Lotto Hessen und der Glücksspielanbieter Scientific Gaming arbeiten auch in Zukunft zusammen. Schon seit vielen Jahren liefert Scientific Gaming die Software für den hessischen Lottoanbieter. In Zukunft will Lotto Hessen auch das neue Symphony-System von Scientific Gaming nutzen. Mit diesem neuen System wird das alte Aegis-System ersetzt. Mit dem neuen Software-System will Lotto Hessen auch in andere Glücksspiel-Bereiche vordringen. Unter anderem wird Lotto Hessen in Zukunft digitale Sofortspiele anbieten. In den letzten Jahren hat sich der Trend entwickelt, dass die Lottoanbieter neben dem Kerngeschäft auch noch andere Glücksspiele anbieten. Zudem spielt auch die Digitalisierung des Lottospiels eine wichtige Rolle beim neuen Deal zwischen Lotto Hessen und Scientific Gaming.

Lotto Hessen und Scientific Gaming kooperieren langfristig

Lotto Hessen

Es ist keine Überraschung, dass Lotto Hessen bekannt gegeben hat, dass Scientific Gaming auch in Zukunft der Software-Partner bleibt. Scientific Gaming ist der Marktführer im Bereich Lotto-Software, nicht nur in Europa. Aber in Europa ist Scientific Gaming besonders gut aufgestellt. Viele deutsche Lottoanbieter nutzen die Software von Scientific Gaming schon seit vielen Jahren. Scientific Gaming bietet den Kunden die Möglichkeit, auf einfache Weise Lotterien auszurichten. Die gesamte technische Infrastruktur wird von Scientific Gaming zur Verfügung gestellt. Der angekündigte Wechsel von Aegis zu Symphony ist dabei ein wichtiger Meilenstein. In Zukunft wird Lotto Hessen die Möglichkeit haben, auf denkbar einfache Weise Lottoscheine auch über die digitalen Kanäle zu verkaufen. Zwar ging dies auch jetzt schon in einem begrenzten Umfang. Aber die komplette Digitalisierung wird erst mit dem neuen System umgesetzt. Darüber hinaus bekommt Scientific Gaming durch Symphony auch Zugriff auf viele neue Online-Glücksspiele, die zum Portfolio hinzugefügt werden können. Über die Webseite von Lotto Hessen wird es in Zukunft möglich sein, nicht nur Lottoscheine abzugeben, sondern auch diverse Glücksspiele zu nutzen. Insbesondere geht es darum, einfache Glücksspiele zu nutzen, die viele Lottospieler auch schon von den Lottoannahmestellen kennen.

Beispielsweise gibt es so etwas wie digitale Rubbellose. Aber auch noch andere Games, die schnell und unkompliziert funktionieren, sind möglich. Die Modernisierung der technischen Infrastruktur ist ein großer Fortschritt für Lotto Hessen. Nicht zuletzt in der Gesundheitskrise hat sich gezeigt, dass es ein großer Vorteil sein kann, auch online sehr gut aufgestellt zu sein. Die Lottoanbieter in Deutschland, die während der Gesundheitskrise Lottoscheine über das Internet verkaufen konnten, hatten jedenfalls einen immensen Vorteil.

Lotto Hessen will sich breiter aufstellen

Lotterien sind überall auf der Welt beliebt. Es ist verlockend, mit einem kleinen Einsatz einen riesigen Gewinn zu erzielen. Bei Lotto Hessen werden immer wieder auch Millionengewinne ausgezahlt. Doch Lotto ist ein Spiel, das nicht besonders viel Wachstumsfantasie beinhaltet. Die Anzahl der Lottospieler wird in Deutschland wohl nicht mehr beträchtlich steigen. Zwar ist der Umsatz vieler Lottoanbieter nach oben gegangen. Aber das hängt vor allem damit zusammen, dass die höchsten Gewinne gesteigert worden sind. Doch dieses lukrative Spiel es sich nicht unbegrenzt fortsetzen. Deswegen gehen viele Experten davon aus, dass die Umsätze mit Lotto ungefähr auf dem aktuellen Niveau bleiben werden. Deswegen hat ein Anbieter wie Lotto Hessen die besten Wachstumsmöglichkeiten, wenn neben dem Lottoangebot auch noch andere Glücksspielangebote geschaffen werden. Durch die Verlängerung der bestehenden Kooperation mit Scientific Gaming soll genau das erreicht werden.

Aber auch in Zukunft wird Lotto im Mittelpunkt stehen. Es ist nicht zu erwarten, dass Lotto Hessen irgendwann Online-Spielautomaten anbietet. Dafür gibt es einen subtilen Grund. Die staatlichen Lottoanbieter profitieren im Moment von einem Monopol. Doch wenn die Lottoanbieter plötzlich anfangen würden, genauso wie private Glücksspielanbieter Online-Slot und ähnliche Games zu vermarkten, könnte das zu größeren Schwierigkeiten führen. Am Ende wurde dann vielleicht sogar das Monopol fallen. Das wäre nicht im Sinne der staatlichen Lottoanbieter und auch nicht im Sinne der Politik. Aber es gibt einen Zwischenbereich, der Anbietern wie Lotto Hessen die Möglichkeit gibt, kleine Glücksspiele zur Verfügung zu stellen, die viele Lottospieler gerne nutzen. Aber anders als in Ländern, in denen das Lottoangebot privatisiert ist, ist es in Deutschland eher nicht vorstellbar, dass Lottoanbieter das gesamte Spektrum der legalen Glücksspiele zur Verfügung stellen. Vielleicht ist das auch gut so, denn die Lottoanbieter genießen ein ganz besonderes Vertrauen bei der Kundschaft.

Lotto Hessen hat sicheres Geschäftsmodell

Nicht einmal die Gesundheitskrise konnte den Lottoanbietern etwas anhaben. Im Gegensatz zu den Betreibern von Spielhallen und Spielbanken konnten Lotto Hessen und die meisten anderen Lottoanbieter in Deutschland gute Geschäfte machen, obwohl die Lottoannahmestellen zeitweise geschlossen waren. Die Lottospieler waren clever und erwarben frühzeitig Lottoscheine, die für mehrere Wochen galten. Auf diese Weise konnten auch längere Schließungsphasen überbrückt werden. Zudem gab es auch schon im letzten Jahr in Deutschland Lottoanbieter, die ihren Kunden die Möglichkeit gaben, online oder sogar mobil Lottoscheine zu platzieren. Bei Lotto Hessen wird das in Zukunft Standard sein. Gerade jüngere Lottospieler erwarten in der heutigen Zeit, dass es möglich ist, Lottoscheine nicht nur in einer Lottoannahmestelle, sondern auch im Internet, am besten mit einem Smartphone, zu kaufen. Lotto ist eines der einfachsten und beliebtesten Glücksspiele weltweit. Daran wird sich auch nichts ändern durch den Umstand, dass in Deutschland seriöse Online-Casinos in Zukunft mit Lizenzen ausgestattet werden.