Pokerstars ist einer der größten Pokeranbieter weltweit. Mit dem neuen Feature Home Games hat Pokerstars in den letzten Monaten große Erfolge feiern können. Mit diesem besonderen Feature können die Kunden des Pokerstars Casino private Spiele und Turniere organisieren und gegen Familienmitglieder oder Freunde online spielen. Die neuen Home Games waren in den letzten Monaten ein riesiger Erfolg. Der renommierte Pokeranbieter Pokerstars hat in diesem Jahr ein neues Home Games Feature präsentiert, das zunächst nur auf klassischen Computer-Systemen verfügbar war. Doch Pokerstars hat nun eine Android-Version auf den Markt gebracht und eine iOS-Version für die nahe Zukunft angekündigt. Deswegen können die neuen Home Games bald auch von allen mobilen Kunden uneingeschränkt genutzt werden. Grundsätzlich ist es keine neue Idee, private Pokerspiele auszurichten. Vor allem in den USA ist es eine weitverbreitete Tradition, gegen Freunde und Verwandte in heimischen Pokerspielen anzutreten. Meist geht es dabei nur um kleine Beträge, da der Spaß im Vordergrund steht. In den letzten Monaten war es jedoch durch die aktuelle Gesundheitskrise kaum möglich, private Pokerspiele abzuhalten.

Pokerstars Home Games werden von Kundschaft angenommen

Deswegen ist das Home Games Feature von Pokerstars zu einem riesigen Erfolg geworden. Innerhalb der letzten drei Monate konnte Pokerstars 300.000 Spiele und Turniere verzeichnen. Das ist eine bemerkenswerte Zahl, denn traditionell treten beim Online-Poker Spieler gegeneinander an, die sich nicht oder nur online kennen. Doch mit den Home Games von Pokerstars ist es auf sehr einfache Weise möglich, gegen Freunde und Verwandte anzutreten. Pokerstars bietet sehr vielfältige Möglichkeiten, die Home Games unterhaltsam zu gestalten. Selbstverständlich ist es möglich, ganz einfache Pokertische mit vielen verschiedenen Pokervarianten zu eröffnen, die flexibel besucht werden können. Das ist zum Beispiel eine schöne Variante für die typischen Gelegenheitsspieler. Solange mindestens zwei Spieler am Tisch sind, läuft das Spiel.

Allerdings ist ein Grund dafür, dass das neue Feature von Pokerstars sehr erfolgreich ist, die Möglichkeit, Turniere in nahezu beliebiger Komplexität als Home Games auszurichten. Die Spieler haben die Möglichkeit, ein Turnier auf einfache Weise zu kreieren. Genauso wie bei den einfachen Tischspielen ohne Turniercharakter ist es auch bei den Turnieren möglich, viele verschiedene Pokervarianten zu verwenden. Wahrscheinlich ist Texas Hold‘em die mit Abstand beliebteste Variante. Aber wenn in einer Familie oder im Freundeskreis viele engagierte Pokerspieler unterwegs sind, können auch andere Spielvarianten zum Einsatz kommen. In jedem Fall ist es möglich, sehr aufwendige Turniere, aber auch sehr kurze Turniere zu kreieren. Die meisten Turniere werden wahrscheinlich als einfache Abendunterhaltung genutzt und dauern dementsprechend dann nicht unbedingt mehrere Stunden. Aber es ist auch möglich, ein Turnier so aufzubauen, dass die Spieler das ganze Wochenende oder mehrere Tage nacheinander beschäftigt sind. Pokerstars hat ein sehr flexibles Feature geschaffen, mit dem die Home Games auf ein ganz neues Niveau gehoben werden. Die Nachfrage nach den mobilen Apps ist laut Pokerstars sehr hoch. Die Veröffentlichung der Apps könnte somit dazu führen, dass noch mehr Pokerstars-Kunden dieses Feature nutzen. Die Nachfrage nach dem mobile Casinos und der Apps zeigt, dass es sich wahrscheinlich um ein Feature handelt wird, dass auch nach der Krise populär bleiben wird. In der heutigen Welt ist es ohnehin üblich, viele Dinge im Alltag online zu erledigen. Warum also nicht auch den unterhaltsamen Pokerabend auf einem Smartphone erleben?

Private Home Games auf ganz neuem Niveau

Erfahrene Pokerstars-Kunden wissen, dass es schon seit Jahren die Möglichkeit gibt, private Tische einzurichten. Aber die Möglichkeiten, private Home Games bei Pokerstars durchzuführen, war doch immer recht beschränkt. Zudem gab es nie eine Möglichkeit, die Home Games auch mobil zu nutzen. Durch das neue Home Games Feature hat sich das komplett verändert. Die Flexibilität dieses Features ist wesentlich attraktiver als alles, was Pokerstars bisher im Bereich der privaten Spiele bieten konnte. Zudem hebt das mobile Home Games Feature das ganze Thema auf ein neues Niveau. Es gibt gerade bei den Gelegenheitsspielern einen hohen Bedarf, auch unterwegs zu spielen. Ein einfaches Beispiel: Wer auf einer Geschäftsreise ist und nur ein Smartphone im Gepäck hat, möchte vielleicht trotzdem an einem privaten Pokerspiel teilnehmen. Android-Nutzer können das jetzt schon bei Pokerstars machen und auch für die iOS-Nutzer ist eine Lösung auf dem Weg. Das flexible Feature ist so gestaltet, dass sehr unterschiedlich hohe Einsätze möglich sind. Auch das ist ein wichtiges Detail, das niemand unterschätzen sollte. Es gibt die ganz normalen Hobbyspieler, die oft nur um Cent-Beträge spielen. Aber es gibt auch beim Poker Mid Roller und High Roller, die zum Teil um erhebliche Summen spielen. Auch für diese Zielgruppe sind die Home Games durch das Upgrade erheblich interessanter geworden.

Letztes Update am 29.10.2020
Online CasinoCasino BonusCasino Spiele vonLizenz
100 % bis zu 500 € + 75 FreispieleBonuscode: Extra25
  • Thunderkick
  • Quickspin
  • Pragmatic
  • Playtech
  • Playngo
  • Netent
  • MGA
JETZT SPIELEN

Mehr Flexibilität bei privaten Turnieren

Bislang war so, dass bei Turnieren alle Spieler spätestens zehn Minuten vor dem Turnierstart registriert sein mussten. Pokerstars hat das jetzt grundsätzlich für sämtliche Turniere im Portfolio geändert. Alle Spieler können bis zur sechsten Runde im Turnier noch einsteigen. Ob das im Einzelfall immer sinnvoll ist, muss jeder Spieler selbst entscheiden. Letztlich hängt das auch von den Spielregeln ab. Aber erfahrene Pokerspieler wissen, dass es gerade bei großen Turnieren viele Pokerprofis gibt, die an den ersten Runden grundsätzlich nicht teilnehmen, da sich noch nicht viel tut. Bei den privaten Turnieren wird durch die zeitliche Flexibilität zudem darauf Rücksicht genommen, dass der eine oder andere Spieler vielleicht nicht gleich zum Turnierstart Zeit hat, aber später gerne noch einsteigen möchte. Die kundenfreundliche Flexibilität dürfte von vielen Pokerspielern mit Wohlwollen aufgenommen werden. Es gibt bei dieser Lösung nur Vorteile für die Spieler, aber keine Nachteile. Jeder kann trotzdem von der ersten Runde an am Turnier teilnehmen. Aber die Spieler, die am Anfang aussetzen möchten oder aus zeitlichen Gründen nicht teilnehmen können, dürfen auch noch später einsteigen. Pokerstars sieht in dieser Regeländerung einen der größten Fortschritte der letzten Jahre. Es wird interessant sein zu sehen, wie sich die Statistiken diesbezüglich entwickeln. Werden viele Spieler diese Option nutzen oder wird es nur einzelne Turnierteilnehmer geben, die erst später einsteigen?

Pokerstars bleibt innovativer Pokeranbieter

In den letzten beiden Jahrzehnten hat es auf dem Pokermarkt viele Aufs und Abs gegeben. Aber eines ist immer gleichgeblieben: Pokerstars war immer einer der Top-Anbieter. Das Online Casino hat sich einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Vergleicht man die heutige Technologie und das Pokerangebot mit dem, was Pokerstars vor einem Jahrzehnt anbieten konnte, wird schnell deutlich, wie innovativ das Unternehmen ist. Viele Features, die heute auch in anderen Pokerräumen genutzt werden, sind federführend von Pokerstars entwickelt und eingeführt worden. Deswegen sollte es niemanden überraschen, dass Pokerstars auch bei den Home Games ein Vorreiter ist. Das Unternehmen hat ein gutes Gespür erwiesen für die aktuelle Situation und genau das richtige Feature eingebaut für die vielen Pokerspieler, die in den letzten Monaten genauso wie die meisten anderen Menschen deutlich mehr Zeit Hause verbringen mussten als sonst. Auch die vielen Pokerspieler, die normalerweise lieber in einer Spielbank aktiv sind, mussten sich in den letzten Monaten online beschäftigen, wenn sie überhaupt spielen wollten. Der Vorteil hier ist, dass man sich einen Willkommensbonus für die Vielfalt der Casino Spiele sichen kann. Das Home Games Feature hat Eindruck hinterlassen bei vielen Pokerstars-Kunden und wird wahrscheinlich zu einer festen Einrichtung für viele Pokerfans werden. Pokerstars hat nicht zuletzt mit dem neuen Home Games Feature gezeigt, dass selbst eine so alte Sache wie private Pokerspiele auf innovative Weise weiterentwickelt werden können.