Greentube ist jetzt auch in den USA angekommen. Die Novomatic-Tochter hat durch einen Deal mit Golden Nugget Online Gaming (GNOG) in New Jersey den Markteinstieg schafft. Allerdings soll es nicht bei dieser einen Kooperation bleiben. Greentube soll auch in den USA eine große und erfolgreiche Marke werden. Viele deutsche Glücksspiel-Fans kennen Greentube vor allem als Novoline. Die Novoline-Slots wie Book of Ra Deluxe und Lord of the Ocean sind seit vielen Jahren beliebte Klassiker in den deutschen Spielhallen. Mittlerweile sind die Novoline-Slots auch wieder in den deutschen Online-Casinos verfügbar. Die amerikanischen Glücksspiel-Fans bekommen nicht nur die alten Klassiker, sondern auch viele neue Greentube-Slots zur Verfügung gestellt.

Greentube mit großen Plänen in den USA

Novomatic | Online Casino

Für Novomatic ist der europäische Markt ein Stück weit zu klein geworden. Der österreichische Glücksspielkonzern ist in vielen europäischen Ländern sehr gut aufgestellt. Das gilt sowohl für das stationäre Glücksspiel als auch für das Online-Glücksspiel. In Europa werden die meisten regulierten Glücksspielmärkte mit den Spielen von Novomatic bedient. Doch Novomatic hat die Möglichkeit, in den USA einen Markt zu bedienen, der demnächst ähnlich groß oder sogar noch größer als der europäische Markt sein könnte. Es ist völlig klar, dass sich der österreichische Konzern diese Chance nicht entgehen lassen wird. Allerdings hat der Markteinstieg dann noch eine Weile auf sich warten lassen. Zahlreiche europäische Glücksspielanbieter sind bereits in den USA aktiv. Aber Greentube bringt alle Voraussetzungen mit, um nach dem Markteinstieg und New Jersey auch in vielen anderen Bundesstaaten attraktive Deals zu verhandeln. Schon in Kürze soll es Kooperationen mit Glücksspielanbietern in Pennsylvania und Michigan geben. Der US-Markt ist für Novomatic in vielerlei Hinsicht interessant. Besonders spannend ist in den USA, dass es erst seit wenigen Jahren die Möglichkeit gibt, Online-Glücksspiele und Online-Sportwetten anzubieten. Deswegen gibt es ein riesiges Wachstumspotenzial.

Für den Einstieg auf dem US-Markt ist New Jersey sehr gut geeignet. Schon viele andere europäische Firmen haben New Jersey für die erste Kooperation in den USA gewählt. Warum ist das so? New Jersey war einer der ersten Staaten, der eine umfassende Regulierung des Online-Glücksspiels gesetzlich verankert hat. Dadurch sind die Rahmenbedingungen besonders gut. Es gibt bereits einen gut ausgebauten Markt, der im Laufe der Gesundheitskrise deutlich gewachsen ist. Dadurch kann auch ein Neueinsteiger wie Greentube relativ schnell viele neue Kunden finden. Die Qualität der Angebote von Greentube ist hoch. Das ist eine wichtige Voraussetzung, um auf dem schon jetzt hart umkämpften Markt erfolgreich zu sein.

Wird Greentube in den USA größer als in Europa

Aktuell sind sich die Glücksspielexperten in den USA nicht ganz einig darüber, wie groß der amerikanische Markt im Laufe des nächsten Jahrzehnts werden wird. Aber die Frage, über die debattiert wird, ist bemerkenswert: Im Moment gibt es viele Diskussionen darüber, ob der US-Glücksspielmarkt im Internet ungefähr die Größe des europäischen Marktes erreichen wird oder deutlich größer wird. Vieles wird davon abhängen, wie viele Bundesstaaten am Ende Online-Glücksspiele zu lassen. In den USA gibt es keine landesweite Regulierung des Online-Glücksspiels. Vielmehr hat jeder Bundesstaat die Möglichkeit, individuell zu entscheiden, ob Online-Glücksspiele und Online-Sportwetten zugelassen werden. Von der genauen Regulierung wird abhängen, wie groß die Märkte in den einzelnen Bundesstaaten werden können. Zudem ist davon auszugehen, dass es auch in einem Jahrzehnt noch Bundesstaaten geben wird, die das Online-Glücksspiel nicht zulassen.

Der US-Markt hat ein riesiges Potenzial, weil es zahlreiche Glücksspiel- und Sportwetten-Fans gibt, die nur darauf warten, dass Online-Glücksspiele im großen Stil verfügbar werden. In den Bundesstaaten, die seriöse Online-Casinos und Online-Buchmacher zulassen, lässt sich bereits beobachten, dass eine riesige Nachfrage vorhanden ist. Vor allem im Sportwetten-Bereich deutet sich an, dass ein gigantischer Umsatz entstehen könnte. Im Moment bewegen einige große Player Milliarden, um sich frühzeitig Marktanteile zu sichern. Letztlich handelt es sich dabei um Wetten auf die Zukunft. Aber diese großen Glücksspielanbieter, unter anderem auch die diversen Konzerne, die Casinos in Las Vegas betreiben, würden nicht Milliarden investieren, wenn es nicht gute Chancen gäbe, am Ende riesige Gewinne zu machen. Für amerikanische Glücksspiel-Fans war es lange Zeit so, dass vor allem Las Vegas als Option verfügbar war. Auch an anderen Stellen gibt es Casinos, aber nirgendwo so geballt wie in Las Vegas. Doch wenn in Zukunft die Online-Casinos und die Online-Buchmacher Standard werden, kann die Nachfrage nach Glücksspielen und Sportwetten auf eine ganz andere Weise kontinuierlich befriedigt werden.

Greentube startet auch in Deutschland durch

Gemessen am amerikanischen Glücksspielmarkt ist der deutsche Glücksspielmarkt fast schon winzig. Aber trotzdem ist es für Greentube wichtig, auch in Deutschland gut aufgestellt zu sein. Durch die neue Glücksspielregulierung hat Novomatic die Möglichkeit, auch in Deutschland wieder Online-Glücksspiele anzubieten. Auch im Bereich der Online-Sportwetten ist Novomatic bereits aktiv in Deutschland. Der deutsche Markt ist zumindest im europäischen Maßstab einer der wichtigsten Märkte für den österreichischen Glücksspielanbieter Novomatic. Die Novoline-Slots waren auch im Internet ein großer Renner. Doch seit Ende 2017 gab es in Deutschland keine Novoline-Slots in Online-Casinos mehr. Doch nun können die deutschen Glücksspiel-Fans wieder unbeschwert Novoline-Slots im Internet spielen.