Novomatic zieht mit OPAG und Eesti Loto zwei dicke Fische an Land

OPAG und Eesti LotoDer österreichische Gigant unter den Glücksspielunternehmen Novomatic ist vor allem bei den Gamblern durch seine beliebten Novoline Spielautomaten bekannt. Ob in Spielotheken, den klassischen Spielbanken oder seit einigen Jahren auch in den Online Casinos, Slots wie BOOK OF RA oder SIZZLING HOT DELUXE sind Kult und aus der Welt der Glücksspiele nicht mehr wegzudenken. Doch nicht nur mit den Novoline Spielautomaten verdient Novomatic jede Menge Zaster, sondern auch die zahlreichen Tochterfirmen, wie Extreme Live Gaming, die das Feld des Live Casino beackern oder die Novomatic Lottery Solutions GmbH, die alles rund um das beliebteste Glücksspiel der Welt, das gute alte Lotto, anbieten, tragen zum milliardenschweren Umsatz der Österreicher bei. Und gerade das so selten in der iGaming-Branche beachtete Lotto ist immer noch die gewaltigste Cash-Cow in der gesamten Branche und stellt bei den Umsätzen und Erträgen sowohl die Automatenspiele, Sportwetten und das beliebte Poker komplett in den Schatten. Kein Wunder also, dass auch im Bereich des Lotto das österreichische Unternehmen mit seiner Tochterfirma Novomatic Lottery Solution GmbH ganz vorn im internationalen Geschäft dabei sein möchte und wie gut dies mittlerweile gelingt, zeigen nun zwei abgeschlossene Verträge mit zwei ganz dicken Fischen in der Lotto-Branche.

Trotz der zahlreichen Formen des Glücksspiels, wie Spielautomaten, Poker und Sportwetten, macht das Lotto immer noch den größten Batzen sowohl Online, als auch im klassischen, terrestrischen Bereich aus. Allein im Jahr 2013 betrugen nur die Einsätze aller Spieler in Deutschland gigantische 7 Milliarden Euro.

Der Vertrag mit Eesti Loto ist für Novomatic ein Prestigeerfolg

Vor einigen Tagen dürfte in der Führungsetage von Novomatic die Champagnerkorken geknallt haben, als die Unterschriften unter den Vertrag zwischen den Österreichern und der Eesti Loto, der staatlichen Lotteriegesellschaft von Estland, gesetzt wurden. Gleich für 7 Jahre erhielt die Novomatic Lottery Solution den Zuschlag für die Bereitstellung eines Komplettpaketes an die Esten. Gerade im technikaffinen Baltikum ist dieser neue Kontrakt für die Österreicher nicht nur ein Sprungbrett in die gesamte Region, sondern zugleich kann dies auch als wichtiger Prestigeerfolg gewertet werden, der wohl in Zukunft weitere Verträge mit anderen staatlichen Lotterie auf der ganzen Welt nach sich ziehen dürfte. Denn Eesti Loto ist in der Branche nicht irgend ein Anbieter, sondern zählt zu den sichersten Lotterien der Welt und wurde im Jahr 2000 erst als viertes Mitglied, nach der norwegischen, finnischen und dänischen nationalen Lotteriegesellschaft, in den Kreis der Besitzer des World Lottery Association Sicherheitszertifikats aufgenommen. Ziel der neuen Kooperation mit der Novomatic Lottery Solution GmbH ist für Eesti Loto die Schaffung eines kompletten Omni-Channel-Systems, dass sowohl die Online-Sparte, als auch das klassische Geschäft in den Verkaufsstellen miteinander verzahnt. Zusätzlich wird es auch ermöglichen, völlig neue Kundengruppen über mobile Anwendungen oder in Supermärkten anzusprechen und zudem auch völlig neue Inhalte aus dem Portfolio von Novomatic an die Spieler in ganz Estland zu liefern. So werden die Bürger des Landes bald nicht nur in den Genuss von Novoline Spielautomaten wie BOOK OF RA im Online Casino von Eesti Loto kommen, sondern ebenfalls auch Sportwetten über ein und den selben Anbieter abwickeln dürfen.

Zum gesamten Portfolio an Leistungen der Novomatic Lotery Solution GmbH gehören, neben verschiedenen Service-Lösungen im Einzelhandel, auch ein komplettes Benutzermanagement, eine für Drittanbieter offene Gaming-Plattform für online, mobile und landbased Lotterieangebote, Instant-Ticket-Games und der Zugriff auf Sportwetten und Online Casino Inhalte.

Novomatic sichert sich mit dem Vertrag mit OPAG den griechischen Markt

Nur zwei Tage nachdem der Vertrag mit der staatlichen, estnischen Lotteriegesellschaft unter Dach und Fach gebracht wurde, gab es am 02. Februar gleich den nächsten Grund für Novomatic ausgiebig zu feiern und sich gegenseitig auf die Schultern zu klopfen, denn mit der ehemals teilstaatlichen, griechischen Lotteriegesellschaft OPAG wurde ebenfalls ein langjähriger Vertrag über die Lieferung eines Komplettpaketes für das Lotto unterzeichnet. Ähnlich wie bei den Esten wird auch hier die Novomatic Lottery Solution GmbH mit seinem Omni-Cha nnel-System die Verzahnung des Online Lotto Geschäfts mit den klassischen Verkaufsstellen übernehmen, doch geht der Fünf-Jahres-Deal mit der OPAG sogar noch deutlich darüber hinaus. Novomatic wird nicht nur Lotto, die Novoline Spielautomaten und Sportwetten zu den griechischen Kunden der Lotterie bringen, sondern zudem auch noch das komplette Verkaufssystem in den Annahmestellen ersetzen. Somit wird in Zukunft sämtliche Software, ob Online Casino oder terrestrische Verkaufsstelle, durch das System aus Österreich betrieben. Ebenfalls interessant an diesem neuen Vertrag ist, dass die neue fruchtbare Zusammenarbeit zwischen den tschechischen Milliardären Karel Komarek und Jirí Smejc (Sazka Group) und dem österreichischen Glücksspielgiganten, die zur Übernahme der CASAG führte, wohl auch einen gewissen Einfluss für den Zuschlag der OPAG an Novomatic gewesen ein dürfte. Denn hinter der OPAG in Griechenland steht kein geringerer als Jiri Smejc. Im Jahr 2013 verkaufte der Staat in Griechenland, auf Grund der Schuldenkrise, seine 33 Prozent an der OPAG an die Emma Delta von Karel Komarek, an dessen Firma wiederum Smejc über seinen eigenen Konzern KKCG mit 44,7 Prozent beteiligt ist. Auf diesem Weg gelangten zwar nur indirekte 14,8 Prozent der OPAG in die Hände Smejc, doch sind dies insgesamt 66,7 Prozent der stimmberechtigten Aktien und machen somit den tschechischen Milliardär zum alleinigen Entscheidungsträger des griechischen Lottoanbieters.

Die griechische Lottogesellschaft OPAG gilt als eines der größten Unternehmen in dieser Branche und erwirtschaftete allein im Jahr 2015 rund 1,4 Milliarde Euro an Bruttospielerträgen. Zudem besitzt der Anbieter auch noch bis 2020 das Monopol auf Sportwetten und bis 2030 das Monopol auf Lotto in Griechenland.

 

1 2 3 4 5
Novomatic zieht mit OPAG und Eesti Loto zwei dicke Fische an Land
5.00 (100%) 4 votes
Danke für lhre Wertung!

Über den Autor: Engelbert Breitner

Engelbert Breitner
Das Online Glücksspiel ist für mich die beste Erfindung seit Pac Man. So bin ich froh darüber, dass ich mein Hobby zum Beruf machen konnte. Meine bevorzugten Casinospiele sind Roulette, Black Jack und natürlich Spielautomaten. Meine Casino Erfahrungen möchte ich hier mit vielen gleichgesinnten Usern teilen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar