Am dritten Spieltag werden in der Gruppe C und der Gruppe D die Spiele gleichzeitig angepfiffen, damit ein fairer Wettbewerb stattfindet. Für Spannung ist gesorgt, denn drei der vier Teams haben noch eine Chance auf das Achtelfinale.

Letzter Spieltag der Gruppe D bei der EM 2021

Spiele: Russland – Dänemark UND Finnland – Belgien
Spielplan: 3. Spieltag der Gruppe B
Datum: 21. Juni 2021
Uhrzeit: 18:00 Uhr

Spielort: Parken Stadion in Kopenhagen + Amsterdam Arena

Hier geht es zu unserem kompletten EM-Kalender

EM2021_Russland Finnland

Russland hat nach dem Sieg gegen Finnland die bessere Ausgangsposition im Spiel gegen Dänemark. Dänemark muss gewinnen, um überhaupt noch eine Chance auf das Achtelfinale zu haben. In diesem Fall würde Dänemark an Russland vorbeiziehen und den dritten Platz erobern. Das ist kein unwahrscheinliches Szenario, denn Dänemark hat im Spiel gegen Belgien zumindest in der ersten Halbzeit sehr stark gespielt. Eine ähnliche Leistung über 90 Minuten gegen Russland sollte reichen, um den ersten EM-Sieg einzufahren. Allerdings lässt sich schwer einschätzen, ob die schlimme Geschichte mit Christian Eriksen die dänischen Spieler nach wie vor negativ beeinflusst. Russland würde schon ein Unentschieden reichen, um mit hoher Wahrscheinlichkeit das Achtelfinale zu erreichen. Mit einem Sieg wäre Russland definitiv weiter. Bislang hat Russland aber noch nicht nachweisen können, dass das Team zu Höherem berufen ist.

Im Spiel Finnland gegen Belgien ist Belgien theoretisch der klare Favorit. Aber Belgien ist schon für das Achtelfinale qualifiziert und braucht nur noch ein Unentschieden für den Gruppensieg. Deswegen ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass einige Stars bei Belgien geschont werden. Das muss jedoch nicht unbedingt positiv sein für Finnland, denn es könnte sein, dass Kevin de Bruyne, der bislang nur ein halbes Spiel absolviert hat, gegen Finnland die Chance bekommt, Spielpraxis zu sammeln. Das wäre dann unschön für Finnland, denn im letzten Spiel gegen Dänemark hat Kevin de Bruyne das Spiel nach einem Rückstand fast im Alleingang gedreht. Mit einem Unentschieden könnte Finnland nun gut leben, da in diesem Fall die Qualifikation für das Achtelfinale höchstwahrscheinlich gelingen würde. Für ein sicheres Weiterkommen braucht Finnland allerdings einen Sieg. In diesem Fall wäre Finnland dann sogar Gruppensieger in der Gruppe B.

Meine Wett-Tipps: Kampf, Tränen und zwei Unentschieden

Drei der beteiligten Teams wären mit einem Unentschieden gut bedient. Nur Dänemark muss gewinnen. Ich wette darauf, dass Dänemark es nicht schafft, einen Sieg gegen Russland herauszuspielen. Am Ende gibt es zwei hart umkämpfte Unentschieden in der Gruppe B.

Meine Ergebnistipps:

Russland – Dänemark: 1:1

Finnland – Belgien: 1:1

Lukrative Wettquoten für die Spiele der Gruppe B gibt es im Moment vor allem bei Betsson. Aber auch bei Betinia habe ich gute Quoten für Unentschieden-Tipps gesehen.

Letzter Spieltag der Gruppe C bei der EM 2021

Spiele: Ukraine – Österreich UND Nordmazedonien – Niederlande

Spielplan: 3. Spieltag der Gruppe C

Datum: 21. Juni 2021

Uhrzeit: 18:00 Uhr

Spielort: Arena Națională in Bukarest + Amsterdam Arena

Die Ukraine ist vielleicht bei den Buchmachern nicht der Favorit im Spiel gegen Österreich. Aber mich hat das österreichische Nationalteam bislang nicht überzeugt. David Alaba ist im Verein ein Superstar. Demnächst darf sich Real Madrid über den herausragenden Fußballer freuen. Nur in der österreichischen Nationalmannschaft ist David Alaba oft erstaunlich fehl am Platze. Das ist buchstäblich gemeint, denn Alaba spielt oft nicht da, wo er dem Team am besten helfen könnte. Zudem wirkt es oft so, als sei Alaba mit den Führungsaufgaben in der österreichischen Nationalmannschaft etwas überfordert. Die Ukraine hat in den ersten beiden Partien sehr gut gespielt und gegen die Niederlande unglücklich verloren. Andrij Jarmolenko ist in Top-Verfassung und hat schon zwei Tore erzielt. Der Ex-Dortmunder überrascht auch viele Experten, die nach einer langen Verletzungsserie nicht damit gerechnet haben, dass der ukrainische Kapitän so auftrumpft bei der EM 2021.

Nordmazedonien kann darauf hoffen, dass bei den Niederländern im letzten Spiel viele Stars auf der Bank landen. Aber wenn die besten Spieler nicht auflaufen, werden hochmotivierte Ergänzungsspieler antreten, die sich um einen Platz im Team bewerben. Nordmazedonien hat bislang bei der EM 2021 enttäuscht. Abgesehen vom ersten EM-Tor für Nordmazedonien von Goran Pandev gab es noch nichts zu bejubeln. Nordmazedonien ist sogar schon ausgeschieden, denn das Team hat keine Chance mehr, den dritten Platz zu erreichen. Aber vielleicht ist das eine gute Basis, um im letzten Spiel doch noch zu zeigen, warum Nordmazedonien einen Platz bei der Europameisterschaft 2021 verdient hat. Bislang hat sich Nordmazedonien als das erwartet schwache Team erwiesen. Ob das Spiel gegen die Niederlande dazu taugt, diesen Eindruck abzuschwächen, bleibt abzuwarten. Ein Achtungserfolg wäre allerdings eine große Sache für das kleine Land bei der ersten EM-Teilnahme.

Meine Wett-Tipps: Niederlande und Ukraine gewinnen

Die Ukraine rasiert Österreich knapp, aber am Ende dann doch verdient. Die Niederlande machen kurzen Prozess mit Nordmazedonien. Am Ende muss Österreich wahrscheinlich lange zittern, ob der Einzug ins Achtelfinale über den dritten Platz gelingt.

Meine Ergebnistipps:

Ukraine – Österreich: 2:1
Nordmazedonien – Niederlande: 1:3

Bei NetBet und auch bei Mr Bet habe ich sehr starke Quoten für meine Tipps gefunden. Diese beiden Buchmacher haben sich schon mehrfach für mich bei der EM 2021 als gute Wahl erwiesen.

Herzlichst Ihr
Engelbert Breitner