Bally Wulff feiert im Jahr 2020 Jubiläum. Seit 70 Jahren ist das Unternehmen auf dem Markt. Der Spielehersteller ist vor allem für Spielautomaten bekannt. Das klassische Geschäft mit den Automaten für Spielhallen, Spielbanken und Gaststätten dominiert nach wie vor die Unternehmensstrategie. Aber Bally Wulff hat seit einigen Jahren auch Online-Slots im Programm. Zwei der beliebtesten sind Ramses Book & Fruit Mania

Berliner Unternehmen seit 1950 auf dem Markt

Der Automatenhersteller Bally Wulff ist für viele Glücksspiel-Fans ein alter Bekannter. In zahlreichen deutschen Spielbanken, Spielhallen und Gaststätten stehen Automaten des Unternehmens. Die Unternehmensgründung im Jahr 1950 wurde schnell zu einem Erfolg. Mit dem neuartigen Geldspielgerät Totomat gelang Bally Wulff damals sofort ein wirtschaftlicher Erfolg. In der Nachkriegszeit wurden in Deutschland und vielen anderen europäischen Länder zum ersten Mal moderne Spielautomaten im großen Stil angeboten. Bally Wulff gehört zu einer ganzen Reihe von Automatenherstellern, die in dieser Zeit ihre ersten Erfolge feiern konnten. Für Bally Wulff ging es von Anfang an darum, hochwertige Automaten zu entwickeln, die mit innovativen Spielideen ausgestattet waren. Ganz offensichtlich ist das gut gelungen, denn im Laufe der nächsten Jahrzehnte konnte sich Bally Wulff trotz zahlreicher technischer Innovationen immer wieder darauf verlassen, dass die Kunden die Spielgeräte des Berliner Unternehmens mit Freude nutzten. Die Grundidee ist gleich geblieben, auch wenn sich die Technik seit der Firmengründung dramatisch verändert hat. Immer geht es darum, den Spielern ein aufregendes Erlebnis mit einer lukrativen Gewinnchance zu bieten. Die Spiele sind einfach und unterhaltsam, sodass auch Anfänger nur ein paar Runden brauchen, um alle Details zu verstehen. Das Erfolgsrezept von Bally Wulff hat sich im Laufe der Jahrzehnte allenfalls minimal verändert.

Bally WulffDie größte Herausforderung im Laufe der sieben Jahrzehnte auf dem Markt war die Anpassung an neue Technologien. In den ersten Jahren stellte Bally Wulff komplett mechanische Spielgeräte her. Doch im Laufe der Zeit hielt die Elektronik immer mehr Einzug in das Automatengeschäft. Mittlerweile sind die Spielgeräte von Bally Wulff komplett digitalisiert. Besonders deutlich wird das an der aktuellen Gerätereihe TR 5, die sich im Laufe der letzten Jahre zu einem großen Erfolg entwickelt hat. Ein großer Vorteil der neuen Technologien ist, dass es sehr viel leichter ist, bestehende Geräte mit neuen Spielen auszustatten. Bei den alten mechanischen Automaten gab es letztlich nur eine Spieloption. Wenn ein neues Spiel gebraucht wurde, muss gleich der komplette Automat ausgetauscht werden. Bei den modernen digitalen Spielautomaten ist das nicht der Fall. Teilweise ist es sogar möglich, die Spiele über eine Netzwerkanbindung aus der Ferne zu aktualisieren. Die moderne Technik ist für die Spiele-Entwickler und das Unternehmen in mancherlei Hinsicht eine große Herausforderung. Aber es gibt auch viele attraktive neue Chancen, die dafür sorgen, dass Bally Wulff auch nach 70 Jahren nicht nur in Deutschland sehr gut aufgestellt ist. Bei den Feierlichkeiten zum aktuellen Jubiläum wurde deutlich, dass eines der Erfolgsgeheimnisse von Bally Wulff die ständige Erneuerung des Geschäftsmodells ist.

Innovationen wichtig für dauerhaften Erfolg

Der größte Fehler, den ein Spielehersteller machen könnte, wäre, sich auf den aktuellen Erfolgen auszuruhen. Schaut man sich die Geschichte des Spielautomaten an, wird deutlich, dass in relativ kurzen Abständen neue technische Lösungen immer wieder dafür gesorgt haben, dass die Spiele besser geworden sind. Wenn sich ein Unternehmen wie Bally Wulff darauf ausruhen würde, dass aktuell der TR5 ein erfolgreiches Spielgerät ist, wäre das fatal. Während die aktuellen Geräte hervorragend laufen, arbeitet die Entwicklungsabteilung von Bally Wulff auf Hochtouren daran, die nächsten Versionen dieses Gerätes und ganz neue Generationen von Spielautomaten zu entwickeln. Nicht nur die direkten Kunden von Bally Wulff, also insbesondere die Spielbanken, Spielhallen und Gaststätten, erwarten regelmäßig bessere Geräte. Auch die Endkunden sind verwöhnt. Wenn ein Spielautomat ein paar Jahre ohne Update und Neuerungen in einer Gaststätte hängt, wirkt das Gerät erfahrungsgemäß veraltet. Das ist immer schlecht. Noch dramatischer kann die Situation in Spielbanken und Spielhallen werden, da bei diesen Glücksspielanbietern nicht nur die Geräte von Bally Wulff, sondern auch die Geräte der großen Konkurrenten stehen. Ein veralteter Automat fällt in diesem Umfeld sofort auf. Zudem sind die Glücksspiel-Fans im Laufe der letzten Jahrzehnte immer anspruchsvoller geworden, sodass die Spielehersteller es sich gar nicht leisten können, alte Geräte ewig zu betreiben.

  • Slot
  • Hersteller
  • RTP
  • Bonus Features


Innovationen funktionieren nur, wenn ein entsprechendes Betriebsklima vorhanden ist. Bally Wulff hat eine Entwicklungsabteilung, die täglich daran arbeitet, neue Spielautomaten zu entwickeln und bestehende Automaten zu verbessern. Dabei ist es wichtig, immer wieder neue Ideen von außen aufzunehmen. Wie in jeder anderen Branche ist auch bei den Spielautomaten-Herstellern klar, dass es wichtig ist auf die Konkurrenz zu schauen. Wenn die großen Konkurrenten aus Deutschland, Österreich oder anderen Ländern einen neuen Automaten auf den Markt bringen, schauen sich die Entwickler von Bally Wulff genau an, was das neue Gerät kann. Es wäre allerdings ein Fehler, einfach nur vorhandene Konzepte zu kopieren. Die Spielautomaten-Fans merken das sofort und bevorzugen im Zweifel dann das Original. Deswegen ist es auch wichtig, dass Bally Wulff einen ganz eigenen Stil entwickelt hat, der bei vielen Automaten dieses Herstellers sehr deutlich zum Vorschein kommt. Es wäre kaum möglich, 70 Jahre als Unternehmen zu überleben, wenn nicht regelmäßig Anpassungen an den sich wandelnden Markt stattfinden würden. In Deutschland und vielen anderen Ländern muss Bally Wulff zudem immer wieder zeigen, dass es möglich ist, die Spielautomaten so anzupassen, dass schnelle und unkomplizierte Anpassungen an neue Gesetze und Verordnungen möglich sind. Dieses Thema ist für alle Automatenhersteller mittlerweile zu einer zentralen Herausforderung geworden.

Bei den Online-Slots noch viele Entwicklungspotential

Bally Wulff gehört zu den Spieleherstellern, die sich vor allem auf das traditionelle Automatengeschäft konzentrieren. Aber es gibt auch Online-Slots von Bally Wulff. Diese Spiele werden allerdings unter der Marke Gamomat zur Verfügung gestellt, beispielsweise beim jungen Glücksspielanbieter Casino Secret. Das Online-Geschäft spielt bislang aber keine herausragende Rolle für Bally Wulff. Das ist nachvollziehbar, denn erst ab Mitte 2021 wird es in Deutschland eine nationale Lizenz für Online Casinos geben. Allgemein wird erwartet, dass sich die deutschen Automatenhersteller auf diesen Zeitpunkt vorbereiten und zahlreiche neue Spielautomaten für Internet-Casinos zur Verfügung stellen werden. Auch Bally Wulff wird sich die Gelegenheit wohl nicht nehmen lassen, das Online-Portfolio deutlich auszubauen. Da es viele Glücksspiel-Fans gibt, die in Online Casinos gezielt nach den Automaten suchen, die sie aus Spielbanken und Spielhallen kennen, haben Hersteller mit einer langen Tradition wie Bally Wulff einen klaren Vorteil. Bislang hat Bally Wulff diesen Vorteil jedoch nur sehr begrenzt genutzt.

Viele moderne Spielehersteller, die sich auf Games für Online Casinos konzentrieren, sind erst in den letzten beiden Jahrzehnten entstanden. Trotzdem haben diese Firmen bei den Online-Slots und anderen Online-Glücksspielen einen klaren Vorsprung gegenüber den traditionellen Automatenherstellern. Aber Bally Wulff hat den Vorteil, dass die Technologie, die in den modernen Spielautomaten für Gaststätten, Spielhallen und Spielbanken eingesetzt wird, sich nicht prinzipiell unterscheidet von der Technologie, die für Online Casinos genutzt wird. Etwas vereinfacht gesagt: In beiden Fällen handelt es sich um ein Computerprogramm. Deswegen ist es vergleichsweise leicht, Spiele von einem Gerät wie dem populären TR 5 von Bally Wulff ins Internet zu portieren. Es wird spannend sein zu sehen, ob Bally Wulff demnächst einen großen Teil des Offline-Portfolios in die Online Casinos bringen wird. Viele Glücksspiel-Fans aus Deutschland wünschen sich das schon lange. Aber auch wenn der technische Aufwand vielleicht überschaubar sein mag, ist der Ausbau des Online-Geschäftes für Bally Wulff doch mit einigen Investitionen und entsprechenden Risiken verbunden. Trotzdem führt auch für Bally Wulff kein Weg am Internet vorbei. Wenn die Firmengeschichte noch weitere 70 Jahre und mehr umfassen soll, wird Bally Wulff demnächst deutlich mehr Aktivitäten im Online-Geschäft entwickeln müssen.

  • Slot
  • Hersteller
  • RTP
  • Bonus Features