Der weltweite Glücksspielmarkt soll im Jahr 2026 eine Größe von 160 Milliarden Dollar erreichen. Das ist das Ergebnis der Marktforschungsfirma Global Market Insights. Als Glücksspiel wird in dieser Studie alles von Online Casinos über Online-Poker bis hin zu Online-Sportwetten bewertet. Die wichtigste Erkenntnis: Es gibt noch viele Wachstumsmärkte für Glücksspielanbieter. Aus europäischer Perspektive ist es auf den ersten Blick nicht sofort erkennbar, dass der Online-Glücksspielmarkt noch ein riesiges Wachstumspotenzial hat. In Europa haben nahezu alle Länder bereits Online Casinos, Online-Poker und Online-Sportwetten. Auch in Deutschland gibt es einen großen Markt für Online-Glücksspiele. Diesem Umstand trägt die Politik aktuell dadurch Rechnung, dass ein neuer Glücksspielstaatsvertrag beschlossen worden ist, der auch die Online-Glücksspielanbieter umfasst. Bislang wurde in Deutschland nur das landbasierte Glücksspiele reguliert.

Online-Glücksspielmarkt in vielen Weltregionen unterentwickelt

Glücksspiel In Europa ist das Online-Glücksspiel im Laufe der letzten beiden Jahrzehnte rasant gewachsen. Mittlerweile gibt es aber eher die Tendenz, das Wachstum zu bremsen durch nationale Regulierungen. Zuletzt hat zum Beispiel Schweden eine neue Regulierung für Online-Glücksspiele eingeführt. Die Niederlande und Deutschland werden im nächsten Jahr die Online-Glücksspiele zum ersten Mal vollständig regulieren. Trotzdem erwarten die meisten Glücksspielexperten, dass der europäische Markt für Online-Glücksspiele weiter wachsen wird, wenn auch nicht in dem rasanten Tempo der letzten Jahre. Aber in anderen Weltregionen ist die Situation komplett anders. Der wichtigste Zukunftsmarkt dürfte für viele Glücksspielanbieter der US-Markt sein. In den USA haben viele wichtige Weichenstellungen für die Öffnung des Online-Glücksspielmarkts in den letzten Jahren stattgefunden. In einigen Bundesstaaten sind Online-Sportwetten bereits möglich. Auch Online Casinos gibt es schon. Online-Poker ist in einigen Bundesstaaten nach einem langjährigen Verbot ebenfalls wieder zugelassen. Es gibt viele klare Indizien dafür, dass das Online-Glücksspiel in den USA in den nächsten Jahren rasant wachsen wird. Schon jetzt prognostizieren Experten, dass der US-Markt mindestens so groß werden wird wie der europäische Markt.

Der amerikanische Markt ist ohne Zweifel die attraktivste Wachstumschance für Glücksspielanbieter, die expandieren möchten. Deswegen gibt es viele europäische Firmen, die aktuell versuchen, in Amerika Fuß zu fassen. Von William Hill bis GVC Holdings gibt es einige starke Player, die in Europa in den letzten Jahren den Markt geprägt haben und nun versuchen, auch in den USA einem beträchtlichen Marktanteil zu erreichen. Aufgrund der starken Expertise und der großen wirtschaftlichen Möglichkeiten dieser Anbieter stehen die Chancen gut. Der US-Markt ist aber nicht die einzige spannende Chance für Glücksspielanbieter. Auch in Südamerika gibt es viele Länder, die langsam damit anfangen, das Online-Glücksspiel auszubauen. Das Wachstum wird in Südamerika wahrscheinlich nicht so rasant werden wie in den USA, da die Infrastruktur und die gesetzlichen Rahmenbedingungen in vielen Ländern nicht optimal sind. Aber ohne jeden Zweifel gibt es auch in Südamerika große Wachstumschancen. Auch in Asien gibt es viele Länder, die beim Online-Glücksspiel noch unterentwickelt sind. Vor allem die westlich orientierten asiatischen Länder könnten interessante Ziele für europäische Glücksspielanbieter werden. Der gesamte Pazifik-Raum hat beim Online-Glücksspiel noch viel Potenzial. Auch in Australien gehen die Expertin beispielsweise davon aus, dass ein großes Wachstum stattfinden wird. Aber es sind nicht nur die vielen Regionen der Welt, die beim Online-Glücksspiel noch Nachholbedarf haben, die eine optimistische Prognose ermöglichen. Es gibt auch noch andere wichtige Faktoren, die eine Rolle dabei spielen werden, dass das Online-Glücksspiel in den nächsten Jahren weiter wachsen wird.

Digitalisierung schreitet weltweit voran

Eine wichtige Voraussetzung dafür, dass Online Casinos und andere Online-Glücksspielangebote überhaupt funktionieren, ist eine vernünftige Infrastruktur. Wenn das Internet nicht gut funktioniert, hilft auch kein attraktives Online Casino. Deswegen ist es von entscheidender Bedeutung für das Wachstum des Online-Glücksspiels, dass in den nächsten Jahren die Infrastruktur in vielen Ländern deutlich besser werden wird. Viele Länder werden zum ersten Mal überhaupt die technischen Voraussetzungen dafür haben, das Online-Glücksspiel auf breiter Ebene zu ermöglichen. In Europa sind mittlerweile alle Länder relativ gut aufgestellt bei den Internetanschlüssen. Deutschland ist zwar bestenfalls Mittelmaß, aber selbst in Deutschland hat mittlerweile jeder Haushalt die Möglichkeit, ein Online Casino zu besuchen, ohne Stress mit der Internetleitung zu bekommen. Die Situation könnte aber besser sein, insbesondere wenn es um moderne Casino-Technologien mit VR-Technik geht. Aber wenn in den nächsten Jahren weltweit deutlich mehr Menschen gute Internetanschlüsse haben werden, sei es stationär oder mobil, werden auch mehr Menschen die Möglichkeit haben, Online-Glücksspiele zu nutzen. Die Erfahrung noch aus Europa zeigen, dass mit der verfügbaren Technik auch die Angebote wachsen. Die heutige Vielfalt an Online Casinos ist in den letzten Jahren auch deswegen entstanden, weil es günstige und schnelle Internetanschlüsse für nahezu alle Bürger gibt. Wenn diese Voraussetzung in anderen Ländern gegeben ist, kann die Online-Glücksspielbranche florieren. Natürlich baut kein Land die Internet-Infrastruktur aus, um Online Casinos zu ermöglichen. Aber da viele Branchen auf schnelles Internet angewiesen sind, können die Casino-Betreiber davon profitieren, dass die Digitalisierung insgesamt voranschreitet.

Auch die Verbreitung der Smartphones könnte eine wichtige Rolle spielen für das Wachstum des Online-Glücksspielmarktes. Zwar hat mittlerweile fast jeder Erwachsene weltweit ein Handy. Aber längst nicht jeder Mensch kann sich ein modernes Smartphone leisten, das für Online Casinos sehr gut geeignet ist. Noch weniger verbreitet sind Laptops und Desktop-Computer. Die gute Nachricht für die Glücksspielanbieter: In allen Bereichen wird die Marktdurchdringung deutlich zunehmen. Vor allem in den Ländern, die wirtschaftlich im Aufschwung sind, wird die Anzahl der Menschen mit leistungsstarken Handys, Laptops und Desktop-Computern deutlich zunehmen. Dadurch entstehen ganz neue Kundenschichten. Ein großer Vorteil der Glücksspielbranche soll an dieser Stelle nicht unterschlagen werden: Der Bedarf nach Glücksspielen ist weltweit riesig. Das lässt sich sehr leicht dadurch erkennen, dass es fast überall in irgendeiner Form Casinos gibt. Wenn kein legales Glücksspiel verfügbar ist, gedeiht der Schwarzmarkt. Die Teilnahme an Glücksspielen ist für viele Menschen wichtig. Auch in Deutschland lässt sich das gut beobachten. Es gibt nicht nur die zahlreichen Casino-Fans, die in Spielhallen und Spielbanken unterwegs sind. Auch die Lottospieler sind letztlich nichts anderes als Glücksspiel-Fans, die Freude daran haben, ihr Glück mit einem kleinen oder großen Einsatz herauszufordern. Letztlich ist der riesige Bedarf nach Glücksspielen die wichtigste Basis für ein großes Wachstum auf dem weltweiten Glücksspielmarkt. Bei den Online Casinos kommen aber diverse technische Voraussetzungen hinzu, die noch nicht in allen Ländern gegeben sind. Aber das ändert sich zunehmend und deswegen kommt die Studie von Global Market Insights zu dem Ergebnis, dass der Glücksspielmarkt eine beeindruckende Höhe von 160 Milliarden Dollar im Jahr 2026 erreichen wird.

Qualität der Angebote wird noch deutlich besser

Der Online-Glücksspielmarkt ist noch recht jung, nicht nur hinsichtlich der Ausbreitung, sondern auch hinsichtlich der technischen Qualität. In den nächsten Jahren wird das Angebot in vielen Bereichen deutlich besser werden. Auch das wird dazu beitragen, dass die Umsätze steigen. In den Online Casinos könnte die Virtuelle Realität ein ganz großes Thema werden. Zudem wird es noch einfacher, Einzahlungen und Auszahlungen zu machen. Das war lange Zeit ein großes Hindernis für viele Glücksspiel-Fans, die online spielen wollten. Mittlerweile gibt es schon gute Zahlungsmethoden in Online Casinos. Aber hinsichtlich des Komforts und des Tempos gibt es noch Steigerungsmöglichkeiten. Erst in den letzten Jahren sind die Online Casinos überhaupt so attraktiv geworden, dass sie zu einer echten Alternative für die typischen Spielhallen- und Spielbanken-Besucher geworden sind. Ein sehr gutes Beispiel dafür sind die Live Casinos. Mittlerweile ist es in Online Casinos möglich, Roulette, Blackjack, Poker, Baccarat und viele andere Casino-Spiele live mit einem echten Dealer zu spielen. Das war früher überhaupt nicht vorstellbar. Die Qualität der Live-Dealer-Spiele ist mittlerweile sehr gut. Aber gerade in diesem Bereich könnte zum Beispiel die Virtuelle Realität noch einmal das Kundenerlebnis auf ein ganz neues Niveau heben.

Der Glücksspielmarkt hat in den letzten beiden Jahrzehnten viele Unternehmensgründungen gesehen. Auch das könnte eine wichtige Rolle in den nächsten Jahren beim Wachstum spielen. Wenn ein sehr junger Markt wächst, entstehen viele neue Unternehmen, die erst die nötige Expertise entwickeln müssen. Bei vielen Unternehmen und Konzernen, die aktuell auf dem Markt sind, ist diese Expertise aber längst vorhanden. Es gibt mittlerweile einen großen Erfahrungsschatz, auch und gerade in Form von Mitarbeitern, in der europäischen Glücksspielbranche. Die großen Erfahrungen werden den Unternehmen und Konzerne dabei helfen, die Expansion in andere Weltregionen zu optimieren. Der Markt in den USA wird, wenn die rechtlichen Rahmenbedingungen wie erhofft verbessert werden, deutlich schneller wachsen als in Europa. Das liegt vor allem daran, dass die europäischen Glücksspielanbieter die Erfahrung von zwei Jahrzehnten rasantem Wachstum mitbringen. Es gibt viele gute Gründe zu glauben, dass das Online-Glücksspiel irgendwann sogar das landbasierte Glücksspiel mehr oder weniger komplett ablösen wird. Wahrscheinlich wird es aber noch die eine oder andere Generation brauchen, bevor die Digitalisierung auch in den Köpfen komplett stattgefunden hat. Aber in den nächsten Jahren werden die Online-Glücksspielanbieter einen weiteren großen Aufschwung erleben. Auch in Deutschland gibt es einige große Unternehmen und Konzerne, die davon profitieren werden. Die bekannte Gauselmann AG ist beispielsweise jetzt schon international aufgestellt und wird von einem weiteren Wachstum des weltweiten Glücksspielmarktes vermutlich erheblich profitieren. Aber auch für viele kleine Unternehmen gibt es ein großes Wachstumspotenzial.