Die Merkur-Casinos sind die Nummer 1 in Deutschland. Das behauptet nicht nur die Gauselmann-Gruppe, zu der die Merkur-Casinos gehören. Vielmehr kommt eine neue Umfrage, die von Focus Money, Service-Value und Deutschland-Test durchgeführt worden ist, zu dem Ergebnis, dass Merkur-Casinos erstklassig abschneiden, wenn die Kunden gefragt werden. Bei der Umfrage ging es um Themen wie Ambiente, Personal, Service, Spieleangebot und Seriosität. Die meisten Befragten bewerteten die Merkur-Casinos mit der Höchstnote. Die Gauselmann-Gruppe ist zuletzt hauptsächlich durch die Aktivitäten beim Online-Glücksspiel aufgefallen. Aber das Kerngeschäft des Glücksspielanbieters ist nach wie vor das terrestrische Glücksspiel in Spielbanken und Casinos.

Merkur-Casinos kommen gut an bei Glücksspiel-Fans

Merkur Online Casino Gaming

Bei der aktuellen Umfrage mussten sich die Merkur-Casinos gegen 14 andere Betreiber von Spielstätten bewähren. Die Umfrage basiert auf 1.354 Befragungen von Kunden. Es ist keine Überraschung, dass die Merkur-Casinos den ersten Platz in der Umfrage erreicht haben. Schon zum siebten Mal in Folge ist dem Glücksspielanbieter dieses Kunststück gelungen. Daran wird deutlich, dass der Glücksspielanbieter ein konstant hohes Niveau bietet. Angesichts der starken Konkurrenz ist es bemerkenswert, dass die Merkur-Casinos regelmäßig den ersten Platz in der Umfrage zu den besten Spielstätten in Deutschland belegen. Es gibt mehrere Gründe dafür, warum die Merkur-Casinos so gut ankommen bei den Glücksspiel-Fans. Ein Grund ist wahrscheinlich auch, dass die Marke Merkur enorm bekannt ist in Deutschland. Aber das reicht nicht aus für eine Top-Platzierung.

Die Gauselmann-Gruppe zeichnet sich durch einen fairen Umgang mit Mitarbeitern und Kunden aus. Das ist gerade in der Glücksspielbranche ein Qualitätsmerkmal, das man kaum überschätzen kann. Auch wenn sich in den letzten Jahren vieles zum Besseren entwickelt hat, gibt es doch gerade bei den kleineren Spielhallen-Betreibern oft seltsame Geschichten. Nicht immer stehen Personal und Kundschaft ganz oben auf der Prioritätenliste. Bei der Gauselmann-Gruppe ist das anders. Das wird auch daran deutlich, dass der deutsche Glücksspielanbieter in jedem Jahr zahlreichen jungen Menschen Ausbildungsplätze zur Verfügung stellt. Die Gesundheitskrise hat in der Gauselmann-Gruppe nicht zu Entlassungen geführt. Obwohl der Umsatz und der Gewinn nach unten gegangen sind, mussten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht um ihren Job fürchten.

Attraktive Spiele in angenehmem Ambiente

Einige der besten Spielbanken in Deutschland werden von der Gauselmann-Gruppe betrieben. Darüber hinaus gibt es unzählige Spielhallen, die als Merkur-Casinos vermarktet werden. Die Merkur-Sonne ist das Logo des Glücksspielanbieters. Wenn ein Glücksspiel-Fan die Sonne sieht, weiß er sofort, dass es sich um den Anbieter Merkur handelt. Dass die Marke Merkur heute keine eigene Firma mehr ist, sondern ein Teil der riesigen Gauselmann-Gruppe, dürfte dabei nicht allen Glücksspiel-Fans bewusst sein. Entscheidend ist aber ohnehin etwas anderes: Die Qualität der Merkur-Casinos ist hoch, auch weil der Glücksspielanbieter dazu in der Lage ist, das gesamte Programm selbst auf die Beine zu stellen.

Die Gauselmann-Gruppe entwickelt und produziert seit Jahrzehnten Spielautomaten. Diese Spielautomaten haben nicht nur eine hohe Qualität, sondern auch einen enorm hohen Wiedererkennungswert. Viele Glücksspiel-Fans in Deutschland sind mit den Merkur-Spielen von Anfängern zu Profis geworden. Aber das allein würde nicht reichen, um den Erfolg der Merkur-Casinos zu erklären. Die durchweg hohe Qualität, die durch den Betreiber vorgegeben und eingefordert wird von den Mitarbeitern vor Ort, sorgt dafür, dass Merkur-Casinos unabhängig vom Standort funktionieren. Das wissen auch viele Glücksspiel-Fans, die gezielt nach Merkur-Casino suchen, wenn sie unterwegs sind und nicht in der heimischen Spielhalle aktiv werden können.

Merkur bleibt Maß aller Dinge im terrestrischen Glücksspiel

In Deutschland gibt es viele verschiedene Slots-Hersteller und Spielhallen-Betreiber. Aber an der Marke Merkur und den Merkur-Casinos führt kein Weg vorbei. Das wird nicht nur an der Umfrage deutlich, sondern auch am großen wirtschaftlichen Erfolg der Gauselmann-Gruppe. Es ist aber wichtig, darauf hinzuweisen, dass es starke Konkurrenten gibt in Deutschland, zum Beispiel Novomatic (Novoline), Bally Wulff und Löwen Play. Für viele Glücksspiel-Fans ist es wichtig, dass es Auswahl gibt. Nicht zuletzt ist dadurch möglich, viele unterschiedliche Spielgeräte und Spiele zu nutzen. Ferner gibt es mittlerweile legale Online-Casinos in Deutschland, sodass es auch möglich ist, unterwegs oder zu Hause auf einem Smartphone, einem Tablet oder einem Computer zu spielen.