Lotto Thüringen hilft den Tafeln, die aktuell in großen Schwierigkeiten sind. Die Lottogesellschaft hat bekannt gegeben, dass sie mit großzügigen Spenden dafür sorgen wird, dass die Tafeln, die derzeit große finanzielle Herausforderungen in Thüringen meistern müssen, ihre wichtige Arbeit fortsetzen können. Die Tafeln versorgen Bedürftige mit Lebensmitteln. Da aber durch die angespannte wirtschaftliche Situation immer mehr Menschen die Hilfe der Tafeln benötigen, reichen die bisherigen Finanzen nicht aus. Die diversen Tafeln werden mit bis zu 10.000 Euro unterstützt, wobei sich die genaue Spendenhöhe nach der Größe des jeweiligen Angebotes richtet. Lotto Thüringen leistet einen wesentlichen Beitrag dazu, dass die Tafeln ihre wichtige Arbeit fortsetzen können.

Lotto Thüringen hilft den Tafeln

Lotto Online

Die deutschen Lottogesellschaften sind bekannt dafür, einen erheblichen Teil des Gewinns für den sozialen Zweck einzusetzen. Deswegen passt es sehr gut, dass Lotto Thüringen Gelder zur Verfügung stellt, um den Tafeln im Land zu helfen. Die Tafeln geben Essen aus an Menschen, die zu wenig Geld haben, um sich selbst zu versorgen. Das für sich genommen ist bereits ein Skandal, denn bei allem Gejammere über wirtschaftliche Schwierigkeiten ist Deutschland nach wie vor eines der reichsten Länder der Welt. Dass es gerade in Deutschland nötig ist, Essen an Menschen auszugeben, weil das verfügbare Einkommen nicht für die tägliche Versorgung mit Nahrungsmitteln genügt, ist äußerst problematisch. Lotto Thüringen kann dieses Problem nicht an den Wurzeln bekämpfen. Die Lottogesellschaft kann aber dazu beitragen, dass die Menschen, die auf die Tafeln aktuell angewiesen sind, nicht noch stärker unter Druck geraten.

Ein großes Problem der Tafeln in Thüringen ist, dass die Spendenbereitschaft in der Bevölkerung nachgelassen hat. Das könnte auch damit zusammenhängen, dass viele Menschen weniger in der Tasche haben. Durch die Inflation und die wirtschaftlich angespannte Lage sparen zudem viele Menschen das Geld, das sie ansonsten für wohltätige Zwecke einsetzen würden. Umso wichtiger ist es, dass eine Institution wie Lotto Thüringen einspringt, bis die Spendenbereitschaft wieder höher wird. Noch besser wäre es allerdings, wenn der Staat dafür sorgen würde, dass alle Bürger genügend Geld zur Verfügung hätten, um den ganz normalen Lebensbedarf zu decken. Wie kann es sein, dass in Deutschland Menschen nicht genügend Geld haben, um Nahrungsmittel für den täglichen Bedarf zu kaufen?

Ohne Lotto geht nicht viel in Deutschland

Vordergründig sind die Lotterien in Deutschland vor allem dazu geeignet, einzelne Glückspilze zu Millionären zu machen. Aber schaut man hinter die Kulissen, wird deutlich, dass die großen Lottogesellschaften in Deutschland einen erheblichen Einfluss auf den sozialen Frieden haben. Ohne die Lottogesellschaften könnten viele gemeinnützige Vereine kaum existieren. Vor allem im sozialen Bereich, der fast durchweg notorisch unterfinanziert ist, können die Lottogesellschaften einiges bewirken. Die Glücksspiel-Fans, die regelmäßig Lotto spielen, helfen somit, dass viele gute Projekte umgesetzt werden. Nicht nur die Tafeln in Thüringen tragen viel dazu bei, dass es Menschen in Deutschland besser geht. Es gibt auch viele andere kleine und große Projekte, die wichtig sind für den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Es gibt auch private Glücksspielanbieter, die sich für den guten Zweck engagieren. Besonders bekannt ist das soziale Engagement der Gauselmann-Gruppe, des größten deutschen Glücksspielanbieters. Der Konzern ist nicht nur daran interessiert, Spielhallen, Spielbanken und Online-Casinos erfolgreich zu betreiben. Dem Firmengründer Paul Gauselmann ist es seit Jahrzehnten ein Anliegen, der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Über Spenden, soziale Projekte und Ausbildungsplätze für viele junge Menschen sorgt die Gauselmann-Gruppe dafür, dass mehr als nur eine gute Bilanz entsteht. Es wäre schön, wenn es mehr Glücksspielanbieter neben den Lottogesellschaften und der Gauselmann-Gruppe gäbe, die im großen Stil soziale Projekte unterstützten.

Können sich Online-Glücksspielanbieter Spenden leisten?

Grundsätzlich ist das Online-Glücksspiel genauso wie das terrestrische Glücksspiel eine lukrative Sache für die Anbieter. Aber in Deutschland sind die Spielregeln sehr streng. Unter anderem gibt es die deutsche Glücksspielsteuer, die im Jahr 2021 eingeführt worden ist. Deswegen dürfte es für die Online-Glücksspielanbieter in Deutschland nicht ganz so einfach sein, riesige Umsätze zu machen. Noch lässt sich das allerdings nicht abschließend einschätzen, da erst wenige Glücksspielanbieter mit einer deutschen Erlaubnis (Lizenz) ausgestattet worden sind.