Der Spielehersteller Realistic Games bringt neue Tischspiele auf den Markt, die mit sehr niedrigen Limits ausgestattet sind. Für viele Glücksspiel-Fans ist das eine sehr gute Nachricht, denn nicht jeder hat ein großes Budget zur Verfügung. Bei den neuen Spielen handelt es sich um Varianten von Europäischem Roulette und Blackjack. Schon bald wird es in den ersten Online Casinos die neuen Tischspiele von Realistic Games geben. Als Tischspiele werden die klassischen Casino-Spiele, die üblicherweise an einem Tisch gespielt werden, bezeichnet. Besonders beliebt sind Blackjack, Roulette, Poker und Baccarat. Vor allem in den USA ist zudem Craps auch sehr populär. Der Spielehersteller Realistic Games hat das eigene Portfolio und die Umsätze in den letzten Monaten analysiert und auf dieser Basis neue Games entwickelt, die mit deutlich niedrigeren Limits als bisher ausgestattet sind.

Attraktive Tischspiele mit niedrigen Limits

Realistic GamesDer Hintergrund ist ganz einfach: Normalerweise sind Tischspiele in Online Casinos mit etwas höheren Mindesteinsätzen verbunden als die günstigsten Spielautomaten. Das ist ein Grund, warum viele Glücksspiel-Fans mit einem niedrigen Budget zu den Online-Slots tendieren. Doch es gibt sehr viele Tischspiel-Fans. Nach Auffassung von Robert Lee von Realistic Games hat sich das vor allem auch in den letzten Monaten gezeigt. Vor allem viele Sportwetten-Fans, die mangels Sportveranstaltungen in die Online Casinos gewechselt sind, hätten häufig Tischspiele bevorzugt. Mit den neuen Games möchte Realistic Games dazu beitragen, dass die Sportwetten-Fans, die mittlerweile wieder die Möglichkeit haben, zahlreiche Tipps auf Sportevents in aller Welt zu platzieren, auch in Zukunft zumindest gelegentlich in Online Casinos spielen. Die niedrigen Mindesteinsätze im Tischspiel-Bereich machen es noch leichter als bisher, Spaß zu haben mit Roulette, Blackjack und ähnlichen Games.

Bei den neuen Spielen mit besonders niedrigen Limits handelt es sich um Europäisches Roulette und Blackjack. Der Mindesteinsatz bei diesen Spielen soll bei zehn Cent liegen. Das ist ein sehr niedriger Mindesteinsatz, den nicht einmal alle Spielautomaten bieten können. Es gibt zahlreiche Slots in Online Casinos, die einen deutlich höheren Mindesteinsatz haben. Mit einem Einsatz von zehn Cent pro Runde ist es möglich, auch mit einem kleinen Budget sehr viel Spaß zu haben. Vor allem für Einsteiger bietet sich durch die neuen Tischspiel-Varianten von Realistic Games eine neue attraktive Option, das Echtgeld-Spiel auszuprobieren. In vielen Casinos ist es darüber hinaus möglich, die ersten Schritte mit Spielgeld zu machen. Aber gerade für unerfahrene Tischspiel-Fans ist der Übergang zum Echtgeld aufgrund der relativ hohen Mindesteinsätze in vielen Online Casinos im Tischspiel-Bereich dann doch noch einmal eine besondere Herausforderung. Mit den Spielen von Realistic Games können die Casino-Betreiber ihren Kunden in Zukunft eine sehr elegante Möglichkeit bieten, vom Spielgeld zum Echtgeld zu wechseln. Die Qualität der Spiele von Realistic Games ist ohnehin auf einem sehr hohen Niveau, sodass es auch von dieser Seite aus betrachtet gute Gründe gibt, die Spiele zu nutzen. Zudem gibt es natürlich auch weiterhin die Spiele mit höheren Limits, sodass auch Spieler, die mit einem mittleren oder hohen Budget spielen wollen, exzellent bedient werden.

Neue Tischspiele sind digitale Spiele

Schon seit einigen Jahren werden in den meisten Online Casinos neben dem digitalen Spielen auch Live-Dealer-Spiele angeboten. Bei den neuen Games von Realistic Games handelt es sich um digitale Spiele. Das ist ein wichtiges Detail, denn Live-Dealer-Spiele mit einem Mindesteinsatz von zehn Cent würden sich wahrscheinlich nicht rechnen. Der Unterschied ist offensichtlich: Digitale Spiele laufen auf einem Computer, ohne dass eine ständige Betreuung durch geschultes Personal stattfinden muss. In einem Live Casino werden die Spiele hingegen von echten Menschen geleitet, die sich perfekt mit den Spielen auskennen müssen. Die Schulung der Dealer ist ein wichtiger Kostenfaktor. Zudem möchten die Dealer erstaunlicherweise auch noch für die Arbeit, die sie im Live Casino leisten, bezahlt werden. Deswegen ist der Mindesteinsatz im Live Casino in der Regel deutlich höher als bei den digitalen Spielen. Viele Glücksspiel-Experten empfehlen Einsteigern deswegen, im digitalen Bereich anzufangen, um die Regeln schnell und unkompliziert ohne großes finanzielles Risiko zu lernen. Mit den Spielen von Realistic Games wird das in Zukunft in vielen Casinos noch einfacher, da es möglich ist, sofort mit Echtgeld zu starten, ohne ein hohes Budget zur Verfügung zu haben. Die Spielgeld-Option ist nach wie vor auch interessant, vor allem für blutige Anfänger. Aber die meisten Casino-Fans haben dann doch mehr Spaß, wenn es um echtes Geld geht.

Tischspiele in einem Beton-Casino sind nicht nur unter dem Strich teurer als in einem Online Casino, da neben den Einsätzen auch noch die Anreise einkalkuliert werden muss. Auch der Aufwand, um in einem Beton-Casino zu spielen, ist für die meisten Glücksspiel-Fans doch relativ hoch. Das gilt vor allem für Deutschland, denn es gibt relativ wenige Spielbanken, sodass meist eine erstaunlich lange Anreise erforderlich ist, um überhaupt an einem Roulette-Tisch oder einen Blackjack-Platz nehmen zu können. Zudem ist die Auswahl in den Beton-Casinos deutlich kleiner als in einem typischen Online Casino. Auch bei den Mindesteinsätzen lassen sich große Unterschiede feststellen. In einem Beton-Casino müssen die Spieler nicht unbedingt ein hohes Budget haben. Aber es ist unter dem Strich doch mehr Geld erforderlich, um Roulette zu spielen, als in einem Online Casino. Das gilt umso mehr, wenn in Zukunft viele Online Casinos die Tischspiele mit niedrigen Limits von Realistic Games im Programm haben werden. In einem ganz gewöhnlichen Beton-Casino wäre es nicht möglich, mit ein paar Euro viele Runden am Roulette-Tisch zu erleben. Mit ein bisschen Glück reichen ein paar Euro hingegen bei den neuen Spielen von Realistic Games schon aus, um sehr lange Spaß zu haben. Die entscheidende Voraussetzung ist, dass am Anfang ein paar hübsche Gewinne entstehen, die das Budget entsprechend vergrößern. In jedem Fall ist es ein Vorteil, dass es in Zukunft die Option gibt, auch mit sehr niedrigen Einsätzen die Spiele von Realistic Games zu nutzen.

Weitere Tischspiele mit niedrigen Limits kommen

Realistic Games hat bekannt gegeben, dass schon in naher Zukunft weitere Tischspiele mit niedrigen Limits das Portfolio bereichern werden. In den nächsten Monaten sollen vor allem mehr Blackjack-Spiele mit niedrigen Einsätzen vorgestellt werden. Bei den meisten neuen Spielen handelt es sich um alte Varianten, die mit neuen Mindesteinsätzen ausgestattet werden. Für Blackjack-Fans dürfte dabei besonders interessant sein, dass es sich um die beliebten Spielvarianten Perfect Pairs und Hi-Lo Blackjack handelt. Wenn die Spiele mit den niedrigen Limits in den Online Casinos erfolgreich sein, ist davon auszugehen, dass Realistic Games auch noch weitere Tischspiele anpassen wird, damit Spieler mit einem niedrigen Budget in Zukunft die ganze Palette nutzen können. Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen zudem, dass es wahrscheinlich ist, dass viele andere Hersteller nachziehen werden, wenn Realistic Games mit der aktuellen Strategie Erfolg haben sollte. Auch jetzt gibt es schon einige Hersteller, die Tischspiele mit niedrigen Limits im Programm haben. Aber bei den Tischspielen hat es sich doch etwas eingebürgert, dass die Einsätze auch im digitalen Bereich höher sind als bei den Online-Slots. Es wäre schön, wenn die neuen Spiele von Realistic Games dazu beitragen würden, diesen Trend zu durchbrechen.

In Online Casinos ist es möglich, Spielautomaten und Tischspiele sowie viele andere Glücksspiele zu nutzen. Die Vielfalt ist in einem typischen Online Casino deutlich größer als in jeder Spielhalle und in jeder Spielbank. Das gilt im Besonderen für Deutschland, denn in Deutschland gibt es eine strikte Trennung zwischen Spielbanken und Spielhallen. Nur die Spielhallen dürfen Roulette, Blackjack und andere Tischspiele anbieten. Die Spielhallen sind auf Spielautomaten beschränkt. Diese Trennung ist historisch gewachsen und lässt sich nur schwer inhaltlich begründen. In den Online Casinos ist es Standard, dass das komplette Portfolio einer Spielbank und noch einiges mehr zur Verfügung gestellt wird. Bei genauerer Betrachtung wird schnell deutlich, dass die modernen Online Casinos wesentlich mehr bieten können als alle Beton-Casinos weltweit. Mittlerweile hat ein durchschnittliches Online Casino wesentlich mehr unterschiedliche Games im Programm als die großen Casinos in Las Vegas. Mit den neuen Tischspielen mit niedrigen Limits von Realistic Games gibt es neue spannende Varianten für Glücksspiel-Fans, die gerne online spielen.