Mit einem Royal Flush Millionär werden? Das ist nicht so einfach, wie es vielleicht klingt. Aber einem Spieler im Venetian Casino in Las Vegas ist das jüngst gelungen. Mit einem simplen Einsatz von 5 Dollar konnte der Spieler einen riesigen Jackpot gewinnen. Wie das funktionieren konnte, erklären wir gerne ausführlich.

Mit kleinem Einsatz zum großen Millionär werden

JackpotDas Venetian Casino in Las Vegas ist weltberühmt. Das Casino-Hotel ist eine Nachbildung von Venedig und bietet Gondel-Fahrten und andere Kuriositäten an. Wer unbedingt einmal in der Wüste mit einer Gondel unterwegs sein möchte, muss nicht ins Online Casino, sondern unbedingt nach Las Vegas. Aber die meisten Menschen, die Las Vegas besuchen, träumen nicht davon, die unzähligen Attraktionen zu besuchen. Den Glücksspiel-Fans, die in Sin City aufschlagen, träumen von einem großen Gewinn. Doch auch in Las Vegas ist es nicht einfach, Millionär zu werden. Es gibt jedoch ein paar Spiele, bei denen es möglich ist, mit einem sehr kleinen Einsatz die Millionengrenze beim Gewinn zu überschreiten. Eines dieser Spiele hat einem Mann im Venetian Casino vor wenigen Tagen eine glatte Million Dollar beschert. Um zu verstehen, wie das überhaupt möglich war, hilft zunächst ein Blick auf die Spiele, bei denen der Millionengewinn machbar ist. Es handelt sich durchweg um Videopoker-Spiele. Der Spieler tritt also immer gegen das Casino an und nicht gegen andere Spieler. Videopoker ist sehr unterhaltsam und deutlich einfacher als das klassische Pokerspiel gegen menschliche Gegner. Im Grunde genommen geht es nur darum, ein bisschen Glück zu haben und die richtigen Karten zu bekommen. Der Gewinn bemisst sich daran, wie gut die Karten sind, die der Spieler am Schluss der Runde hat. Videopoker ist ein schönes Spiel, um in aller Ruhe Poker zu spielen oder die grundlegenden Regeln kennen zu lernen. Bekannt sind Spiele wie Ultimate Texas Hold’em, Crazy 4 Pokerm Carribean Stud Poker, Let it Ride, Mississippi Stud und Three Card Poker. Es gibt jedoch eine Besonderheit bei diesen Spielen im Venetian Casino: Die Spieler haben bei jeder Runde die Möglichkeit, einen zusätzlichen Einsatz (Side Bet) zu bringen, um einen Jackpot zu gewinnen. Die Spielregeln sind einfach: Wenn ein Royal Flush kommt, also eine Straße mit den höchsten Karten in der gleichen Farbe, gewinnt der Spieler den Millionen Jackpot. Es kommt sehr selten vor, dass beim Poker ein Spieler einen Royal Flush bekommt, sodass die Gewinnchance entsprechend niedrig ist. Aber früher oder später gewinnt ein Spieler den Royal Flush Jackpot und kann dann mit einem Millionenbetrag nach Hause gehen. Angeblich war der glückliche Gewinner sehr gefasst und ist nicht komplett durchgedreht. Das ist eine besondere Leistung, denn wer würde nicht durchdrehen, wenn plötzlich 1 Million Dollar auf dem Konto landet? Der Dollarkurs ist zwar nicht mehr das, was er früher einmal war. Aber immerhin handelt es sich umgerechnet um etwas mehr als 900.000 Euro. Das ist ein Betrag, bei dem der Verstand zumindest kurzfristig einmal aussetzen darf.

Jackpot-Spiele werden in Spielbanken immer beliebter

Es gibt viele Spielbanken, nicht nur in Las Vegas, die mit der Jackpot-Spielen locken. Die besonders attraktiven Jackpot-Spieler haben progressive Jackpots. Damit ist gemeint, dass die Jackpot-Summe ansteigt mit jedem Einsatz, den ein Spieler bringt. Dadurch sind gigantische Summen möglich, wobei manchmal eine Grenze eingerichtet ist, an welcher der Jackpot auf jeden Fall geknackt wird. Aber es gibt auch unbegrenzte progressive Jackpots, die zweistellige Millionensummen erreichen können. Für viele Glücksspiel-Fans ist die Sehnsucht nach einem riesigen Gewinn ein wichtiger Grund, ein Casino zu besuchen. Während es mit ganz normalen Glücksspielen schwierig ist, kurzfristig einen Millionenbetrag zu erreichen, gibt es bei den Jackpot-Spielen ähnlich wie beim Lotto immer die Chance, plötzlich einen lebensverändernden Gewinn zu erreichen. In Las Vegas bieten viele Casinos Jackpots wie den Royal Flush Jackpot an. Wer gerne im Lotto spielt, kann auch diese Chance nutzen, denn die Gewinnchance dürfte ähnlich hoch sein, wobei die genaue Chance abhängig ist vom jeweiligen Spiel. Aber in jedem Fall macht es vielen Glücksspiel-Fans Spaß, die Jackpot-Chance zu nutzen. In deutschen Spielbanken gibt es zum Beispiel auch Jackpot-Spiele und es lässt sich gut beobachten, dass viele Besucher zumindest einmal bei einem Besuch an einem der Jackpot-Slots spielen. Dahinter steckt die Idee: Wer nicht spielt, hat auch keine Chance den Jackpot zu gewinnen! In Online Casinos machen sich die Jackpot-Slots mittlerweile auch breit. Allerdings gibt es fast ausschließlich für Spielautomaten Jackpots. Für Videopoker oder Tischspiele sind Jackpot zumindest aktuell noch eine absolute Rarität in den europäischen Online Casinos. Dafür gibt es aber Spielautomaten wie Mega Moolah, die schon mehrmals mit zweistelligen Millionen-Jackpot durch die Presse gegangen sind. Dagegen verblasst selbst der Royal Flush Jackpot im Venetian Casino. Wer Mega Moolah spielen möchte, kann das zum Beispiel im beliebten LeoVegas Casino machen. Genauso wie beim Royal Flush Jackpot gilt, dass es bei jeder Runde zum großen Gewinn kommen kann. Aber die Chance ist vielleicht noch ein bisschen niedriger, da der Gewinn meistens deutlich höher ist. Bei Mega Moolah gibt es aber immer einen riesigen Gewinn, wenn der Jackpot geknackt wird. Genauso wie in Spielbanken gibt es auch in Online Casinos viele Glücksspiel-Fans, die es sich zur Gewohnheit gemacht haben, bei einer Session zumindest eine Runde an einem Jackpot-Slot zu spielen. Warum nicht ständig an einem Jackpot-Slot spielen? Die Antwort ist einfach: Genauso wie beim Royal Flush Jackpot ist es auch bei den Jackpot-Slots im Internet erforderlich, einen zusätzlichen Einsatz zu erbringen. Dadurch sind die Jackpot-Slots für den Spieler etwas teurer als die ganz normalen Spielautomaten. Das Glück lässt sich ohnehin nicht zu erzwingen, sodass es völlig ausreicht, ab und zu einmal eine Runde an einem großen Jackpot-Spielautomaten zu drehen.