Der Glücksspielanbieter und Spielehersteller Scientific Games arbeitet in Zukunft noch enger mit Saarland-Sporttoto zusammen. Der staatliche Glücksspielanbieter hat schon in den letzten Jahren die Dienste des amerikanischen Unternehmens Scientific Games genutzt. Viele Glücksspiel-Fans kennen Scientific Games vor allem aufgrund der diversen Online-Spielautomaten, die das Unternehmen im Portfolio hat. Aber Scientific Games ist auch als Dienstleister im Lotto-Segment seit vielen Jahren sehr erfolgreich. Bei der Kooperation mit Scientific Games geht es auch darum, den Bereich der „Instant Games“ auszubauen. Die Lottospieler sollen in Zukunft die Möglichkeit haben, bei Saarland-Sporttoto Rubbellose und ähnliche Spiele auf höchstem Niveau zu erleben. Darüber hinaus liefert Scientific Games ein umfangreiches Softwarepaket für den staatlichen Lottoanbieter.

Scientific Games und Saarland-Sporttoto arbeiten zusammen

scientific games

Der neue Kooperationsvertrag zwischen Scientific Games und Saarland-Sporttoto hat eine Laufzeit von sieben Jahren. Ab dem Jahr 2022 wird Saarland-Sporttoto von den Vorteilen der Scientific Games Enhanced Partnership (SGEP) profitieren. Scientific Games stellt ein umfangreiches Paket zur Verfügung, das von einfachen Glücksspielen (Instant Games) bis hin zu umfassender Analyse-Software für den Lottomarkt reicht. Zum Gesamtpaket gehört auch die Software für die Lottoannahmestellen. Saarland-Sporttoto will weiterhin davon profitieren, dass Scientific Games im Bereich der Lotto-Software weltweit zu den Top-Unternehmen gehört. Lotto ist eines der erfolgreichsten und größten Glücksspiele, nicht nur in Deutschland. In Deutschland dürfen ausschließlich staatliche Lottounternehmen Lotterien anbieten. Aber am neuen Deal mit Scientific Games wird deutlich, dass es nötig ist, auf Dienstleistungen und Produkte von privaten Unternehmen zugreifen zu können, um in der heutigen Zeit auf höchstem Niveau staatliches Lotto anbieten zu können. Saarland-Sporttoto hat in den letzten bereits mit Scientific Games zusammengearbeitet, sodass eine gute Basis vorhanden ist für die Vertiefung der Kooperation in den nächsten Jahren. Nicht zuletzt ist es nach Auskunft von Saarland-Sporttoto für den staatlichen Lottoanbieter wichtig, einen zuverlässigen und bewährten Partner zu haben, um auch in den nächsten Jahren Lotto auf Top-Niveau anbieten zu können.

Die „Instant Games“ werden in Zukunft eine deutlich größere Rolle spielen bei Saarland-Sporttoto als bisher. Auch andere Lottogesellschaften in Deutschland haben diesen Bereich bereits als Wachstumssegment entdeckt. Die Kooperation mit Scientific Games macht es Saarland-Sporttoto sehr leicht, die modernen Glücksspiele neben dem Lotto-Segment auszubauen. In Deutschland sind die rechtlichen Rahmenbedingungen gerade in diesem Bereich sehr günstig für die staatlichen Lottogesellschaften. Deswegen dürfte es möglich sein, deutliches Wachstum zu produzieren. Aber auch im Stammsegment, dem Lottoangebot, ist die Kooperation mit Saarland-Sporttoto positiv für Scientific Games. Die Lottospieler im Saarland dürfen sich darüber freuen, dass auch in Zukunft auf hohem Niveau Lotto angeboten werden kann. Wahrscheinlich wissen die meisten Lottospieler aber überhaupt nicht, dass es schon seit Jahren mit Scientific Games einen Software-Partner gibt. Das ist positiv, denn das bedeutet auch, dass bislang alles reibungslos gelaufen ist. Es spricht einiges dafür, dass Saarland-Sporttoto auch in Zukunft mit dem starken und erfahrenen Partner Scientific Games Lotto der Spitzenklasse anbieten kann. Spannend wird allerdings zu sehen, wie die Lottospieler den Ausbau der „Instant Games“ annehmen werden. Erfahrungen aus anderen Bundesländern zeigen jedoch, dass in diesem Bereich ein erhebliches Wachstumspotenzial vorhanden ist.

Lotto ist beliebtestes Glücksspiel in Deutschland

Wenn Politiker über Glücksspiele reden, geht es meistens um Spielbanken, Spielhallen oder Online Casinos. Dabei sind die staatlichen Lottoanbieter mit Abstand die größten Glücksspielanbieter in Deutschland. Es gibt unfassbar viele Deutsche, die regelmäßig Lotto spielen. Wenn dann auch noch ein riesiger Jackpot verfügbar ist, geht die Anzahl der Lottospieler durch die Decke. Trotzdem wird in den Diskussionen um Glücksspiele fast ausschließlich über Spielhallen, Spielbanken und Online-Spielhallen diskutiert. Warum ist das so? Lotto ist ein weithin anerkanntes Glücksspiel. Die meisten Menschen betrachten Lotterien wohl nicht ganz zu Unrecht als völlig harmlose Glücksspiele. Aber es gibt auch eine Kehrseite der Medaille. Es gibt unglaublich viele Lottospieler, die regelmäßig spielen und über die Jahre erstaunlich hohe Summen in Lottoscheine investieren. Dabei ist die Aussicht, beim Lotto Millionär zu werden, sehr gering. Die Auszahlungsquote von Spielautomaten sind online und offline jedenfalls deutlich höher, auch wenn selbstverständlich keine Millionengewinne möglich sind mit normalen Spielautomaten. Die Chance, beim Lotto-Millionär zu werden, ist aber so niedrig, dass kaum ein Lottospieler ernsthaft daran glaubt, dieses Glück zu haben.

Aber es gibt auch eine andere Wahrheit: Wer nicht Lotto spielt, hat auch keine Chance, Millionär beim Lotto zu werden. Zudem dient das staatliche Lotto seit jeher dazu, die Nachfrage nach Glücksspiel vernünftig zu kanalisieren. Inwieweit das gelingt, ist eine ganz andere Frage. Obwohl es seit Jahrzehnten staatliche Lottoangebote gibt, haben Betreiber von Spielhallen und Spielbanken keine Schwierigkeiten, Kundschaft zu finden. Auch das Online-Glücksspiel läuft hervorragend. Es gibt eine unangenehme Wahrheit, der sich gerade Politiker nur sehr ungern stellen: Der Bedarf nach Glücksspiel ist riesig. Ausschließlich mit Lotto ist es nicht möglich, diese Nachfrage zu bedienen. Umso wichtiger ist es, dass vernünftige Rahmenbedingungen geschaffen werden, unter denen die Glücksspiele stattfinden. Deutschland hat mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag 2021 einen wichtigen Schritt nach vorne gemacht bei der Regulierung des Glücksspiels. Besonders wichtig: Neben Lotto, Spielbanken und Spielhallen werden durch den neuen Glücksspielstaatsvertrag erstmalig auch die Anbieter von Online-Glücksspielen umfassend reguliert.