Die Casino Davos AG und EGT Interactive haben sich auf eine Zusammenarbeit verständigt. In Zukunft wird das Online-Casino des schweizerischen Glücksspielanbieters die hochwertigen Slots von EGT Interactive zur Verfügung stellen können. Für die Casino Davos AG ist der neue Deal ein wichtiger Schritt, um das Portfolio attraktiver zu machen. Für EGT Interactive ist die Kooperation mit der Casino Davos AG ein wichtiger Meilenstein auf dem schweizerischen Glücksspielmarkt. In der Gesundheitskrise hat sich gezeigt, dass die Glücksspielanbieter mit Online-Casino in der Schweiz deutlich im Vorteil sind. Deswegen arbeiten im Moment viele Spielbanken-Betreiber mit Hochdruck daran, das Online-Glücksspiel auszubauen.

Casino Davos AG bekommt viele attraktive Online-Slots

Schweiz | Online Glücksspiel

In der Schweiz gibt es eine einfache Regel beim Online-Glücksspiel: Nur Betreiber von Spielbanken haben die Möglichkeit, eine Konzession für Online-Glücksspiele zu bekommen. Die Casino Davos AG betreibt nicht nur die gleichnamige Spielbank, sondern auch schon seit einer ganzen Weile ein Online-Casino. Die Konkurrenz ist mittlerweile groß auf dem schweizerischen Online-Glücksspielmarkt. Fast alle Spielbanken-Betreiber haben ein attraktives Online-Casino, sodass die schweizerischen Glücksspiel-Fans nach einer langen Anlaufphase die Möglichkeit haben, zwischen mehreren hochwertigen Angeboten auszuwählen. Im direkten Vergleich mit den seriösen Online-Casinos in Deutschland fällt einem Kenner auf, dass die schweizerischen Online-Casinos eher klein sind. Aber für die meisten Glücksspiel-Fans ist vor allem wichtig, dass die Qualität der angebotenen Spiele hoch ist. Deswegen ist es eine gute Nachricht, dass ein weiteres schweizerisches Online-Casino Spiele von einem international renommierten Spielehersteller anbieten kann. Die Integration der Spiele ist nicht mit viel Aufwand verbunden, sodass die schweizerischen Glücksspiel-Fans schon in Kürze viele erstklassige Slots zum ersten Mal in der Schweiz online spielen können.

Mit Titeln wie Rise of Ra, Zodiac Wheel, Shining Crown, Burning Hot und 5 Dazzling Hot hat EGT Interactive in den letzten Monaten und Jahren die Fachwelt und die Glücksspiel-Fans gleichermaßen begeistert. Auch viele schweizerische Glücksspiel-Fans kennen zumindest einige Spiele von EGT Interactive, denn der Spielehersteller waren in diversen Online-Casinos präsent, bevor das Glücksspiel neu reguliert worden ist im Alpenland. Nun geht es darum, die Spiele den Besuchern im Online-Casino der Casino Davos AG vorzustellen. Vielleicht wird es die eine oder andere Aktion mit Freispielen oder besondere Bonusangebote geben. Angesichts des nach wie vor doch recht überschaubaren Marktes dürfte es aber nicht schwierig sein, schweizerische Glücksspiel-Fans davon zu überzeugen, die Top-Spiele von EGT Interactive auszuprobieren. In der Schweiz ist es genauso wie in Deutschland möglich, die Spiele zuerst mit Spielgeld zu testen, bevor anschließend dann eventuell der Umstieg auf Echtgeld erfolgt. Deswegen ist es sehr leicht, neue Spiele zu erkunden. Darüber hinaus gilt für alle Spiele von EGT Interactive, dass der Mindesteinsatz niedrig angesetzt ist. Somit ist ein Echtgeld-Einstieg ohne Umweg mit einem kleinen Budget jederzeit möglich. Es spricht einiges dafür, dass die Spiele von EGT Interactive erfolgreicher sein werden in der Schweiz. Auch in vielen anderen Märkten ist EGT Interactive bereits seit Jahren auf dem Erfolgspfad.

Schweizerischer Glücksspielmarkt im Internet wächst

Als der Glücksspielmarkt in der Schweiz vor wenigen Jahren neu reguliert worden ist, sah es anfangs so aus, als ob die schweizerischen Glücksspiel-Fans das kurze Streichholz gezogen hätten. Zu Beginn gab es nur wenige Online-Casinos, in denen eine bescheidene Auswahl an Online-Glücksspielen verfügbar war. Erst mit der weltweiten Gesundheitskrise und den daraus resultierenden Folgen hat sich die Einstellung vieler Betreiber von Online-Casinos in der Schweiz grundlegend geändert. Die Zahlen aus dem Jahr 2020 belegen, dass die Glücksspielanbieter in der Schweiz, die ein Online-Casino auf einem guten oder sehr guten Niveau hatten, sehr gut durch die Krise gekommen sind. Die Einnahmen aus dem Online-Glücksspiel waren zum Teil sogar so hoch, dass die Ausfälle im stationären Geschäft nahezu kompensiert werden konnten. Das ist bemerkenswert, hat aber auch damit zu tun, dass der schweizerische Online-Glücksspielmarkt sehr klein ist. Im letzten Jahr, als die Pandemie auf ihrem ersten Höhepunkt war, hatten die schweizerischen Glücksspiel-Fans nur wenige brauchbare Online-Casinos zur Verfügung. Die Anbieter der Online-Glücksspiele konnten somit erheblich profitieren, als die Glücksspiel-Fans auf Besuche in Spielbanken und Spielhallen verzichten mussten oder wollten.

Die Erfahrungen in der Gesundheitskrise haben dazu geführt, dass die Spielbanken-Betreiber in den letzten Monaten viele neue Kooperation mit Spieleherstellern eingegangen sind. Sogar der österreichische Glücksspielkonzern Novomatic ist mit den Novoline-Slots wie Book of Ra Deluxe oder Sizzling Hot Deluxe mittlerweile in der Schweiz online präsent. Der schweizerische Glücksspielmarkt im Internet wird unter den aktuellen Rahmenbedingungen wohl nie mehr eine so große Vielfalt bieten wie vor der neuen Glücksspielregulierung. Ähnlich wie in Deutschland gab es damals in der Schweiz einen Graumarkt mit vielen unterschiedlichen Online-Casinos mit prall gefüllten Spiele-Portfolios. Mittlerweile hat sich die Situation aber für die zahlreichen Glücksspiel-Fans, die gerne online spielen, in der Schweiz entspannt. Die Auswahl ist gut und wenn es weiter attraktive Deals wie zwischen der Casino Davos AG und EGT Interactive gibt, wird die Auswahl für die schweizerischen Glücksspiel-Fans noch besser werden. Schon jetzt ist problemlos möglich, sehr viel Spaß in attraktiven Online-Spielbanken in der Schweiz haben. Das Online-Casino der Casino Davos AG gehört zu den populärsten Online-Glücksspielangeboten in der Schweiz.