Im Casino Baden-Baden hat ein Spieler einen spektakulären Gewinn in Höhe von 180.682 Euro abgeräumt. Beim Spiel 777 Black Jack Progressive ist es dem Kunden im renommierten Casino gelungen, den begehrten Jackpot zu knacken. Wenn Glücksspiel-Fans an Jackpot-Spiele denken, geht es in erster Linie um Spielautomaten. Aber im Casino Baden-Baden gibt es auch die Möglichkeit, am Blackjack-Tisch einen riesigen Jackpot abzuräumen. Das Spiel 777 Black Jack Progressive ist dabei ganz einfach gestaltet: Der Spieler muss dreimal nacheinander eine Sieben mit der gleichen Kartenfarbe bekommen. Im aktuellen Fall handelte es sich um die Karo 7. Die Freude war groß, als der Spieler plötzlich feststellte, dass der Jackpot geknackt war.

Blackjack-Jackpot als besondere Attraktion im Casino Baden-Baden

Black Jack karten

Spielautomaten mit Jackpot-Chance gibt es in deutschen Spielbanken in erstaunlich große Auswahl. Aber Blackjack-Jackpots sind eine besondere Attraktion, die es nur in wenigen Casinos gibt. Der 777 Black Jack Progressive Jackpot basiert allerdings auf der gleichen Idee wie auch die Spielautomaten-Jackpots. Damit eine attraktive Gewinnsumme im Jackpot landet, müssen möglichst viele Spieler am Jackpot-Spiel teilnehmen. Von jedem Einsatz landet ein Teil im Jackpot. Allerdings sind keine hohen Einsätze erforderlich, um eine Jackpot-Chance zu nutzen. Der glückliche Gewinner der 180.682 Euro konnte den Jackpot mit einem Einsatz von 2,50 Euro abräumen. Der 36-jährige Glücksspiel-Fan, der nach Auskunft des Casinos aus der Gegend von Offenburg stammt, hatte zuvor allerdings schon eine Weile gespielt, ohne große Gewinne oder große Verluste zu verzeichnen. Das ist ganz typisch beim Blackjack, da Blackjack zu den Spielen mit den höchsten Auszahlungsquoten in Spielbanken zählt. Doch die Auszahlungsquote liegt immer unter 100 Prozent, denn sonst könnte die Spielbank nicht wirtschaftlich arbeiten. Der Jackpot hat nun allerdings dafür gesorgt, dass der glückliche Gewinner eine gigantische Auszahlungsquote hat.

Die Euphorie rund um den Blackjack-Automaten war spektakulär. Bei einem derart hohen Jackpot rechnen die meisten Spieler nicht ernsthaft damit, dass es gelingt, die passenden Karten zu bekommen. Die Chance ist sehr niedrig. Nur deswegen ist der Jackpot so hoch. Dementsprechend war dann wohl die Freude des Gewinners, der nach Auskunft des Casinos Baden-Baden in ungebremsten Jubel ausbrach. Genauso muss es auch sein, wenn ein gigantischer Gewinn entsteht. Der aktuelle Gewinn am Blackjack-Tisch gehört zu den höchsten Jackpot-Gewinnen, die jemals in Europa mit Blackjack erzielt worden sind. Seit 2018 haben die Spieler die Möglichkeit, Blazing 777 Black Jack Progressive zu spielen. Um den Jackpot zu gewinnen, müssen die Spieler einen Zusatzeinsatz bringen. Aktuell wird dieses Spiel in drei Spielbanken in Baden-Württemberg angeboten. Allerdings ist es nicht einfach, den Jackpot zu knacken. Seit dem letzten Jackpot-Gewinn mit dem Blackjack-Spielgerät sind mehr als 18 Monate vergangen. Allerdings könnte es eine Rolle gespielt haben, dass die Aktivitäten in den Spielbanken durch die Gesundheitskrise doch eingeschränkt waren. Wahrscheinlich wären die Umsätze beim Blackjack deutlich höher gewesen, wenn die Gesundheitskrise nicht für Schließungen und besondere Hygienevorschriften gesorgt hätte.

Spielbank-Personal und Besucher feiern mit Gewinner

Zur Feier des Tages gab es vom Spielbank-Personal gleich ein Glas Sekt für den glücklichen Jackpot-Gewinner. Auch zahlreiche Besucher in der Spielbank feierten mit dem Kunden, der allerdings nicht sofort seinen Gewinn kassieren konnte. Bei derart großen Summen wie beim aktuellen Jackpot-Gewinn findet keine Barauszahlung am Tisch statt. Schon aus Sicherheitsgründen wäre das nicht empfehlenswert. Stattdessen wird der Gewinn in ein Depot eingezahlt, über das dann die Auszahlung an den Kunden erfolgt. Natürlich wollten die Spielbank-Mitarbeiter vom glücklichen Gewinner wissen, was er nun mit dem Geld vorhabe. Doch dazu konnte sich der Jackpot-Gewinner nicht äußern. Aber man darf davon ausgehen, dass der Gewinner keine Schwierigkeiten haben wird, das Geld zu verwenden. Zu einer spektakulären Szene kam es dann noch, als der Gewinner sein Geld an der Kasse im Casino Baden-Baden abholte. Der diensthabende Kassierer musste dem Gewinner das Geld vorzählen. Bei 900 Scheinen im Wert von 200 Euro ist das eine Angelegenheit, die mehrere Minuten in Anspruch nimmt. Am Ende durfte sich der Gewinner über einen beeindruckenden Geldscheinstapel freuen.

Jackpot-Slots begeistern Glücksspiel-Fans in vielen unterschiedlichen Varianten. Auch beim Lotto gibt es beispielsweise Jackpot-Gewinne. Besonders bekannt ist der Eurojackpot, der eine Höhe von bis zu 90 Millionen Euro erreichen kann. Auch in Online Casinos ist es möglich, Jackpot-Gewinne abzuräumen. Allerdings gilt das nicht für die Online Casinos mit deutscher Lizenz, die demnächst Standard sein werden. Der neue Glücksspielstaatsvertrag enthält ein Jackpotverbot. Aber in anderen Ländern werden die Glücksspiel-Fans auch in Zukunft mit Online-Slots Jackpots in Millionenhöhe gewinnen können. Progressive Jackpot-Slots ermöglichen mittlerweile zweistellige Millionenbeträge. Derart hohe Summen gibt es in Spielbanken in Deutschland nicht zu gewinnen. Aber das wird den glücklichen Gewinner im Casino Baden-Baden nicht weiter stören. Bei aller Euphorie über lukrative Jackpot-Chancen sollte kein Glücksspiel-Fan vergessen, dass enorm viel Glück nötig ist, um einen sechsstelligen, siebenstelligen oder achtstelligen Jackpot abzuräumen. Wichtig ist beim Glücksspiel immer, dass der Spaß am Spiel im Mittelpunkt steht. Gewinne sind niemals garantiert. Genau das macht aber auch den Reiz eines Glücksspiels aus.