Scientific Games arbeitet in Zukunft mit der nationalen Lottogesellschaft Olifėja in Litauen zusammen. Viele Glücksspiel-Fans kennen Scientific Games vor allem als Hersteller von attraktiven Slots für Online Casinos. Aber der amerikanische Glücksspiel-Spezialist ist breit aufgestellt und beliefert viele Lottoanbieter, unter anderem auch in Deutschland.

Scientific Games und Olifėja schließen Fünfjahresvertrag ab

Scientific GamesFür Scientific Games ist der neue Deal mit dem staatlichen litauischen Lottoanbieter Olifėja ein wichtiger Meilenstein. Die Lotto-Software von Scientific Games hat einen exzellenten Ruf und wird von vielen privaten und staatlichen Lottoanbietern eingesetzt. In Osteuropa ist Scientific Games aber bislang noch recht überschaubar aufgestellt. Der neue Fünfjahresvertrag mit Olifėja ist eine große Sache für den Glücksspielanbieter, denn dadurch wird die Software in einem wichtigen Teil Europas populärer als bisher. Es kann gut sein, dass schon bald weitere osteuropäische Länder auf Scientific Games zu kommen, um die Lotto-Software zu nutzen. Die Zusammenarbeit mit dem Lottoanbieter Scientific Games gibt es bereits seit 2010. Allerdings ging es bislang vor allem darum, attraktive Spiele für das Produktportfolio zur Verfügung zu stellen. Doch mit dem neuen Deal geht es auch um das Kerngeschäft, die Lotterien. Es ist kein Zufall, dass sich die litauische Lottogesellschaft auch für die nächsten fünf Jahre für Scientific Games entschieden hat, denn wenn es um Lotterien geht, dürfte sehr schwierig sein, einen besseren Anbieter als Scientific Games zu finden. Der amerikanische Anbieter hat sich schon vor vielen Jahren auf das Lottogeschäft spezialisiert und dann im Laufe der Zeit auch das weitere Glücksspiel-Geschäft ausgebaut. Aber wenn es um Lotto geht, ist Scientific Games nach wie vor eine Klasse für sich. Davon profitieren auch einige deutsche Lottoanbieter.

Scientific Games hat eine sehr moderne Software, zu der nicht nur Lotto gehört, sondern auch viele unterschiedliche Spiele-Optionen. Eine wichtige Qualität von Scientific Games ist es, für jede Jurisdiktion ein optimales Angebot zusammenstellen zu können. Zum einen ist die gesamte Technik darauf ausgelegt, in Baukastenform passende Elemente zusammenzustellen. Zum anderen sind aber auch die Inhalte so breit aufgestellt, dass jeder Lottoanbieter genau die passenden Produkte finden kann. In manchen Jurisdiktionen brauchen die Lottogesellschaften nur die klassische Lotto-Software. Aber es gibt zunehmend den Trend, dass Lottogesellschaften auch andere Glücksspiele anbieten. Manchmal geht es nur um einfache Rubbellose. Doch mittlerweile gibt es auch Länder, in denen aufwendige Glücksspiele als Zusatzangebote zur Verfügung gestellt werden. Scientific Games bietet das gesamte Spektrum und davon möchte die litauische Lottogesellschaft Olifėja mindestens in den nächsten fünf Jahren weiter profitieren. Der Vertrag hat sogar noch eine einseitige Option für eine Verlängerung von zwei Jahren. Wenn Olifėja mit der Arbeit von Scientific Games zufrieden ist, könnte der Vertrag somit noch sieben Jahre laufen. In der schnelllebigen Glücksspiel-Welt ist das eine halbe Ewigkeit. Auch an der Vertragsdauer wird deutlich, wie hoch die Qualität von Scientific Games ist.

Lotto ist eines der beliebtesten Glücksspiele der Welt

Für den amerikanischen Glücksspielanbieter Scientific Games ist es seit Jahrzehnten ein großer Vorteil, dass Lotto eines der beliebtesten Glücksspiele weltweit ist. Doch Lotto hat noch einen anderen Vorteil, den viele Glücksspiel-Fans leicht übersehen: Lotto ist fast überall legal. Es gibt Länder, in denen Lotto ausschließlich von staatlichen Lottogesellschaften angeboten wird. In anderen Ländern gibt es zusätzlich oder ausschließlich private Lottoanbieter. Aber die grundsätzliche Lotto-Idee ist unglaublich populär. Was ist die Idee beim Lotto? Ein kleiner Einsatz kann einen Spieler zum Millionär machen. Je nach Lotterie kann ein Spieler auch zum Multimillionär werden. Zugleich ist der Aufwand für die Teilnahme an einer Lotterie minimal. Der Kauf eines Lotterieloses genügt schon. In Deutschland hat es sich eingebürgert, dass die Lottoscheine in Zeitschriftenläden und ähnlichen Verkaufsstellen vermarktet werden. Darüber hinaus gibt es aber mittlerweile in vielen Ländern auch die Möglichkeit, an Lotterien online teilzunehmen. Warum sind es gerade die Lotterien, die in breiten Teilen der Bevölkerung beliebt sind und nicht die Slots?

Die Frage ist vielleicht nicht ganz korrekt gestellt, denn auch die Slots haben eine hohe Popularität. Allerdings gibt es doch deutlich weniger Menschen, die regelmäßig in Spielhallen, Spielbanken und Online-Spielbanken aktiv sind, als Lottospieler. Es gibt allerdings auch viele Lottospieler, die gerne Slots nutzen, sei es online oder offline. Scientific Games ist vielleicht das Unternehmen, das am besten verstanden hat, dass Glücksspiele aller Art interessant sein können. Bei Scientific Games ist es möglich, als Glücksspielanbieter das komplette Lottopaket zu bekommen und zusätzlich auch noch viele andere Glücksspiele bis hin zu hochwertigen Online-Slots. Dieses Geschäftsmodell hat sich in den letzten Jahrzehnten bewährt und wird auch in Litauen in den nächsten Jahren aller Voraussicht nach sehr erfolgreich sein. Der große Lottoboom, der unter anderem durch die steigenden Hauptgewinne in den letzten Jahren befeuert worden ist, wird nicht nur in Deutschland kein schnelles Ende finden.

Hier mehr über die Kooperation von Scientific Games und Olifėja in Litauen lesen (auf Englisch).