Red Rake Gaming baut die Präsenz am Standort in Malta aus. Der Spielehersteller möchte auf diese Weise dafür sorgen, dass die ohnehin schon gute Wachstumsphase des Unternehmens einen zusätzlichen Schub bekommt. Mit Dave „The Geezer“ Hayward als Account Manager und Louise „Little Miss Sunshine“ Mouton als Promotions Manager vergrößert der Spielehersteller Red Rake Gaming das Team in Malta aus zwei wichtigen Positionen. Im Jahr 2021 laufen die Geschäfte für Red Rake Gaming exzellent. Getrieben durch die besonderen Rahmenbedingungen läuft das Online-Glücksspiel seit über einem Jahr auf einem außergewöhnlichen Erfolgskurs. Davon profitiert auch Red Rake Gaming. Aus diesem Grund liegt es nahe, die Chance zu nutzen, um das Team in Malta zu erweitern.

Red Rake Gaming vergrößert Team in Malta

Red Rake Gaming Online

Bei Red Rake Gaming möchte man den aktuellen Schwung als Anlass nehmen, das Geschäft insgesamt auf ein neues Niveau zu heben. Es ist erwähnenswert, dass die beiden Neuzugänge weder Programmierer noch Spieledesigner sind. Vielmehr soll das neue Personal dafür sorgen, dass die Verkaufszahlen noch höher werden. In direkten Kontakt mit Glücksspielanbietern und Kooperationspartnern sollen Hayward und Mouton daran arbeiten, dass die Umsätze steigen. Die besonderen Spitznamen, die das Unternehmen den beiden Neuzugängen verpasst hat, wirken vielleicht ein bisschen skurril. Aber bei Red Rake Gaming gehört es zur Unternehmenskultur, dass jeder neue Mitarbeiter einen Spitznamen und ein persönliches Profil bekommt. Das sorgt für Spaß innerhalb der Belegschaft und vereinfacht das Kennenlernen. Red Rake Gaming hat sich in den letzten Jahren von einem kleinen Spielehersteller zu einer bekannten Marke entwickelt. Wie viele andere Spielehersteller hat Red Rake Gaming davon profitiert, dass der Glücksspielmarkt in Europa erheblich gewachsen ist. Deswegen waren die Voraussetzungen für Spielehersteller insgesamt sehr gut. Doch das Jahr 2020 hat noch einmal eine ganz besondere Herausforderung gebracht, mit der niemand in der Glücksspielbranche gerechnet hat. Bei Red Rake Gaming hat sich allerdings sehr schnell herausgestellt, dass diese Herausforderung vor allem eine große Chance ist.

Zwar musste Red Rake Gaming einen großen Teil des Personals ins Home-Office schicken. Aber da die Nachfrage nach Online-Glücksspielen durch die Schließungen von Spielhallen und Spielbanken erheblich gestiegen ist, konnten viele Unternehmen, die im Online-Glücksspiel aktiv sind, erheblich profitieren. Auch Red Rake Gaming hat im Jahr 2020 und in den ersten Monaten des Jahres 2021 herausragende Umsätze produziert. Der Spielehersteller ist von einem Rekord zum nächsten geeilt und gehört zu den Profiteuren der Krise. Während im stationären Glücksspiel nach wie vor Krisenstimmung herrscht, ist das Online-Glücksspiel auf ganz neue Höhen gestiegen. Allerdings ändert sich gerade die Lage etwas, da das stationäre Glücksspiel wieder zurückkehrt. Auch für Red Rake Gaming sind mit dieser Veränderung einige Herausforderungen verbunden.

Bleibt Red Rake Gaming dauerhaft auf Erfolgskurs?

In den nächsten Monaten wird sich zeigen, ob Red Rake Gaming auch dann erfolgreich bleibt, wenn das stationäre Glücksspiel wieder in normale Bahnen gelangt. Wenn Spielhallen und Spielbanken öffnen, könnte es zumindest zeitweise auch zu einem Boom kommen. Vielleicht werden aber auch die stationären Glücksspielanbieter die Erfahrung machen, dass die Glücksspiel-Fans überhaupt nicht mehr zurückkehren. Durch Anbieter wie Red Rake Gaming ist das Niveau beim Online-Glücksspiel in den letzten Jahren auf ein erstaunliches Niveau gelangt. Deswegen wäre es problemlos möglich, komplett auf alle Spielhallen und Spielbanken als Glücksspiel-Fan zu verzichten. Wer das früher nicht für möglich gehalten hätte, konnte in den letzten 15 Monaten die Erfahrung machen, dass es nicht zwingend erforderlich ist, eine Spielbank oder eine Spielbank zu besuchen, um Spaß mit Glücksspielen zu haben. Letztlich hängt aber alles von den individuellen Bedürfnissen der Glücksspiel-Fans ab. Es ist wohl nicht völlig falsch anzunehmen, dass der große Boom beim Online-Glücksspiel etwas an Tempo verlieren könnte in den nächsten Monaten. Aber langfristig spricht alles dafür, dass das Online-Glücksspiel einen höheren Marktanteil erreicht. Für Red Rake Gaming ist es zudem auch nur bedingt wichtig, wie schnell der Markt wächst. Viel spannender ist die Frage, wie schnell Red Rake Gaming innerhalb des Marktes wachsen kann.

Es gibt unglaublich viele Spielehersteller, die Online-Glücksspiele produzieren. Die Online Casinos haben allerdings auch einen riesigen Bedarf. Trotzdem zeigt sich in den letzten Jahren immer wieder, dass viele Spielehersteller, die neu gegründet werden, schnell vom Markt verschwinden. Lange Zeit war das anders. Vor zehn Jahren wurde jeder neue Spielehersteller mit offenen Armen von den Glücksspielanbietern und den Glücksspiel-Fans empfangen. Doch mittlerweile ist der Markt auf einem hohen Niveau gesättigt. Neue Spielehersteller sind nur dann erfolgreich, wenn die Spiele etwas bieten, was es bisher nicht gab. Das muss nicht unbedingt bedeuten, dass innovative Features präsentiert werden müssen. Aber ein Spielehersteller muss zumindest einen individuellen Stil haben, der die Glücksspiel-Fans anspricht. Red Rake Gaming hat nicht nur einen eigenen Stil entwickelt, sondern auch viele spannende Slots mit innovativen Features auf den Markt gebracht. Es ist kein Zufall, dass Red Rake Gaming zu den Spieleherstellern gehört, die besonders von der außergewöhnlichen Situation in den letzten 15 Monaten profitiert haben. Vieles spricht dafür, dass Red Rake Gaming auch in den nächsten Jahren zu den Top-Spieleherstellern in Europa gehören wird.