Bally Wulff ist ein erfolgreicher deutscher Spielehersteller. Die Geschäftsführung hat mit dem Betriebsrat jüngst die neuen Ziele für das kommende Jahrzehnt der Öffentlichkeit vorgestellt. In Berlin-Rudow wurde vor 300 Angestellten eindrücklich erläutert, wie Bally Wulff die Herausforderungen des digitalen Zeitalters meistern möchte. Auch Online Casinos wurden selbstverständlich thematisiert.

Klassisches Automatengeschäft im Zentrum

Bally WulffFür Bally Wulff wird es in den nächsten Jahren darum gehen, die vorhandenen Marktanteile in Deutschland und anderen Ländern zu behaupten und auszubauen. Die Geschäftsführung zeigte sich vor allem mit dem Geschäft in Spanien und Deutschland sehr zufrieden. In Spanien konnte Bally Wulff zuletzt den Marktanteil deutlich vergrößern. Auch in Deutschland sei die Situation nach wie vor gut, auch wenn das Geschäft insgesamt durch einige restriktive Regelungen geschrumpft sei. In Deutschland wurden in den letzten beiden Jahren zahlreiche Spielhallen geschlossen aufgrund eines Abstandsgebotes. Zudem ist es mittlerweile in Deutschland in der Regel nicht mehr erlaubt, drei Spielautomaten in Gaststätten aufzubauen, sondern nur noch zwei. Auch das hat dazu beigetragen, dass der Markt insgesamt geschrumpft ist. Doch in Relation zur Konkurrenz sieht sich Bally Wulff gut aufgestellt in Deutschland. Das klassische Automatengeschäft ist nach wie vor das Rückgrat des Unternehmens. Das wird sich auch im kommenden Jahrzehnt nach Auffassung der Geschäftsführung nicht ändern.

Auch wenn viele Glücksspiel-Fans mittlerweile in Online Casinos unterwegs sind, machen Spielehersteller wie Bally Wulff, die aus dem klassischen Automatengeschäft kommen, nach wie vor die mit Abstand größten Umsätze mit elektronischen Spielautomaten, die in Spielhallen, Spielbanken und Gaststätten aufgebaut werden. Derartige Spielgeräte gibt es in vielen Ländern, sodass Bally Wulff längst auch außerhalb Deutschlands viel Erfolg hat. Das Wachstum in Spanien ist zuletzt besonders wichtig gewesen. Durch eine Veränderung der spanischen Gesetzgebung war es in den letzten Jahren möglich, das Geschäft in Spanien deutlich zu vergrößern. Ganz offensichtlich mögen viele spanische Glücksspiel-Fans die deutschen Automaten von Bally Wulff. Es ist generell wichtig, dass Bally Wulff auch außerhalb Deutschlands attraktive Märkte erschließt. Niemand weiß, wie die Glücksspielgesetzgebung in Deutschland in fünf oder zehn Jahren aussehen wird. In jedem Fall ist es sinnvoll und wichtig für einen Spielehersteller, nicht nur in einem großen Markt vertreten zu sein. Da der Bedarf nach Glücksspielen fast überall auf der Welt hoch ist, bieten sich für eine Firma wie Bally Wulff viele attraktive Gelegenheiten.

Bedeutung der Mitarbeiter und soziale Verantwortung

Ein mittelständisches Unternehmen wie Bally Wulff ist selbstverständlich darauf angewiesen, gute Mitarbeiter zu haben, die für die Entwicklung und die Herstellung der Produkte auf höchstem Niveau sorgen. Deswegen ist es keine Überraschung, dass die Geschäftsführung und der Betriebsrat gemeinsam betonten, wie wichtig es für Bally Wulff sei, dass die Mitarbeiter tagtäglich erstklassige Arbeit liefern. Durchaus bemerkenswert ist, dass vor allem die Geschäftsführung immer wieder darauf hinweist, dass Bally Wulff eine große Gemeinschaft sei, in der jeder Einzelne eine wichtige Rolle innehaben. Das Unternehmen wird auch in Zukunft nur erfolgreich sein, wenn die Qualität der Produkte überdurchschnittlich ist. Der Glücksspielmarkt ist hart umkämpft und längst gibt es nicht nur in Deutschland viele Wettbewerber. Bally Wulff ist in den letzten Jahrzehnten zwar immer auf einem guten Niveau gewesen, aber vor allem im Bereich des Online-Glücksspiels gibt es noch viel Nachholbedarf. Da Bally Wulff sich aber vor allem als Hersteller elektronischer Geräte sieht, ist das vielleicht für die nahe Zukunft gar nicht entscheidend.

Für Bally Wulff ist soziale Verantwortung ein wichtiges Thema. Nicht zuletzt wird das auch daran deutlich, dass im Unternehmen viele junge Menschen ausgebildet werden. Es gibt sogar eine Jugend- und Auszubildendenvertretung bei Bally Wulff. Das ist längst nicht Standard in mittelständischen Unternehmen. Auch daran wird deutlich, dass das Unternehmen langfristig plant. Gerade im Glücksspielbereich ist es wichtig, qualifizierte Mitarbeiter zu haben. Auch wenn die Branche riesige Umsätze produziert, ist der Mitarbeiter-Pool in Deutschland doch überschaubar. Deswegen gibt es viele Spielehersteller, die schon seit Jahrzehnten ihren eigenen Nachwuchs selbst ausbilden. Das ist in jeder Hinsicht eine gute Idee. Zum einen ist es dadurch möglich, direkten Einfluss auf die Qualität der Mitarbeiter zu nehmen. Zum anderen wird aber auch eine Bindung an das Unternehmen geschaffen, die ganz anders ist als bei einem Angestellten, der nach vielen Jahren in anderen Unternehmen ein Angebot bei Bally Wulff annimmt.

Online Casinos bleiben große Herausforderung

Für Bally Wulff sind die Online Casinos bislang weitgehend unerforschtes Territorium. Zwar gibt es durch eine Kooperation mit Gamomat diverse Spielautomaten von Bally Wulff in Online Casinos. Aber das Unternehmen hat bislang den ganz großen Einstieg in das Online-Glücksspiel nicht gewagt. Vielleicht wird sich das durch die geplante neue Glücksspiel-Regulierung in Deutschland demnächst ändern. Aber einstweilen verlässt sich Bally Wulff darauf, dass es auch in den nächsten zehn Jahren möglich sein wird, ein erstklassiges Geschäft mit elektronischen Spielgeräten zu machen. Dabei wäre es sicher nicht die schlechteste Idee, parallel auch eine Online-Sparte aufzubauen. In Deutschland wird es demnächst Casinos mit einer nationalen Lizenz geben. Darüber hinaus gibt es in Schweden, Großbritannien und vielen anderen europäischen Ländern schon längst lizenzierte Online Casinos. Nicht zuletzt öffnet sich gerade der US-Markt für Online-Glücksspiele, sodass ein riesiges Potenzial vorhanden ist für Firmen, die sich mit Online-Glücksspielen auskennen.

Es gibt sehr viele deutsche Glücksspiel-Fans, die ganz gezielt nach Online Casinos mit Slots von Bally Wulff suchen. Es gibt auch einige Anbieter, die das komplette Portfolio von Gamomat bzw. Bally Wulff zur Verfügung stellen. An erster Stelle ist dabei Casino Secret zu nennen, ein junger Glücksspielanbieter mit einem sehr ungewöhnlichen Neukundenbonus. Für viele deutsche Glücksspiel-Fans sind die Spielautomaten von Bally Wulff die erste Wahl, da es die beliebten Risikospiele gibt. Was sind Risikospiele? Bally Wulff baut wie viele andere deutsche Spielehersteller oft eine Risikoleiter und ein Kartenrisiko in die Slots ein. Mit diesen Risikospielen es dann möglich, den Rundengewinn zu vervielfachen. Die Risikospiele gibt es nach wie vor in vielen elektronischen Spielgeräten. Aber in Online Casinos ist es nicht immer ganz einfach, jenseits der Spiele von Gamomat bzw. Bally Wulff Slots zu finden, die mit einem Kartenrisiko oder einer Risikoleiter ausgestattet sind. Auch deswegen wäre es schön, wenn Bally Wulff den Online-Markt deutlich stärker als bisher bedienen würde.

Letztes Update am 21.02.2020
Online CasinoCasino BonusCasino Spiele vonLizenz
50 % bis zu 200 € + 100 Freispiele
  • Gameomat Logo
  • Yggdrasil Provider Logo
  • Microgaming Provider Logo
  • Playn Go Provider Logo
  • MGA Lizenz
JETZT SPIELEN