Und wieder ist ein Milliarden-Jackpot in den USA geknackt worden. Der Lotto-Wahnsinn kennt offenbar kein Ende. Bei der Lotterie Mega Millions durfte sich eine Spielerin oder ein Spieler über einen Gewinn in Höhe von 1,35 Mrd. USD (1,24 Mrd. EUR) freuen. Das ist eine spektakuläre Summe, die reichen sollte, um dem eigenen Leben einen gewissen Schwung zu geben. Einen kleinen Haken gibt es allerdings: Die Milliardengrenze wird nur überschritten, wenn die Gewinnerin oder der Gewinner sich für eine Auszahlung über einen Zeitraum von 29 Jahren in Raten entscheidet. Bei einer sofortigen Auszahlung wird die Gewinnsumme halbiert. Aber auch dann könnte sich der Jackpot immer noch sehen lassen.

Milliarden-Wahnsinn beim Lotto-Jackpot in den USA

Winner Online Casino

In Deutschland drehen Lottospielerinnen und Lottospieler durch, wenn ein der Jackpot eine zweistellige Millionenhöhe hat. In den USA lässt sich mit derartigen Beträgen niemand mehr hinter dem Ofen hervorlocken. In den vergangenen Jahren gibt es den Trend zum Milliarden-Jackpot. Im vergangenen Jahr wurde ein neuer Rekord mit einem Jackpot in einer Höhe von über 2 Milliarden aufgestellt. Der jüngste Jackpot ist zwar kein neuer Rekord, aber das wird die Gewinnerin oder den Gewinner nicht weiter stören. Mit 1,35 Mrd. USD lässt sich einiges anstellen. Wenn die Gewinnerin oder der Gewinner sich gut mit Finanzen auskennt, wird es allerdings nicht zu einer Auszahlung über einen Zeitraum von 29 Jahren kommen. Es gibt einige triftige Gründe, die halbe Summe zu nehmen und nicht beinahe drei Jahrzehnte auf die Gesamtauszahlung zu warten.

Es ist ohne viel Risiko möglich, Geld so anzulegen, dass es sich innerhalb eines Jahrzehnts ungefähr verdoppelt. In einem Zeitraum von knapp drei Jahrzehnten wäre es möglich, eine Geldanlage zu verachtfachen. Somit wäre es aus wirtschaftlichen Gründen nicht sinnvoll, die volle Summe zu wählen. Das gilt selbstverständlich nur für Gewinnerinnen und Gewinner, die dazu gewillt sind, das Geld sinnvoll anzulegen. Die Geschichte des Profisports zeigt, dass es durchaus möglich ist, auch gigantische Summen zu verpassen. Aber clevere Investoren können mit den 675 Mio. USD in kurzer Zeit die Milliardengrenze überschreiten. Und trotzdem sollte noch genügend übrig bleiben für ein schönes Haus, ein paar flotte Autos und einen gehobenen Lebensstil. Letztlich ist alles immer eine Frage der Ansprüche.

Milliarden-Gewinn macht nicht nur eine Person glücklich

Über die Gewinnerin oder den Gewinner ist nur bekannt, dass das Los in Maine gekauft wurde. Über das Alter und den Familienhintergrund ist nicht viel bekannt. Aber wenn eine Familie vorhanden ist, dürfte nicht nur die Gewinnerin oder der Gewinner profitieren. Der vierte Jackpot in Milliardenhöhe, der bei Mega Millions ausgeschüttet würde, bietet genügend Spielraum, um ganze Generationen mit Reichtum und finanzieller Freiheit auszustatten. Aber auch an dieser Stelle gilt, dass es wichtig ist, nicht völlig durchzudrehen. Es ist schön, viel Geld zu haben. Aber es ist auch sehr leicht, auf die falschen Leute hereinzufallen, wenn viel Geld da ist. Der wichtigste Tipp für Jackpot-Gewinner lautet ohnehin: Nicht mit dem Gewinn in die Öffentlichkeit gehen!

Wenn erst einmal bekannt ist, wer den Milliarden-Jackpot gewonnen hat, lassen die Bettelbriefe nicht lange auf sich warten. Es gibt unzählige gute Gründe, einen Teil des Gewinns zu spenden. Und vielleicht wird die Gewinnerin oder der Gewinner auch einen Teil der Summe dem guten Zweck zukommen lassen. Eine gute Möglichkeit bestünde darin, eine Stiftung zu gründen, die regelmäßig Gutes tun kann. Aber das sind alles Spekulationen, denn glücklicherweise wird die Gewinnerin oder der Gewinner nicht von der Lotterie öffentlich gemacht.

Bei Milliarden-Gewinnen bekommen Casino-Fans feuchte Augen

In einer Spielbank, einer Spielhalle oder auch einem Online-Casino ist es nicht möglich, Milliarden zu gewinnen. Allerdings gibt es eine Kehrseite zu dieser enttäuschenden Erkenntnis. Online-Spielautomaten produzieren zwar vergleichsweise kleine Gewinne, jedenfalls gegenüber einem Lotto-Jackpot. Dafür ist es aber möglich, relativ oft zu gewinnen. Einen Lotto-Jackpot gewinnen die meisten Spielerinnen und Spieler hingegen nie. Wer vom ganz großen Gewinn träumt, muss auch in Deutschland Lotto spielen. Wenn es hingegen darum geht, ein bisschen Spaß und viel Action zu haben, ist eine Spielerin oder ein Spieler in einem terrestrischen Casino oder einem legalen Online-Casino besser aufgehoben.