Deutschlands führender Spielautomatenhersteller verbringt im Moment viele Anstrengungen um die Wiedereröffnungen der Merkur Slots Spielhallen so gut wie möglich zu ermöglichen. Nach den neuesten Nachrichten wird es voraussichtlich nicht mehr möglich sein ohne negativen Test die Pforten der Spielhallen zu betreten. Wie all das von sich laufen wird und ob der Test vor Ort kommt steht noch in den Sternen aber man kann sich sicher sein, dass all das riesige organisatorische Fähigkeiten von dem Glücksspiel Riesen abverlangen wird. Das Hygienekonzept ist eng mit den politischen Vorschriften verbunden, da vielen Mitarbeitern und Spielhallenbetreiber eine existenzielle Not bevorsteht. Schnelltests zur Prävention einer weiteren Ausbreitung werden voraussichtlich die neue Norm für den Besuch einer Spielhalle werden. Merkur zählt mit ungefähr 4000 Spielstätten als der unumstrittene Marktführer in Deutschland und die tausenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehnen sich nach Normalität. Seit nun mehr als einem Jahr ist es für Spieler nicht mehr möglich eine der landbasierten Spielbanken zu besuchen und immer mehr Slot Fans greifen auf das Angebot mit Merkur Spielautomaten zurück. Die vergangene Zeit hat nochmals dazu beigetragen, dass Merkur Slots sich immer mehr in eine Online Casino Umgebung transformieren. 

Merkur Spielhallen wollen zurück in die Normalität

Spielhalle Casino

Wenn es darum geht Normalität in die Spielhallen zu bringen dann wird kein Weg an Tests vor Ort vorbeiführen. Die Gauselmann Gruppe hat hierzu bereits mehrere unterschiedliche Testvarianten vorbestellt um für jedes Szenario gewappnet zu sein. Jeder Spieler der daraufhin den Test verweigert wird und muss auf ein Merkur Online Casino zurückgreifen. Die ganzen Sicherheitsvorkehrungen sollen weitere Verbreitung erst gar nicht zulassen und man wird sich vermutlich darauf einstellen, dass der ganze Sommer mit laufenden Schnelltests in Merkur Spielhallen von sich laufen wird. Zu den weiteren Sicherheitsvorkehrungen zählen Fieber messen, die regelmäßige Reinigung der Spielautomaten, das Tragen von Schutzmasken und die Bereitstellung von Desinfektionsmitteln. Alle gesetzlichen Vorschriften werden somit von der Gauselmann Gruppe erfüllt und die weiteren Schritte stehen der Regierung noch bevor. Man kann sich sicher sein, dass der Besuch in einem Online Casino bis dahin noch die beste Entscheidung ist. Neben dem Willkommensbonus in Online Casinos gibt es obendrauf noch weitere VIP Vergütungen, Slot Tournaments und natürlich die Sicherheit während dieser schwierigen Zeit. Als Spieler muss man nicht auf den Spaß auf den Walzen verzichten, jedoch muss man stets die Vorsicht bewahren und will nicht in die Gefahr laufen eine eventuelle Strafe für die Nichteinhaltung der gesetzlichen Vorschriften zu erhalten.

Wiedereröffnungen sollen hohen Schutz für Spieler bieten

Die Wiedereröffnung der Merkur Spielhallen nimmt im Moment viel Zeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gauselmann Gruppe in Anspruch. Die aktuellen Vorschriften geben an, dass auf einer Fläche von 150 Quadratmeter maximal 12 Spielautomaten aufgestellt werden dürfen, sodass größere Ansammlungen vermieden werden können. Man will somit im Vorhinein die größten Faktoren zur Verbreitung der Pandemie vorbeugen und gleichzeitig eine risikofreie und unterhaltsame Umgebung für Spieler schaffen. Trennwände sind ebenfalls im Gespräch und werden voraussichtlich zwischen allen Geldspielautomaten aufgestellt. All das nimmt natürlich viel vom klassischen Gefühl der Spielhalle aber in Zeiten wie diesen ist dies der einzige Weg um Wiedereröffnungen in Erwägung zu ziehen. Die Gauselmann Gruppe erwähnte ebenfalls ein absolutes Alkoholverbot der Spielstätten um die Nichteinhaltung der Gesetze bereits im Vorhinein zu vermeiden. All diese Auflagen müssen selbstverständlich erst von der Regierung genehmigt werden aber man sieht ganz klar, dass die Merkur Spielhallen alles mögliche unternehmen um einen gewohnten Spielablauf zu ermöglichen.

Die Gauselmann Gruppe mit seinen Merkur Spielhallen legte der Regierung bereits einen Plan mit den notwendigen Maßnahmen zur Wiedereröffnung vor uns gab ebenfalls an die Schnelltests auf einer freiwilligen Basis durchzuführen. In Deutschland wird dies die neue Norm und man kann sich als Spieler sicher sein, dass seriöse Online Casinos immer mehr in die Online Spielhallen umsteigen um nicht noch mehr an Momentum zu verlieren. Man kann gespannt sein ob all diese Maßnahmen tatsächlich eine neue Normalität schaffen oder ob Spieler erst recht dann den Weg zur Spielhalle vermeiden. Der soziale Faktor in landbasierten Spielhallen ist einer der Hauptgründe warum man in die Tore der Slots Tempel auf sich nimmt. Der Infektionsschutz ist bestimmt ein guter Ansatz um muss vorab erst von der Regierung genehmigt werden aber ob dies tatsächlich dann der führenden deutschen Spielhallenkette zugute kommt steht noch in den Sternen. Bis dahin haben wir alle Merkur Casinos und Spielautomaten miteinander vereint, sodass unsere Spieler stets eine erfrischende Abwechslung in Online Lobbys findet.