Evolution Gaming hat die Übernahme von Big Time Gaming (BTG) abgeschlossen. Das ist ein wichtiger Meilenstein für beide Firmen. Evolution Gaming ist drauf und dran, zu einem der großen internationalen Glücksspielkonzerne zu werden. Der Spielehersteller Big Time Gaming ist vor allem durch das Megaways-Feature in den letzten Jahren zu Ruhm und wirtschaftlichem Erfolg gekommen. Wie bei großen Übernahmen üblich hängt am Ende vieles an den Details. Auch die zuständigen Behörden müssen zustimmen. Deswegen genügt es bei einem Deal in dieser Größenordnung nicht, einfach nur einen Vertrag zu unterschreiben und das Geld zu überweisen. Doch Evolution Gaming hat BTG nun erfolgreich übernommen und damit eine gute Basis für weiteres Wachstum geschaffen.

Evolution Gaming integriert Big Time Gaming den Konzern

BTG | Evolution

Der Kauf von Big Time Gaming wurde durch eine Kapitalerhöhung ermöglicht. Insgesamt wurden 1.105.032 Aktien neu auf den Markt gebracht, um den Kauf von Big Time Gaming zu realisieren. Evolution Gaming zahlt zunächst 80 Millionen Euro als Geldbetrag und weitere 140 Millionen in Form von Aktien. Das Geschäft soll insgesamt einen Umfang von 520 Millionen Euro haben. Für Evolution Gaming ist es wichtig, dass alle zuständigen Behörden die Freigabe für die Übernahme von BTG erteilt haben. Dadurch ist es möglich, den Kauf nun schnell und unkompliziert abzuwickeln. Langfristig will Evolution Gaming davon profitieren, dass Big Time Gaming im Bereich der Spielautomaten exzellent aufgestellt ist. Der Spielehersteller BTG ist durch das Megaways-Feature in den letzten Jahren bekannt und populär geworden. Anfangs gab es nur Spielautomaten von BTG mit diesem besonderen Feature. Doch schon seit einigen Jahren verkauft BTG auch Lizenzen an andere Spielehersteller, die das Big Time Gaming in ihre eigenen Spielautomaten einbauen möchten. Bei den Glücksspiel-Fans in den Online Casinos kommen die Megaways sehr gut an.

Die Megaways sind so gestaltet, dass in jeder Runde die Anzahl der Gewinnwege neu ermittelt wird. Die Anzahl der Gewinnwege ist manchmal schwindelerregend, sodass es anders als bei den klassischen Slots mit Gewinnlinie nicht möglich ist, die Auswertung auf einen Blick zu machen. Aber da alle Slots ohnehin automatisch ausgewertet werden, spielt das keine Rolle. Für die Glücksspiel-Fans ist wichtig, dass auf dem Spielfeld einiges geboten wird. Der Unterhaltungswert der Megaways-Slot ist riesig. Eine wichtige Erkenntnis beim neuen Deal ist, dass sich bei BTG an der inhaltlichen Qualität nichts ändern wird. Das Unternehmen wird zwar in den Konzern Evolution Gaming integriert. Aber am Ende werden es vor allem die Entwickler bei Big Time Gaming sein, die in Zukunft dafür sorgen, dass die Spiele und das Megaways-Feature gut laufen. Darüber hinaus kann Big Time Gaming davon profitieren, dass Evolution Gaming ein starkes Netzwerk hat und die Spielautomaten von BTG in ganz neue Märkte bringen wird. Dadurch sollte sich auf das Geschäftsergebnis von Big Time Gaming durch den Kauf deutlich verbessern in den nächsten Jahren.

Evolution Gaming will mit Big Time Gaming wachsen

Evolution und Big Time Gaming gehören zu den innovativsten Glücksspielanbietern des letzten Jahrzehnts. Evolution Gaming ist der Marktführer bei den Live Casinos. Big Time Gaming hat bei den Spielautomaten eine völlig neue Kategorie geschaffen mit dem Megaways-Feature. Deswegen passt es nicht nur wirtschaftlich, sondern auch finanziell gut, dass diese beiden Glücksspielanbieter verschmelzen. Evolution Gaming ist allerdings der deutlich größere Partner, sodass Big Time Gaming sich einordnen wird in die Konzernstruktur. Was hat Evolution Gaming vor? Der europäische Markt für Online-Glücksspiel ist weitgehend gesättigt. Ein leichtes Wachstum wird es in den nächsten Jahren noch geben, aber die ganz großen Wachstumsjahre sind in den meisten europäischen Märkten wohl vorbei. Nationale Regulierungen sorgen dafür, dass die Glücksspielanbieter es nicht mehr ganz einfach haben, hohe Umsätze zu machen. Auch die Innovationskraft wird durch die zusätzlichen Regulierungen gebremst. Aber Evolution Gaming ist bereits in einigen Märkten außerhalb Europas aktiv. Vor allem der US-Markt könnte für Evolution Gaming eine große Sache werden.

Im letzten Jahr Evolution Gaming den Spielehersteller NetEnt gekauft. Nun gehört auch Big Time Gaming zum Portfolio des Konzerns. Damit hat Evolution Gaming eine wichtige Lücke im Portfolio auf einem sehr hohen Niveau geschlossen. In Zukunft können die Casino-Partner von Evolution Gaming nicht nur die besten Live-Dealer-Spiele bekommen. Auch viele der besten Spielautomaten sind nun bei Evolution Gaming verfügbar. Die Kombination aus NetEnt und Big Time Gaming ist für ein Online Casino sehr attraktiv. Wenn dann auch noch hochwertige Live-Dealer-Spiele zur Verfügung gestellt werden können, ergibt sich ein sehr attraktives Komplettpaket. Das Ziel von Evolution Gaming ist es wahrscheinlich, das Angebot so weit auszubauen, dass Casino-Betreiber sämtliche Spiele von Evolution beziehen können, zumindest für einen attraktiven Start. Gerade auf dem US-Mark könnte das ein sehr erfolgreiches Geschäftsmodell sein. In vielen Bundesstaaten in den USA werden gerade erst die Rahmenbedingungen geschaffen für das Online-Glücksspiel. Für gut aufgestellte europäische Glücksspielkonzerne wie Evolution Gaming ergeben sich viele attraktive Wachstumsmöglichkeiten. Wenn alles gut läuft, können NetEnt und Big Time Gaming, zwei der bekanntesten Spielehersteller in Europa, zusammen mit Evolution in den nächsten Jahren erheblich wachsen.