Merkur Gaming, ein Tochterunternehmen der Gauselmann-Gruppe, hat mit großem Erfolg an der Glücksspielmesse G2E in Las Vegas teilgenommen. Der Glücksspielanbieter hat große Ambitionen auf den amerikanischen Märkten. Vor allem in den USA will Merkur Gaming den Marktanteil in den nächsten Jahren vergrößern. Dabei steht vorwiegend das terrestrische Glücksspiel im Fokus. Merkur Gaming konnte in Las Vegas vor allem mit progressiven Jackpot-Spielen für Spielbanken und Spielhallen begeistern. Die Jackpot-Spiele trafen auf großes Interesse seitens der Messebesucher. Merkur Gaming bietet alles, was ein moderner Glücksspielanbieter benötigt, um ein Top-Casino auszustatten.

Merkur Gaming erfolgreich auf Glücksspielmesse G2E

Merkur Gaming_Article Image

Die Konkurrenz auf dem Glücksspielmarkt ist riesig. Das ist keine neue Erkenntnis. Aber nachdem die Gesundheitskrise in den letzten Jahren die großen Messen verhindert oder zumindest deutlich kleiner hat werden lassen, konnte in diesem Jahr eine G2E in normaler Größenordnung stattfinden. Die zahlreichen Aussteller waren genauso wie die Besucher sichtlich begeistert, dass es endlich wieder möglich ist, einen direkten zwischenmenschlichen Kontakt zu pflegen. Dementsprechend nutzten alle Unternehmen, die kleine oder große Ambitionen in den USA und anderen amerikanischen Ländern haben, die renommierte Messe in Las Vegas, um ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen vorzustellen. Neben Merkur Gaming war auch der österreichische Glücksspielkonzern Novomatic auf der G2E zu finden.

In diesem Jahr waren die progressiven Jackpot-Spiele bei vielen Glücksspielanbietern ein großes Thema. Merkur Gaming konnte mit Solar Link, Link Zone und dem innovativen Red Pocket Jackpot viele fachkundige Besucher anlocken. Bei diesem Jackpot-Spielen handelt es sich um Angebote für terrestrische Casinos. In den legalen Online-Casinos in Deutschland sind progressive Jackpots nicht zugelassen, wohl aber in den Spielbanken in Deutschland. Doch Deutschland ist für die Gauselmann-Gruppe unter Merkur Gaming längst zu klein. Und der US-Markt bietet viele spannende Möglichkeiten, nicht nur in Las Vegas, sondern auch an vielen anderen Standorten. Die hochwertigen Spielgeräte von Merkur Gaming sind für viele amerikanische Glücksspielanbieter interessant.

Merkur Gaming überzeugt mit neuen Produkten in Las Vegas

Mit vielen neuen Spielgeräten, Spielen und Dienstleistungen konnte Merkur Gaming die Besucher auf der Glücksspielmesse G2E in Las Vegas in Verzückung versetzen. Auch wenn die Messe in Las Vegas stattfindet, richtet sich die Messe doch an den gesamten amerikanischen Kontinent. Vor allem in Lateinamerika, speziell in Peru, Mexiko, Kolumbien und Argentinien, ist Merkur Gaming bereits gut aufgestellt. Auf diesen Märkten gibt es genauso wie in den USA noch erhebliches Wachstumspotenzial. Merkur Gaming verfolgt dabei eine vielfältige Strategie. Zum einen bietet Merkur Gaming Spielgeräte und Dienstleistungen an. Zum anderen tritt Merkur Gaming aber auch selbst als Glücksspielanbieter auf.

Ferner spielt auch das Online-Glücksspiel mittlerweile eine große Rolle für den Gauselmann-Konzern. Über die edict eGaming GmbH vermarktet die Gauselmann-Gruppe auf den amerikanischen Märkten Online-Slots und die gesamte Technologie, die zum Betrieb von Online-Casinos erforderlich ist. Besonders gefragt sind dabei die legendären Merkur-Spiele, die auch bei den deutschen Glücksspiel-Fans hoch im Kurs stehen. Die Gauselmann-Gruppe ist einer der wenigen europäischen Glücksspielkonzerne, der das gesamte Spektrum des Glücksspiels online und offline im eigenen Haus abdecken kann. Das macht die Gauselmann Gruppe zu einem interessanten Kooperationspartner für viele Glücksspielanbieter in den USA, aber auch in anderen amerikanischen Ländern. Die Erfolgsaussichten für Merkur Gaming sind somit ausgezeichnet. Das wurde auch auf der Glücksspielmesse in Las Vegas mehr als deutlich.

Glücksspiel international weiter auf Wachstumskurs

Der globale Glücksspielmarkt wird aller Voraussicht nach in den nächsten Jahren ein Volumen von 1 Billion Euro überschreiten. Das ist eine kaum vorstellbare Summe. An dieser spektakulären Zahl wird deutlich, dass das Glücksspiel weltweit auf einem beeindruckenden Wachstumskurs ist. In Europa flacht das Wachstum langsam ab, denn das terrestrische Glücksspiel ist exzellent ausgebaut und beim Online-Glücksspiel greifen zunehmend strenge Regulierungen. Doch in den USA, Lateinamerika, Asien und Afrika gibt es enorme Wachstumschancen für Glücksspielanbieter wie die Gauselmann-Gruppe und Merkur Gaming. Allein der US-Glücksspielmarkt im Internet könnte in wenigen Jahren eine Größe erreichen, die mindestens auf dem Niveau des gesamten europäischen Online-Glücksspielmarkts ist. Es gibt nicht wenige Experten, die sogar davon ausgehen, dass der US-Markt erheblich größer wird.