Im Jahr 2021 hat die Gauselmann-Gruppe die Spielbanken in NRW übernommen. Die ersten Monate waren schwierig, da die Gesundheitskrise noch voll im Gange war. Aber mittlerweile zeigt sich, dass der neue Besitzer ein gutes Konzept hat, um die Spielbanken in Nordrhein-Westfalen zu neuen Erfolgen zu führen. Die Glücksspiel-Fans in Bad Oeynhausen, Dortmund, Duisburg und Aachen konnten in den letzten Monaten erleben, dass mittlerweile weit mehr geboten wird als das klassische Glücksspiel mit Spielautomaten und Tischspielen. Da die Spielbanken ein wichtiger Teil des Gesamtangebots auf dem Glücksspielmarkt sind, ist es wichtig, dass auch in Nordrhein-Westfalen wieder eine durchweg hohe Qualität vorhanden ist.

Spielbanken in NRW nach Übernahme gut aufgestellt

Poker Online Casino

Die Gauselmann-Gruppe ist der größte deutsche Glücksspielanbieter. Deswegen war es keine große Überraschung, dass der Konzern im Jahr 2021 den Zuschlag für die Spielbanken Nordrhein-Westfalen bekommen hat. Doch die spannende Frage war von Anfang an: Was macht die Gauselmann-Gruppe mit den Spielbanken, die in den letzten Jahren nicht immer erfolgreich waren? Ein wichtiger Bestandteil der neuen Strategie steht darin, in den NRW-Spielbanken die Marke Merkur ins Zentrum zu stellen. Merkur ist im Casino-Bereich in Deutschland die bekannteste Marke. Das liegt vor allem daran, dass die meisten Glücksspiel-Fans in Deutschland irgendwann einmal Erfahrungen in klassischen Merkur-Spielotheken gesammelt haben.

Die großen und kleinen Skandale, die es in den letzten Jahren in den Spielbanken in NRW immer wieder einmal gab, sind glücklicherweise Geschichte. Das staatliche Unternehmen Westspiel hatte lange Zeit die Kontrolle über die Spielbanken. Aber anders als man vielleicht vermuten würde, führte die staatliche Kontrolle nicht automatisch zu skandalfreien Spielbanken. Teilweise war sogar das Gegenteil zu beobachten. Doch die Gauselmann-Gruppe hat hohe Ansprüche und will die Spielbanken in NRW zu dauerhaften Erfolgen führen. Um das zu gewährleisten, wird die Attraktivität der Spielbanken mit besonderen Shows und Events deutlich erhöht. Was in anderen Spielbanken in Deutschland längst Standard ist, war in Nordrhein-Westfalen lange Zeit nicht mehr zu finden. Aber das hat sich geändert.

Mit starken Programmen NRW-Spielbanken wieder erfolgreich

Spielbanken gelten auch heute noch bei vielen Menschen als Orte mit einem besonders attraktiven Ambiente. Der neue Betreiber weiß aufgrund der Erfahrung mit diversen anderen Spielbanken in Deutschland, dass nicht nur Glücksspiel-Fans Interesse daran haben, in Spielbanken einen schönen Abend zu verbringen. Aber für die vielen Menschen, die kein Interesse an Spielautomaten und Tischspielen haben, müssen andere Attraktionen geschaffen werden. Eine unterhaltsame Quizshow, ein Konzert oder gelegentlich auch einmal eine große Party können dazu beitragen, dass die Spielbanken in NRW eine deutlich größere Reichweite entwickeln als bisher.

Dazu kommt auch in Zukunft, dass die Spielbanken in NRW mit den Tischspielen, insbesondere Roulette und Blackjack, aber auch Poker und Baccarat Attraktionen zur Verfügung stellen können, die es ansonsten nicht gibt. Seit dem Inkrafttreten des Glücksspielstaatsvertrags 2021 gilt in Deutschland, dass nur die Spielbanken die Erlaubnis haben, Tischspiele zur Verfügung zu stellen. Die lizenzierten Online-Casinos haben diese Möglichkeit nicht. In einigen Bundesländern wird es zwar Online-Tischspiele geben. Aber eine bundesweite Lösung für Tischspiel-Anbieter im Netz ist in Deutschland nicht vorgesehen. Das ist eine attraktive Chance für die klassischen Spielbanken, die auch in Zukunft Tischspiele in einer attraktiven Bandbreite anbieten können.

Spielbanken und terrestrisches Glücksspiel bleiben wichtig

Am großen Aufwand, den die Gauselmann-Gruppe in Nordrhein-Westfalen betreibt, um die vier Spielbanken zu neuen Erfolgen zu führen, wird deutlich, wie wichtig das terrestrische Glücksspiel nach wie vor ist. Auch wenn Online-Glücksspiele mittlerweile eine große Bedeutung haben für viele Glücksspiel-Fans, geht doch nichts über einen Besuch in einer echten Spielbank. Das gilt umso mehr, wenn in einer Spielbank Glücksspiele verfügbar sind, die es online nicht legal gibt. Doch unabhängig davon würden wohl die meisten Glücksspiel-Fans bestätigen, dass es eine spannende Sache ist, gelegentlich in einer echten Spielbank mit einem echten Croupier am Tisch zu sitzen. Und auch die herkömmlichen Spielautomaten können in einer Spielbank mit einem attraktiven Ambiente mehr Spaß machen als in Online-Casinos. Dafür sind die besten Online-Casinos mit deutscher Lizenz allerdings immer verfügbar, denn es gibt keine Öffnungszeiten.