Greentube und Jokerstar haben sich auf eine Zusammenarbeit geeinigt. Greentube ist ein Tochter-Unternehmen des österreichischen Glücksspielanbieters Novomatic. Jokerstar ist ein deutscher Glücksspielanbieter, der im klassischen Automatengeschäft verwurzelt ist. Aber durch die neue Glücksspielregulierung in Deutschland gibt es nun auch Lizenzen für Online-Glücksspielanbieter. An der neuen Kooperation mit Greentube wird deutlich, dass Jokerstar große Pläne hat für das Online-Geschäft. In Zukunft werden wohl noch viele deutsche Glücksspielanbieter, die bislang nur im stationären Geschäft aktiv waren, das Online-Glücksspiel ausbauen. Spätestens seit der Gesundheitskrise sollte klar sein, dass das Online-Glücksspiel krisenfester ist als die stationären Angebote.

Greentube stellt viele Top-Spiele zur Verfügung

Jokerstar_Greentube

Für Greentube ist es immer eine gute Sache, einen seriösen und ambitionierten Glücksspielanbieter als Partner zu haben. Zum neuen Deal gehören Spiele wie Apollo God of Suns, Fruit King, Captain Venture und Diamond Link: Mighty Emperor. Greentube ist vor allem dank der Novoline-Slots in Deutschland seit vielen Jahren eine feste Größe in den Spielhallen. Auch beim Online-Glücksspiel ist der österreichische Glücksspielkonzern Novomatic, zu dem Greentube gehört, bestens aufgestellt. Der deutsche Glücksspielmarkt hat sich durch den Glücksspielstaatsvertrag, der am 1. Juli 2021 in Kraft getreten ist, erheblich verändert. Auf der Basis dieses Vertragswerks ist es möglich, eine Lizenz für Online-Slots in Deutschland zu bekommen. Davon möchte nun auch Jokerstar profitieren. Die Spiele von Greentube werden über die bewährte Plattform Pragmatic Solutions zur Verfügung gestellt. Die Integration in die neuen Angebote von Jokerstar sollte unkompliziert laufen. In welcher Form Jokerstar Online-Glücksspiel in Deutschland in Zukunft anbietet, ist noch nicht ganz klar. Aber es ist für die deutschen Glücksspiel-Fans in jedem Fall eine gute Sache, dass es mehr Konkurrenz gibt durch den neuen Glücksspielstaatsvertrag.

Warum gibt es mehr Konkurrenz in Deutschland durch den neuen Glücksspielstaatsvertrag? Vor der neuen Glücksspielregulierung war es für deutsche Unternehmen mit erheblichen rechtlichen Risiken verbunden, in Deutschland Online-Glücksspiele anzubieten. Zwar fand in den letzten Jahren in der Praxis eine Duldung von Online-Glücksspielanbietern mit EU-Lizenz statt. Aber eine rechtssichere Regelung gab es nicht. Das hat sich nun geändert, sodass alle Anbieter, die eine deutsche Lizenz bekommen, Online-Slots in Deutschland anbieten können. Für Greentube ist der deutsche Glücksspielmarkt schon seit Jahren ein wichtiges Standbein, auch wenn der österreichische Glücksspielkonzern mittlerweile international sehr breit aufgestellt ist. Der deutsche Online-Glücksspielmarkt war seit Ende 2017 für Greentube aber tabu. Es mit der neuen Glücksspielregulierung hat sich das geändert. Greentube ist mittlerweile mit allen Novoline-Slots in Deutschland auf der eigenen Plattform Stargames präsent. Aber die meisten Spielehersteller legen großen Wert darauf, dass die Spiele auf vielen unterschiedlichen Plattform verfügbar sind. Deswegen ist der neue Deal mit Jokerstar keine Überraschung. Es ist eher davon auszugehen, dass noch viele weitere ähnliche Deals, eventuell auch in anderen Größenordnungen, kommen werden. Der deutsche Online-Glücksspielmarkt ist gerade für die Spielehersteller in Deutschland und Österreich enorm attraktiv, da viele Glücksspiel-Fans die Spiele bereits aus den Spielhallen und Spielbanken kennen.

Wird Jokerstar zum großen Online-Glücksspielanbieter?

Jokerstar ist vielleicht nicht jedem Glücksspiel-Fan ein Begriff. Hinter der Marke steckt die Kling Automaten GmbH, die seit 1954 Spielautomaten herstellt. Mittlerweile ist bereits die dritte Generation im Familienunternehmen aktiv. Der Glücksspielanbieter betreibt aktuell 165 Spielhallen in Deutschland. Im bundesweiten Vergleich ist das nicht besonders viel. Aber Jokerstar hat nun die Möglichkeit, die eigene Marke Jokerstar über die Online-Glücksspiele bekannter zu machen. Langfristig könnte sich das auch positiv auf das stationäre Glücksspielgeschäft auswirken. Es gibt viele deutsche Glücksspiel-Fans, die online nach Spielen suchen, die sie bereits aus Spielhallen kennen. Darüber hinaus gibt es aber auch die Tendenz, Spiele von deutschen Herstellern zu bevorzugen. Dabei spielt es oft eine Rolle, dass die deutschen Hersteller Themen und Spielmechaniken wählen, die gut zu den Vorlieben der deutschen Glücksspiel-Fans passen. Wie erfolgreich Jokerstar in Deutschland als Glücksspielanbieter im Internet wird, muss sich in den nächsten Jahren zeigen. Aber es ist ein gutes Zeichen, dass der traditionsreiche Spielehersteller es geschafft hat, einen Deal mit Greentube auf die Beine zu stellen.

Für Glücksspiel-Fans, die in Deutschland online spielen möchten, brechen goldene Zeiten an. Viele deutsche Spielehersteller sind bereits dabei, das Online-Glücksspiel erheblich auszubauen. Die Auswahl wird deswegen deutlich umfangreicher. Auch bisher gab es bereits in den Online-Spielbanken viele attraktive Games für Glücksspiel-Fans. Aber durch die neue Glücksspielregulierung können auch die deutschen Spielehersteller den deutschen Glücksspielmarkt optimal bedienen. Schon bald wird sich zeigen, ob die deutschen Glücksspiel-Fans durchweg die deutschen Games bevorzugen. Eine Überraschung wäre das nicht, denn nach wir vor spielen die meisten Glücksspiel-Fans in Spielhallen und Spielbanken. Auch wenn das Online-Glücksspiel mittlerweile einen erheblichen Marktanteil hat, ist das Rückgrat der Glücksspielbranche doch nach wie vor das stationäre Geschäft. Alle Spieler, die aus dem stationären Geschäft zum Online-Glücksspiel kommen, tendieren dazu, die bekannten Spiele deutscher Hersteller auszuwählen. Dabei ist es eine kleine Fußnote wert, dass Greentube natürlich kein deutscher, sondern ein österreichischer Hersteller ist. Aber viele Glücksspiel-Fans in Deutschland nehmen Greentube als heimische Marke wahr. Bei Novomatic wird man sich darüber wohl nicht ärgern, denn der Erfolg in Deutschland hängt auch damit zusammen, dass die Marke einen exzellenten Ruf hat. Davon dürfte auch Jokerstar in Zukunft erheblich profitieren.