Was ist besser? Legale Online-Casinos oder Spielhallen? In Deutschland ist eine ganz neue Situation durch die neue Glücksspielregulierung entstanden. Zum ersten Mal haben die deutschen Glücksspiel-Fans die Möglichkeit, zwischen legalen Online-Casinos mit deutscher Lizenz und Spielhallen mit Konzession zu wählen. Es gibt gute Argumente für beide Varianten. Wichtig ist vor allem, dass es eine Wahlmöglichkeit gibt. Viele Glücksspiel-Fans haben nicht die Möglichkeit, regelmäßig Spielhallen zu besuchen. Online-Casinos sind aber immer verfügbar. Allerdings würden viele Glücksspiel-Fans die klassischen Spielhallen vermissen, wenn es nur noch Online-Casinos mit deutscher Lizenz gäbe.

Die besten Argumente für und gegen klassische Spielhallen

Online Casino Glücksspiel

In seriösen Spielhallen mit Konzession können die Besucher eine ganze Reihe von attraktiven Spielautomaten nutzen. Je nach Bundesland ist die Anzahl der Spielgeräte zwar beschränkt. Aber üblicherweise gibt es viele verschiedene Spiele in einem Gerät, sodass insgesamt eine durchaus attraktive Auswahl vorhanden ist. Der größte Vorteil in einer klassischen Spielhalle ist aber wohl, dass es ein echtes physisches Erlebnis gibt. Die Spieler können die Geräte anfassen und eine Erfahrung machen, die nicht ausschließlich im virtuellen Raum bleibt. Allerdings muss der Fairness halber erwähnt werden, dass die heutigen Spielgeräte letztlich auch nichts anderes als Computer sind. Trotzdem gibt es viele Spielhallen-Fans, die einen Spielautomaten in einer Spielhalle jederzeit einem Online-Slot vorziehen würden.

Spielhallen sind nicht immer geöffnet. Die genauen Öffnungszeiten hängen vom Bundesland und den Spielhallen-Betreibern ab. Sicher ist nur, dass es nicht möglich ist, rund um die Uhr zu spielen. Das funktioniert nirgendwo in Deutschland. Für die meisten Glücksspiel-Fans ist das kein großes Problem. Aber die Öffnungszeiten sind ein Nachteil für Spieler, die maximale Flexibilität haben möchten. Dafür gibt es aber im besten Fall ein soziales Erlebnis, denn der Austausch mit anderen Spielern und dem Personal ist etwas, das es in Online-Spielhallen nicht gibt. Nicht zuletzt verbinden viele Glücksspiel-Fans mit Spielhallen nostalgische Gefühle. Wer die ersten großen Gewinne in einer klassischen Spielhalle erzielt hat, wird sich wahrscheinlich nie völlig heimisch in einem Online-Casino fühlen.

Die besten Argumente für und gegen legale Online-Casinos

Genauso wie konzessionierte Spielhallen sind Online-Casinos mit deutscher Lizenz (Erlaubnis) völlig legal. Das ist eine wichtige Basis, um Spaß zu haben mit Online-Spielautomaten. Generell ist die Auswahl in Online-Spielhallen größer. Das liegt auch daran, dass viele verschiedene Hersteller zum Portfolio beitragen. In den klassischen Spielhallen ist es oft so, dass nur die Spielgeräte eines einzigen Spieleherstellers verfügbar sind. Ferner sind Online-Casinos rund um die Uhr geöffnet. Das gilt selbstverständlich auch für die seriösen Online-Casinos in Deutschland. Nicht einmal in Deutschland ist man auf die Idee gekommen, Öffnungszeiten für Online-Glücksspielanbieter einzuführen. Und das ist auch gut so!

In den legalen Online-Casinos in Deutschland können die Spieler kostenlos mit Spielgeld einsteigen. Das ist eine exzellente Option, die es in den klassischen Spielhallen in Deutschland nicht gibt. Zudem gibt es viele Spiele, die mit sehr niedrigen Einsätzen funktionieren. Auch das ist nicht in allen klassischen Spielhallen der Fall. Nicht zuletzt gibt es lukrative Bonusangebote bei vielen Online-Glücksspielanbietern. Bonusangebote gehören hingegen nicht zum Geschäftsmodell der Spielhallen-Betreiber. Das Gesamtpaket macht die Online-Casinos objektiv ein Stück weit attraktiver. Aber glücklicherweise muss sich niemand entscheiden, denn es ist problemlos möglich, heute in einer klassischen Spielhalle und morgen in einem legalen Online-Casino zu spielen. Das ist ein großer Fortschritt für die vielen Glücksspiel-Fans, die es in Deutschland gibt.

Spielerschutz online und offline auf hohem Niveau

Wenn es um verantwortungsbewusstes Spielen geht, sind die legalen Glücksspielangebote in Deutschland insgesamt auf einem hohen Level. Das wird besonders deutlich daran, dass sowohl die Spielhallen-Betreiber als auch die Betreiber der Online-Casinos sicherstellen müssen, dass alle Spieler, die die auf der nationalen Spielersperrliste stehen, keinen Zugang zu den Spielen bekommen. Der Spielersperrsystem OASIS ist mit der neuen Glücksspielregulierung eingeführt worden. Jeder Spieler hat die Möglichkeit, sich freiwillig komplett von den legalen Glücksspielangeboten in Deutschland auszusperren. Dieses System umfasst nicht nur die Spielhallen und die Online-Casinos, sondern auch die Spielbanken. Im Vergleich mit vielen anderen Ländern ist der Spielerschutz in Deutschland auf einem sehr hohen Niveau.