihrer Identität notwendig. Dies erfolgt entweder über externe Anbieter oder intern über verschiedene Systeme. Es gibt auch schon Betreiber, die mit neuen Programmen wie „Pay N Play“ arbeiten, da erfolgt die Registrierung quasi über das eigene Bankkonto und man kann mehr oder weniger ohne Anmeldung direkt loslegen. Meistens dauert die Überprüfung ihrer Daten ein wenig Zeit. Bis sie vollständig registriert sind, können sie aber bereits bei vielen Online Casinos schon mal kostenlos Angebote ausprobieren. 

Online Casino | Vorbereitung ist alles 

Überlegen sie sich, bevor sie mit dem Spielen beginnen, ganz genau, um welchen Betrag sie spielen möchten. 20, 50 oder 100 Euro? Und dies sollte auch bei Verlusten ihre absolute Grenze sein. Gerade Anfänger neigen dazu bei etwaigen Verlusten, diese durch noch mehr oder höhere Einsätze wieder wettmachen zu wollen. Das ist natürlich ein Trugschluss. Wenn sie gewinnen? Umso schöner! Wenn sie verlieren? Das gehört zum Glücksspiel dazu. Und davon reden wir hier immer noch: vom Glücksspiel. Sie spielen gegen die Bank bzw. gegen den Hausvorteil, was nichts anderes bedeutet, als dass die Bank die besseren Chancen hat. Aber man kann sie auch immer mal wieder „überlisten“ und so einen schönen Gewinn einfahren. 

Viele Anbieter gewähren gerade Neulingen und Einsteigern vielfältige Bonusprogramme und den erfahrenen Spielerinnen und Spielern Treuepunkte. Besonders beliebt ist an dieser Stelle der klassische Willkommensbonus, der dem Spieler nach erfolgreicher erster Einzahlung einen kostenlosen Zusatzbetrag sichert, der auf sein Konto gelangt. Mit diesen Zahlungen kann im Anschluss beim Betreiber sofort gespielt werden. Es gibt aber auch Angebote, die keine Einzahlung voraussetzen – sogenannte Freispiele ohne Einzahlung oder ein Casino Bonus ohne Einzahlung. Dabei sind die Gewinnausschüttungen natürlich niedriger. Es ist wichtig genau zu schauen, an welche Bedingungen die Bonus-Programme geknüpft sind, die der Spieler erst erfüllen muss, um Gewinne aus dem Programm auch geltend zu machen, wie zum Beispiel Mindestumsatz, Verfallsdatum, Wertung von Spielen und andere. 

Und was gibt es sonst noch zu beachten im Online Casino?

Letztendlich sollten sie sich darüber bewusst sein, warum sie spielen wollen und wie sie sich selbst einschätzen. Emotionen spielen immer eine große Rolle beim Spiel. Haben sie sich gut im Griff? Kennen sie ihre Grenzen? Sind sie stabil genug? Dann kann nicht viel schiefgehen. Information steht über allem bevor sie sich blindlings ins Vergnügen stürzen. Nehmen sie sich die Zeit und informieren sie sich ausgiebig. Lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig. Setzen sie sich ein Limit und halten sie sich strikt daran. Und nutzen sie auf alle Fälle das Angebot von CasinoBonus360.de, dann treffen sie beim Anbieter immer die richtige Wahl.

Letztes Update am 01.10.2020
Online CasinoCasino BonusCasino Spiele vonLizenz
EXKLUSIV 360 Freispiele!
200 % bis zu 500 €
  • Microgaming
  • Netent
  • Playngo
  • Pragmatic
  • Großbritannien
  • MGA
JETZT SPIELEN