Der Milliarden-Jackpot im Lotto ist geknackt. Eine amerikanische Lottospielerin oder ein amerikanischer Lottospieler hat es geschafft, 1,34 Milliarden Dollar zu gewinnen. Die Umrechnung in Euro erübrigt sich, da ein Dollar aktuell ungefähr einem Euro entspricht. An dieser Stelle erwarten wahrscheinlich viele Leser, dass wir vom größten Jackpot aller Zeiten berichten. Doch erstaunlicherweise ist der aktuelle Lotto-Jackpot nur der drittgrößte Jackpot, der jemals in den USA ausgeschüttet worden ist beim Lotto. Die Lotterie Mega Millions ist bekannt für spektakuläre Gewinne. Aber die Milliardenschwelle wird auch bei dieser gigantischen Lotterie nur in Ausnahmefällen überschritten.

Milliarden-Jackpot auf einen Schlag oder in Raten?

Jackpot Image

Über die Gewinnerin oder den Gewinner ist nicht viel bekannt. Aber sicher ist, dass der Inhaber des Gewinnerloses vor einer spannenden Entscheidung steht. Es gibt zwei Optionen: Der Gewinner kann sich den Gewinn sofort auszahlen lassen und 747 Millionen Dollar kassieren. Oder aber der Gewinner entscheidet sich für 1,34 Milliarden Dollar, die über einen Zeitraum von 29 Jahren in jährlichen Raten vom Veranstalter abgestattet werden. Was ist nun die bessere Option? Wer sich ein wenig mit Finanzen auskennt, wird sofort sehen, dass es eine sehr schlechte Idee wäre, die zweite Option zu wählen. Aus 747 Millionen Dollar lässt sich ohne viel Aufwand im Laufe von 29 Jahren problemlos eine Summe machen, die weit höher ist als 1,34 Milliarden Dollar.

Für Mega Millions wäre es hingegen großartig, wenn die Gewinnerin oder der Gewinner die zweite Option wählen würde, da die finanzielle Belastung deutlich niedriger wäre. Es hat in der Vergangenheit auch schon Gewinner gegeben, die sich hohe Gewinne über mehrere Jahrzehnte auszahlen lassen haben. Aber aus finanzieller Sicht ist das ein großer Fehler. Zudem ist keineswegs sicher, dass Mega Millions auch die nächsten 29 Jahre ein erfolgreiches Unternehmen bleibt. Und wer zahlt die Raten weiter, wenn der Lottoveranstalter vielleicht irgendwann nicht mehr existiert? Deswegen dürfte die Empfehlung aller echten Experten klar sein: 747 Millionen Dollar auszahlen lassen und das Geld vernünftig investieren!

Was macht man mit 747 Millionen Dollar?

Auf den ersten Blick sieht es vielleicht so aus, als sei ein Gewinn von 747 Millionen Dollar im Vergleich zu den 1,34 Milliarden Dollar, von denen aktuell überall berichtet wird, ein zu kleiner Betrag. Aber nehmen wir einmal an, die Lottospielerin oder der Lottospieler entscheidet sich dazu, das gesamte Geld konservativ an der Börse in Aktien zu investieren. Bei einem breit gestreuten weltweiten Investment verdoppeln sich die Beträge auf lange Sicht im Durchschnitt etwa alle zehn Jahre. Somit könnte der neue Gewinner und künftige Investor damit rechnen, dass in zehn Jahren ein Betrag von 1,494 Milliarden verfügbar wäre. Wer will da schon 29 Jahre auf 1,34 Milliarden Dollar warten?

Allerdings wird die Gewinnerin oder der Gewinner einen Teil des Geldes mit Sicherheit sofort ausgeben, zum Beispiel für ein neues Haus, ein neues Auto und vielleicht auch für den Besuch in Spielbanken und Online-Casinos. Bei einem Lottogewinn in dieser Größenordnung müsste die Gewinnerin oder der Gewinner schon viel falsch machen, um alles zu verlieren. Mit sinnvollen Investitionen wäre es problemlos möglich, die eigene Zukunft, die Zukunft der Kinder und die Zukunft der Enkel und nachfolgender Generationen wirtschaftlich abzusichern. Und wer weiß: Vielleicht hat die Gewinnerin oder der Gewinner auch ein Talent für Finanzen und kann aus dem Gewinn eines der größten Vermögen der Welt machen. Möglich wäre das durchaus.

Obszöne Gewinnhöhe oder genialer Anreiz?

Wenn in Lotterien besonders hohe Gewinne möglich sind, steigt der Umsatz. Plötzlich möchten auch viele Menschen einen Lottoschein kaufen, die ansonsten nicht viel übrighaben für dieses Glücksspiel. Es ist kein Zufall, dass die Höchstgewinne bei Lotterien in Deutschland und Europa seit Jahren steigen. Nicht nur in den USA träumen viele Lottospielerin und Lottospieler davon, einen gigantischen Gewinn abzuräumen, der das eigene Leben und das Leben der gesamten Familie für alle Zeiten verändert. Es gibt nur ein Problem: Am Ende gewinnen nur sehr wenige Lottospielerinnen und Lottospieler einen gigantischen Jackpot. Allerdings ist das aber genau der Reiz, der viele Menschen begeistert.