Die Pay N Play Spielbanken wurden vor einigen Jahren als großartige Errungenschaft des modernen Online-Glücksspiels angekündigt. Doch bislang fehlt der große Durchbruch dieses Geschäftsmodells. Dafür gibt es Gründe. Doch vielleicht kommt trotzdem bald doch noch der große Erfolg von Pay N Play. Was ist Pay N Play? Es handelt sich um einen besonderen Service von Trustly, einem Zahlungsdienstleister, der mittlerweile in vielen Online Casinos zu finden ist. Trustly bietet unter anderem schnelle Überweisungen an für viele verschiedene Banken. Wenn die Bank den Service unterstützt, ist es möglich, blitzschnelle Einzahlungen und Auszahlungen mit Trustly zu machen.

Pay N Play bietet komfortable Registrierung

Trustly Zahlungsanbieter

Doch was hat das mit Pay N Play zu tun? Pay N Play ist ein Service von Trustly, der speziell für Online-Glücksspielanbieter entwickelt worden ist.  Dabei nutzt Trustly den Umstand, dass über das Bankkonto genauso wie über die Kreditkarte alle relevanten persönlichen Daten abgefragt werden können. Der Kunde muss nur sein Einverständnis geben. Der lästige Registrierungsaufwand, der üblicherweise in einer Online-Spielbank anfällt, ist somit überflüssig. Der Kunde muss nicht mehr seinen Namen, seine Adresse und andere persönliche Daten angeben, da die wichtigen Daten alle direkt über die Schnittstelle zur Bank abgerufen werden. Es wäre ein völliges Missverständnis anzunehmen, dass bei einer Pay N Play Spielbank überhaupt keine Registrierung stattfinden würde. Die Registrierung wird nur im Hintergrund abgewickelt, ohne dass der Kunde zusätzlich Eingaben machen muss. In der Praxis kann ein Glücksspiel-Fan dadurch in eine Online-Spielbank eine Viertelstunde Aufwand für die Registrierung einsparen. Für die meisten Glücksspiel-Fans ist die Registrierung ein Vorgang, der nicht besonders viel Spaß macht. Insofern ist es eigentlich erstaunlich, dass die Pay N Play Spielbanken bislang nicht den ganz großen Durchbruch geschafft haben. Zwar gibt es einige Anbieter, die dieses System nutzen. Aber die meisten Glücksspiel-Fans bevorzugen dann doch die klassische Registrierung, auch weil bei diesem System klar ist, was überhaupt passiert.

Pay N Play ist bislang als Geschäftsmodell nicht so bekannt, dass jeder Glücksspiel-Fan automatisch weiß, was überhaupt im Hintergrund stattfindet. Vielleicht ist das der Hauptgrund dafür, dass Pay N Play bislang nicht zum flächendeckenden Erfolg geworden ist. Zudem ist Trustly zwar mittlerweile viele Glücksspiel-Fans bekannt, aber die Zahlungsmethode ist längst nicht so populär wie beispielsweise VISA, MasterCard oder PayPal. Auch das könnte eine Rolle spielen, denn Glücksspiel-Fans möchten sich sicher und gut aufgehoben fühlen. Wenn dann eine Kontoeröffnung ohne Registrierung angeboten wird, wirkt das vielleicht auf den einen oder anderen Glücksspiel-Fan nicht vertrauenserweckend. Bei Pay N Play ist dieser Eindruck aber völlig falsch, doch vielleicht muss Trustly mehr Werbung machen für diese besondere Variante der Kontoeröffnung in Online-Spielbanken.

Demnächst mehr Pay N Play Spielbanken in Deutschland?

Zwar kommen demnächst deutsche Lizenzen für Online-Spielbanken. Aber da noch unklar ist, wie diese Lizenzen im Detail vergeben werden, lässt sich im Moment schwer abschätzen, ob es in Zukunft viele Pay N Play Spielbanken in Deutschland geben wird. Eines scheint aber sicher. Wenn ein Glücksspiel-Fan in Deutschland demnächst eine Online-Spielbank mit Pay N Play vorfinden sollte, ist die Erfolgschancen für den Anbieter deutlich größer als bisher. Die deutsche Lizenz wird ein Seriositätsmerkmal sein, das viele Glücksspiel-Fans in Deutschland als Orientierung nutzen werden. Wenn ein Anbieter mit einer deutschen Lizenz Pay N Play anbietet, gibt es wahrscheinlich eine deutlich niedrigere Hürde für viele potenzielle Kunden als bisher. Aber trotzdem ist nicht sicher, dass die Pay N Play Spielbanken den großen Durchbruch schaffen. Vielleicht löst Pay N Play auch ein Problem, das viele Glücksspiel-Fans einig gar nicht haben. Die typischen Gelegenheitsspieler haben nicht in vielen verschiedenen Online-Spielbanken Konten. Wer ständig neue Konten eröffnen muss, zum Beispiel um lukrative Bonusangebote mitzunehmen, profitiert natürlich davon, wenn der Registrierungsprozess kurz und schmerzlos ist. Aber die meisten Glücksspiel-Fans bleiben sehr lange in einer Online-Spielbank, sodass die wenigen Minuten, die für die Registrierung anfallen, nicht besonders ins Gewicht fallen. Zudem möchten die meisten Glücksspiel-Fans auch die Kontrolle über ihre Daten behalten.

Auch wenn bei Pay N Play keine Daten weitergegeben werden ohne Einwilligung des Kunden, ist es doch für viele Glücksspiel-Fans transparenter und einfacher, ein Registrierungsformular auszufüllen und dann eine Bestätigung per E-Mail oder Handy zu machen. Der Aufwand ist überschaubar und bislang gab es wohl noch keinen Glücksspiel-Fan, der sich aufgrund der Registrierung gegen Glücksspiele entschieden hat. Wenn die Registrierung länger dauern würde oder der Aufwand größer wäre, hätten Pay N Play Spielbanken vielleicht eine größere Chance. Aber unter den aktuellen Bedingungen ist es eher unwahrscheinlich, dass das Geschäftsmodell Pay N Play irgendwann zum Standard werden könnte. Aber die Glücksspiel-Fans entscheiden am Ende, welches Geschäftsmodell erfolgreich ist. Vielleicht gibt es ja doch noch eine große Überraschung, wenn der neue deutsche Glücksspielmarkt erst einmal richtig auf den Weg gebracht worden ist. Für Trustly ist Pay N Play bislang etwas hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Aber manchmal dauert es auch eine Weile, bis sich eine neue Idee etablieren kann. Speziell auf dem Glücksspielmarkt ist es immer sinnvoll, mit überraschenden Wendungen zu rechnen.