Die Resorts World Las Vegas soll schon im Juni 2021 eröffnet werden. Die Ankündigung kommt zum jetzigen Zeitpunkt überraschend, denn viele Experten hatten mit einer etwas späteren Eröffnung gerechnet. Schon seit einigen Jahren entsteht in Las Vegas das größte Hotel-Projekt der Geschichte. Noch nie ist ein Hotel-Casino in einer Dimension wie die Resorts World Las Vegas gebaut worden. Die Baukosten liegen bei unglaublichen 4,8 Milliarden Dollar. Selbst für Las Vegas ist das eine Summe, die jenseits von Gut und Böse ist. Allein das Casino wird eine Fläche von ungefähr 11.000 Quadratmetern haben. Hinzu kommen noch drei integrierte Hilton-Hotels mit insgesamt 59 üppig ausgestatteten Stockwerken. Über 3.500 Zimmer wird es in der Resorts World Las Vegas geben.

Resorts World Las Vegas wird schon bald eröffnet

Resorts World Las Vegas | Casino

Hinter dem Projekt steht der malaysische Konzern Genting Group. Vermutlich hat es auf der Vorstandsebene des Konzerns im letzten Jahr den einen oder anderen Herzstillstand gegeben, als plötzlich klar wurde, dass eine weltweite Gesundheitskrise auch Las Vegas ausbremsen würde. Aber vielleicht ist das Timing jetzt geradezu perfekt. Las Vegas hat schwer gelitten und brauchte dringend neue Attraktionen, um alte und neue Kunden anzulocken. Die Eröffnung des Resorts World Las Vegas könnte genau die Attraktion sein, auf die viele Glücksspiel-Fans warten. Wer möchte nicht im größten Casino-Projekt der Welt einer der ersten Gäste sein? Schon Ende Juni wird es die ersten Besucher im Casino geben und auch die Eröffnung der Hotels soll zeitnah erfolgen. Unter normalen Bedingungen würden spektakuläre Shows zur Eröffnung veranstaltet. Ob es ein großes Spektakel gibt, ist bislang aber noch unklar. Doch die Besitzer des neuen Casino-Hotels werden alles tun, um einen gebührenden Einstand zu feiern. In den nächsten Jahren soll die Resorts World Las Vegas zu einer Goldgrube werden. Die entscheidende Voraussetzung dafür ist allerdings, dass viele Glücksspiel-Fans wieder nach Las Vegas kommen. Eine Konzerthalle wird die Resorts World Las Vegas selbstverständlich auch haben. Etwa 5.000 Menschen werden die Konzerte in der neuen Halle besuchen können. Es spricht aber vieles dafür, dass die Eröffnung der Konzerthalle noch nicht Ende Juni stattfinden wird.

Die Bauarbeiten sind noch nicht abgeschlossen und zudem wird es wahrscheinlich nicht möglich sein, Ende Juni schon in Las Vegas große Konzerte mit Publikum zu veranstalten. Aber vielleicht gibt es dann die Einweihung der Konzerthalle zu einem späteren Zeitpunkt mit einem großen Event. Völlig klar ist, dass die Resorts World Las Vegas in jeder Hinsicht neue Maßstäbe setzen soll in Las Vegas. Aber im Moment weiß niemand so recht, ob die Resorts World Las Vegas zu einem Erfolgsprojekt werden wird. Schon unter normalen Bedingungen waren sich die Experten nicht einig, ob es eine gute Idee ist, im Jahr 2021 ein gigantisches Casino-Hotel zu eröffnen. Angesichts der neuen Rahmenbedingungen stellt sich diese Frage umso mehr, auch wenn die Gesundheitskrise in diesem Jahr weitgehend enden sollte.

Kommen Glücksspiel-Fans in die Resorts World Las Vegas?

Es kann kein Zweifel daran bestehen, dass wieder viele Glücksspiel-Fans nach Las Vegas reisen werden, sobald dies uneingeschränkt möglich ist. Aber werden genug Glücksspiel-Fans nach Las Vegas kommen, um die großen Casino-Hotels auszulasten? Die Resorts World Las Vegas wirkt fast ein bisschen anachronistisch. Die Zeit der gigantischen Casino-Projekte in Las Vegas schien schon vorbei zu sein. Es gibt viele Unwägbarkeiten bei der künftigen Entwicklung von Las Vegas. Beispielsweise gibt es in den USA mittlerweile Online Casinos. Das Online-Glücksspiel hat sich in den letzten Monaten durch die besonderen Rahmenbedingungen prächtig entwickelt. Zudem haben schon viele Bundesstaaten angekündigt, das Online-Glücksspiel zuzulassen. Somit entsteht eine echte Konkurrenz für Glücksspiel-Fans, die früher vielleicht nur die Option hatten, nach Las Vegas zu reisen, um Glücksspiele zu erleben. Darüber hinaus ist unklar, ob die großen Tagungen und Konferenzen, die im Convention Center regelmäßig stattfanden, auch in Zukunft viele Gäste nach Las Vegas bringen werden. Im Laufe der letzten Monate haben viele Unternehmer und Manager gemerkt, dass auch digitale Tagungen und Konferenzen gut funktionieren.

Las Vegas ist darauf angewiesen, dass regelmäßig Touristen in großen Mengen kommen. Das gilt ganz besonders für die großen Casino-Hotels. In den letzten Jahren hat sich nicht zwingend der Eindruck aufgedrängt, dass Las Vegas dringend noch ein Mega-Casino bräuchte. Für die Geschichte von Las Vegas ist es ein hübscher Meilenstein, dass nun das größte Casino-Projekt aller Zeiten verwirklicht worden ist. Aber ob sich das Projekt am Ende auch wirtschaftlich für die Investoren lohnt, ist eine ganz andere Frage. Es wird wahrscheinlich einige Jahre dauern, bis sich diese Frage seriös beantworten lässt. Aber sicher ist wohl, dass es günstigere Zeitpunkte in der Geschichte von Las Vegas gegeben hat, um ein Mega-Casino zu eröffnen. Vielleicht strafen die Glücksspiel-Fans aber auch alle Skeptiker Lügen. Es kann durchaus sein, dass viele Glücksspiel-Fans in der Krise gemerkt haben, dass sie auf keinen Fall auf Las Vegas verzichten können und wollen. In jedem Fall ist es spannend, dass die Resorts World Las Vegas schon in einigen Wochen Eröffnung feiern wird.