Der amerikanische Glücksspielanbieter und Spielehersteller Scientific Games hat Authentic Gaming gekauft. Authentic Gaming ist ein Anbieter von Live-Dealer-Spielen. Damit steigt Scientific Games in das Geschäft mit den Live-Casinos ein. Für den amerikanischen Glücksspiel-Giganten ist das ein wichtiger Meilenstein, der in vielen Märkten Vorteile bringen könnte. Zum ersten Mal überhaupt wird Scientific Games dazu in der Lage sein, neben zahlreichen Spielautomaten und anderen Online-Glücksspielen auch Live-Dealer-Spiele zur Verfügung zu stellen. Der Kauf von Authentic Gaming passt optimal zur Strategie von Scientific Games, zu einem der globalen Glücksspielanbieter über alle Sparten und Plattformen hinweg zu werden. Live-Dealer-Spiele sind im letzten Jahrzehnt in vielen Glücksspielmärkten populär geworden.

Scientific Games kauft Live-Casino-Spezialist Authentic Gaming

Authentic Gaming | Live Casino

Wenn vor 20 Jahren von einem Live-Casino die Rede gewesen wäre, hätten wohl alle Glücksspiel-Fans an eine normale Spielbank gedacht. Aber die Welt hat sich verändert und Live-Dealer-Spiele gibt es längst nicht mehr nur im stationären Glücksspielgeschäft. Es gibt auch einige Anbieter, die Live-Casinos im Internet anbieten. Die Idee ist dabei ganz einfach: Die Spiele finden nicht virtuell, sondern in der Realität statt. Es gibt echte Dealer und echte Spielgeräte. Die Kunden müssen allerdings nicht zu den Spielen kommen, denn die Spiele werden über einen Livestream übertragen. Damit die Kunden direkt Einfluss nehmen können, gibt es nicht nur Möglichkeiten, Einsätze zu platzieren. Auch ein Chat gehört zum festen Bestandteil eines Live-Dealer-Spiels. Der Live-Casino-Markt umfasst nach aktuellen Schätzungen etwa 30 Prozent des gesamten Online-Glücksspielmarkts. Das ist eine Größenordnung, die dazu führt, dass sich ein Glücksspielanbieter wie Scientific Games es kaum leisten kann, keine Live-Dealer-Spiele im Portfolio zu haben. Deswegen ist es fast schon eine Überraschung, dass es so lange gedauert hat, bis Scientific Games den Einstieg in das Live-Geschäft wagt.

Die Übernahme eines Live-Casino-Spezialisten wie Authentic Gaming ist ein einfacher Weg, um zum einen sehr schnell relevante Marktanteile in diversen Märkten zu erreichen. Zum anderen kauft Scientific Games aber auch Know-how ein, das bislang im Konzern nicht vorhanden ist. Die Live-Dealer-Spiele sollen in Zukunft in der Open-Gaming-Plattform von Scientific Games verfügbar gemacht werden. Das würde es den Kooperationspartnern leicht machen, zusätzlich zu Spielautomaten und anderen Glücksspielen auch Live-Dealer-Spiele in ihre Portfolios einzubauen.

Authentic Gaming gut aufgestellt in Europa

Für Insider ist Authentic Gaming kein unbekannter Name. Das maltesische Unternehmen arbeitet mit diversen großen Glücksspielanbietern in Europa zusammen. Die Live-Dealer-Spiele von Authentic Gaming sind somit vielen europäischen Glücksspiel-Fans längst bekannt. Das ist eine gute Basis für Scientific Games. Durch die vorhandenen Strukturen von Scientific Games sollte es möglich sein, auch weit über Europa hinaus die Live-Dealer-Spiele von Authentic Gaming erfolgreich zu vermarkten. Authentic Gaming ist dafür bekannt, besonders realistische Erfahrungen im Live-Casino zu ermöglichen. Der Firmenname ist Programm. Das Portfolio besteht aus typischen Spielen wie Roulette, Blackjack und Baccarat. Teilweise werden die Spiele direkt aus bekannten Casinos direkt übertragen. Auch das ist ein Qualitätsmerkmal.

Das wichtigste Ziel von Scientific Games ist es, den neu entstehenden US-Glücksspielmarkt im Internet möglichst optimal zu bedienen. Dass dies nur geht, wenn auch Live-Dealer-Spiele im Programm sind, ist offensichtlich. In den nächsten Monaten wird Scientific Games viel Aufwand betreiben, um Authentic Gaming in den Konzern und die Vertriebsstrukturen zu integrieren. Das Ziel ist es, möglichst schnell auch in den USA Kunden für das Live-Geschäft zu gewinnen. Es ist davon auszugehen, dass Authentic Gaming nach der Übernahme durch Scientific Games auch in den USA Live-Studios aufbauen wird. Gerade im Live-Geschäft ist es wichtig, individuelle Angebote für unterschiedliche Standorte zu schaffen. Amerikanische Glücksspiel-Fans bevorzugen Live-Casinos, die an die großen Casinos in Las Vegas erinnern.

Live-Casino von Authentic Gaming demnächst auch in Deutschland?

Der Glücksspielstaatsvertrag gibt den Bundesländern die Möglichkeit, Lizenzen für Tischspiel-Angebote im Internet zu schaffen. Allerdings setzt dies voraus, dass Spielbanken-Lizenzen in dem jeweiligen Bundesland vorhanden sind. Es sind aber Kooperation zwischen den Bundesländern möglich, um dieses Problem gegebenenfalls zu lösen. Allerdings werden die Spiele von Authentic Gaming aller Voraussicht nach nicht in allen Bundesländern verfügbar sein, weder mittelfristig noch langfristig. Eine bundesweite Regulierung des Online-Glücksspiels gibt es nur für virtuelle Automatenspiele. Bei den Online-Tischspielen war kein Kompromiss möglich. Trotzdem kann es sein, dass Scientific Games bzw. Authentic Gaming demnächst auch mit Live-Dealer-Spielen in Deutschland vertreten sein werden, zum Beispiel in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen. Diese beiden Bundesländer sind aktuell dabei, Lizenzmodelle für Online-Tischspiele zu entwickeln.