Betway und Red Rake Gaming arbeiten zusammen. Der Glücksspielanbieter und der Spielehersteller werden in Zukunft auf dem portugiesischen Glücksspielmarkt kooperieren. Portugal ist für Glücksspielanbieter ein interessanter Markt, denn es gibt eine umfassende Regulierung und viele Glücksspiel-Fans.

Betway und Red Rake Gaming gemeinsamen Portugal

DealViele deutsche Glücksspiel-Fans kennen Betway vor allem als Sportwettenanbieter. Darüber hinaus gehören zur Betway-Marke aber auch Online Casinos. Das erklärt, warum Betway darauf angewiesen ist, mit Spieleanbietern zu kooperieren. In der heutigen Zeit bestehen Online-Spielbanken aus Games von vielen verschiedenen Herstellern. Red Rake Gaming hat sich in den letzten Jahren den Ruf erarbeitet, herausragende Slots und andere Spiele zu produzieren. Aber vor allem der Slot-Bereich hat dafür gesorgt, dass das Unternehmen schnell gewachsen ist. Portugal hat eine moderne Glücksspielregulierung, die es den Betreibern von Online-Spielbanken ermöglicht, umfassende Spiele-Portfolios zu präsentieren. Für Betway ist es ein großer Vorteil, demnächst die Games von Red Rake Gaming auf dem portugiesischen Markt zur Verfügung stellen zu können. Die Attraktivität des Glücksspielangebotes von Betway steigt durch die Kooperation. Für Red Rake Gaming besteht der Vorteil in der Kooperation vor allem darin, dass mehr potenzielle Kunden erreicht werden. Betway ist eine starke Marke in Portugal. Schon seit 2006 ist Betway auf dem portugiesischen Markt aktiv. Das ist eine Ewigkeit auf dem heutigen Glücksspielmarkt, aber dadurch hat Betway eine breite Kundenbasis, auf die Red Rake Gaming in Zukunft zugreifen kann.

Im Vergleich zu vielen anderen Spieleherstellern setzt Red Rake Gaming auf Vielfalt bei den Games. Es gibt nicht die eine spektakuläre Spielmechanik, die dann unzählige Male kopiert wird. Vielmehr setzt Betway darauf, dass die Spieler in Online-Spielbanken Spaß daran haben, sehr unterschiedliche Erfahrungen zu machen. Der Glücksspielbereich bietet viele Möglichkeiten, attraktive Games zu entwickeln. Bedauerlicherweise nutzen nicht alle Spielehersteller diese Möglichkeiten aus. Aber Red Rake Gaming ist seit vielen Jahren bekannt dafür, immer wieder die Grenzen des Möglichen zu erkunden. Zudem ist die technische Qualität der Spiele auf einem sehr hohen Niveau. Auch das ist ein Vorteil, denn die Integration der Games von Red Rake Gaming in die Online-Spielbanken von Betway auf dem portugiesischen Markt funktioniert dadurch schnell und unkompliziert. Schon in Kürze können sich die portugiesischen Glücksspiel-Fans darüber freuen, dass viele neue Games zur Verfügung stehen. Wie erfolgreich die Kooperation wird, entscheiden am Ende die Kunden von Betway. In Online-Spielbanken ist die Sache sehr einfach: Es gibt in der Regel sehr viele verschiedene Spiele zur Auswahl und die Kunden stimmen mit ihrem Verhalten darüber ab, welche Spielehersteller erfolgreich sind. Anbieter von hochwertigen Games wie Red Rake Gaming haben dadurch einen echten Vorteil, denn es kommt vor allem auf Leistung und Qualität an, und nicht allein auf den Bekanntheitsgrad.

Glücksspielanbieter und Spielehersteller stellen sich breit auf

In den letzten Jahren lässt sich ein deutlicher Trend beobachten: In Europa setzen die Glücksspielanbieter und Spielehersteller zunehmend darauf, in möglichst vielen verschiedenen Ländern präsent zu sein. Vor allem große Glücksspielanbieter wie Betway verfolgen diese Strategie schon lange. Aber auch Spielehersteller wie Red Rake Gaming, die vom Geschäftsvolumen längst nicht so groß sind wie Betway, versuchen in möglichst vielen Märkten präsent zu sein. Warum ist das so? In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass immer mehr Länder bestrebt sind, nationale Glücksspielregulierungen umzusetzen. Das bedeutet, dass sich in den einzelnen Märkten die Spielregeln für die Glücksspielanbieter sehr schnell ändern können. Solange fast der komplette europäische Markt mit EU-Lizenzen bedient werden konnte, war das noch anders. Aber mittlerweile haben auch wichtige Glücksspielmärkte wie Deutschland und Schweden nationale Glücksspielregulierungen, die für die Anbieter maßgeblich sind. In Schweden hat sich in diesem Jahr gezeigt, dass sich die Regulierung sehr schnell verändern kann zu Ungunsten der regulierten Glücksspielanbieter. Deswegen ist es wichtig für Anbieter wie Betway und Red Rake Gaming, in möglichst vielen verschiedenen Märkten präsent zu sein, um eventuelle Verluste auf dem einen Markt durch gute Entwicklungen auf anderen Märkten kompensieren zu können.

Portugal ist im europäischen Maßstab ein kleiner Markt. Aber für Red Rake Gaming ist Portugal mittlerweile ein wichtiger Markt. Ein Vorteil in Portugal ist, dass die Glücksspielregulierung in den letzten Jahren sehr stabil war und sich kaum verändert hat. Dadurch ist es einfacher für Glücksspielanbieter und Spielehersteller, strategisch zu planen. Zudem ist für einen kleinen Spielehersteller wie Red Rake Gaming ein großer Marktanteil auch auf einem vergleichsweise kleinen Glücksspielmarkt wie Portugal eine große Sache. Aber auch bei Red Rake Gaming gibt es den eindeutigen Trend, das Geschäft auf viele verschiedene Länder zu verteilen, um möglichst krisenfest zu sein. In diesem Jahr hat sich gezeigt, dass die Anbieter von Online-Glücksspielen einen strukturellen Vorteil haben gegenüber Spielhallen und Spielbanken. Aber das bedeutet nicht, dass es nicht auch Krisen geben könnte, die Online-Glücksspielanbieter treffen. Bei einer solchen Krise wären wahrscheinlich die Anbieter, die in vielen verschiedenen Jurisdiktionen präsent sind, klar im Vorteil. Somit ist der neue Deal zwischen Betway und Red Rake Gaming auch aus dieser sicht langfristig sinnvoll für beide Parteien.

Hier mehr über die Kooperation von Betway und Red Rake Gaming lesen (auf Englisch).