Der Spielehersteller Habanero hat eine Lizenz der Malta Gaming Authority bekommen. Das ist ein wichtiger Meilenstein in der Unternehmensgeschichte, denn damit wird es möglich, zahlreiche Online Casinos in Europa zu beliefern. Die Lizenz der Malta Gaming Authority ist nach wie vor ein wichtiger Standard für Online-Glücksspielanbieter in Europa. Auch Spielehersteller brauchen eine Lizenz, um in den Ländern, in denen die EU-Lizenz von Malta akzeptiert wird, Glücksspiele anbieten zu können. Deswegen ist es ein wichtiger Meilenstein, dass der Spielehersteller Habanero es geschafft hat, diese begehrte Lizenz zu bekommen. Auf dieser Basis wird es möglich sein, zahlreiche Länder in der Europäischen Union über das aktuelle Portfolio hinaus zu beliefern. Schon jetzt beliefert Habanero 14 regulierte europäische Glücksspielmärkte mit über 100 verschiedenen Spielen. Habanero hat Verträge mit diversen Plattformbetreibern, aber auch direkt mit Betreibern von Online-Spielbanken.

Habanero bekommt wichtige EU-Lizenz

Habanero

Innerhalb der letzten drei Jahre ist der junge Spielehersteller in einer hohen Geschwindigkeit gewachsen. Mit der neuen EU-Lizenz könnte das Wachstum noch einmal an Tempo aufnehmen. Habanero hat nun die Möglichkeit, weitere Länder in der Europäischen Union zu beliefern. Unter anderem erhofft sich Habanero einen weiteren Ausbau der Partnerschaften mit den zahlreichen skandinavischen Firmen, die ihren Sitz in Malta haben. Auch Deutschland könnte für Habanero ein wichtiges Thema werden. Die aktuelle Übergangsregelung macht es schon jetzt möglich, Online-Spielbanken mit EU-Lizenz zu beliefern. Ob Habanero dann demnächst auch eine deutsche Glücksspiel-Lizenz beantragen und bekommen wird, ist die nächste Frage. Es spricht aber vieles dafür, dass sich auch die deutschen Glücksspiel-Fans langfristig über die Spiele von Habanero freuen dürfen.

Die maltesische Glücksspiellizenz ist vielleicht nicht mehr ganz so wertvoll wie noch vor ein paar Jahren, da viele europäische Länder mittlerweile nationale Glücksspielregulierungen haben. Aber nach wie vor ist es möglich, in vielen Ländern Glücksspiele unter der EU-Lizenz der Malta Gaming Authority anzubieten. Insofern ist es für einen jungen Spielehersteller wie Habanero eine wichtige Voraussetzung für kontinuierliches Wachstum, diese EU-Lizenz zu haben. Nicht zuletzt werden attraktive Kooperationen mit Glücksspielanbietern in Europa möglich durch diese EU-Lizenz. Schon jetzt hat Habanero einige starke Partner in diversen europäischen Märkten. Unter anderem gibt die Spiele von Habanero auch bei LeoVegas. Für Glücksspiel-Fans, die auf der Suche sind nach attraktiven Slots, ist Habanero in jedem Fall eine interessante Wahl. Der Spielehersteller hat mit einigen Kreationen in den letzten Jahren viel Aufmerksamkeit erregt. Das junge Entwicklerteam arbeitet kontinuierlich daran, neue Spiel zu entwickeln, die über das übliche Slots-Einerlei hinausgehen. Mit attraktiven Features und lukrativen Auszahlungsquoten sind die Slots von Habanero schnell zu Favoriten vieler Glücksspiel-Fans geworden. Darüber hinaus ist bemerkenswert, dass Habanero es geschafft hat, innerhalb weniger Jahre ein Portfolio mit über 100 verschiedenen Titeln aufzubauen. Viele Spielehersteller, die deutlich länger auf dem Markt sind, haben weniger Spiele im Portfolio.

Hohe Ansprüche an moderne Spielehersteller

Vor einem Jahrzehnt genügte es noch, wenn ein Spielehersteller es überhaupt schaffte, einen Online-Slot zu produzieren. Der Markt war klein und die Nachfrage riesig. Aber in der heutigen Zeit müssen Slots, die auch nur halbwegs erfolgreich sein sollten, fast so aufwendig produziert werden wie Videospiele. Der Vergleich hinkt ein bisschen, denn beim Glücksspiel geht es nicht darum, eine riesige Erlebniswelt aufzubauen. Nach wie vor haben Glücksspiel-Fans vor allem ein Interesse daran, das eigene Glück herauszufordern. Aber es ist schon beeindruckend, wie viel Aufwand Spielehersteller wie Habanero betreiben, um die Aufmerksamkeit von Glücksspiel-Fans mit neuen Titeln zu gewinnen. Habanero hat diverse Preise in den letzten Jahren abgeräumt mit neuen Spielen. Auch das ist ein Grund dafür, dass der Bekanntheitsgrad mittlerweile vergleichsweise hoch ist. Zu den ganz großen Spielehersteller gehört Habanero noch nicht, denn es gibt einige Marken, die schon seit zwei Jahrzehnten existieren. Aber Habanero gehört zu den jungen Spieleherstellern, die zu einer echten Konkurrenz für die etablierten Anbieter geworden sind.

Für die Glücksspiel-Fans, die gerne online spielen, sind die Zeiten großartig. Es gibt unglaublich viele Spielehersteller, die um die Gunst der Kunden werben. Für Glücksspiel-Fans, die auf der Suche sind nach einem Slot, ist es die größte Aufgabe mittlerweile, überhaupt eine Entscheidung zu treffen. Zu jedem Thema gibt es Dutzende verschiedene Slots, die oft sehr unterschiedliche Vorzüge haben. Von einfachen klassischen Slots von Firmen wie Merkur und Novomatic bis hin zu den modernen Videoslots von Habanero gibt es alles in den modernen Spielbanken. Demnächst dürfen sich die Glücksspiel-Fans in Deutschland sogar darüber freuen, dass es Online-Spielbanken mit deutscher Lizenz geben wird. Es ist unglaublich, wie sich das Online-Glücksspiel in den letzten Jahren entwickelt hat. Einen wichtigen Beitrag dazu leisten nach wie vor die Spielehersteller, die den alteingesessenen Firmen ordentlich Dampf machen. Genauso muss es auch sein, denn Konkurrenz belebt auch in der Glücksspielbranche das Geschäft.

Casino Bonus
Casino Spiele von
Lizenz