Im Achtelfinale spielen die Niederlande gegen Tschechien und Belgien gegen Portugal. Beide Duelle versprechen beste Fußballunterhaltung. Unser Experte Engelbert Breitner verrät seine Wett-Tipps für die beiden Achtelfinalspiele.

Achtelfinale – Niederlande gegen Tschechien: spannendes Duell erwartet

Spiel: Niederlande – Tschechien
Spielplan: Achtelfinale
Datum: 27. Juni 2021
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Spielort: Ferenc-Puskás-Stadion

Hier geht es zu unserem kompletten EM-Kalender

Niederlande Europameisterschaft | Sportwetten

Die Niederlande spielen ein ausgezeichnetes EM-Turnier. Allerdings konnte der immer noch umstrittene Trainer Frank de Boer auch davon profitieren, dass die bisherigen Gegner nicht auf höchstem Niveau unterwegs waren. Tschechien ist eine echte Herausforderung, aber die Niederlande haben nach drei starken Spielen in der Vorrunde eine eingespielte Elf. Georginio Wijnaldum ist als Kapitän und bester Spieler der Anführer der niederländischen Nationalelf. Daley Blind ist ein umsichtiger Abwehrchef und zusammen mit Mathijs de Ligt dazu in der Lage, auch die technischen Stürmer zur Verzweiflung zu bringen. Vor dem Turnier war nicht ganz klar, wie gut die Offensive funktionieren würde. Doch vor allem dank starker Leistungen von Memphis Depay und Denzel Dumfries spielen die Niederländer überragend im und am Strafraum des Gegners. Tschechien hat genau das gezeigt, was man von diesem Team erwarten konnte. Mit ein bisschen Glück wären in der Vorrunde ein paar Punkte mehr möglich gewesen. Dann hätte Tschechien vielleicht einen etwas einfacheren Gegner im Achtelfinale gehabt.

Gegen die Niederlande dürfte es schwer werden, das eigene Spiel durchzusetzen. Aber Tschechien ist vor allem mit einem mutigen Pressing dazu in der Lage, auch deutlich stärkere Mannschaften phasenweise in Schwierigkeiten zu bringen. Probleme könnte Tschechien allerdings in der Defensive bekommen. Weitere Tore von Patrik Schick von Bayer Leverkusen wären wichtig für Tschechien. Das Team muss über sich hinauswachsen und braucht auch das nötige Spielglück, um eine realistische Chance gegen die Niederlande zu haben. Lauf- und kampfstark sind Spieler wie Tomaš Souček und Vladimir Darida immer. Aber der pure Wille allein wird kaum reichen, um die Niederlande in Gefahr zu bringen. 

Mein Wett-Tipp: Niederlande lässt auch Tschechien keine Chance

Die Niederländer sind in einer bestechenden Form. Tschechien hat mit dem Achtelfinale bereits das wichtigste Ziel erreicht. Gegen die Niederlande wird Tschechien ein weiteres großartiges Spiel machen und die Niederländer vielleicht sogar in echte Schwierigkeiten bringen. Aber am Ende ist vor allem die offensive Qualität der Niederländer zu hoch für die Tschechen.

Mein Ergebnistipp: Niederlande – Tschechien: 2:1

Bei Mr Bet und Betandyou wird alles geboten, was sich ein Sportwetten-Fan wünschen kann, auch Top-Quoten für das Spiel zwischen den Niederlanden und Tschechien. Wer noch kein Konto hat, sollte die lukrativen Bonusangebote für Neukunden nicht verpassen.

Belgien gegen Portugal: zwei Top-Mannschaften mit Titelträumen

Spiel: Belgien – Portugal
Spielplan: Achtelfinale
Datum: 27. Juni 2021
Uhrzeit: 12:00 Uhr
Spielort: Olympiastadion Sevilla

Belgiens Trainer Roberto Martínez kann aufatmen, denn Kevin De Bruyne ist nicht nur fit. Der überragende Mittelfeldspieler von Manchester City ist auch in einer glänzenden Form. Mit Kevin De Bruyne kann Belgien jede Mannschaft der Welt schlagen. Ohne den Mittelfeldregisseur ist Belgien nur ein gutes Team, insbesondere gegen die großen Nationen. Romelu Lukaku ist einer der großen Hoffnungsträger des belgischen Teams. Der Stürmer ist in einer großartigen Form und kann auch Portugal in Schwierigkeiten bringen. Ob Eden Hazard überhaupt von Anfang an Spielen wird, steht noch nicht fest. Zuletzt zeigte sich der Star von Real Madrid aber verbessert. Axel Witsel von Borussia Dortmund ist auch wieder fit, dürfte aber nach seiner langen Verletzungspause allenfalls als Ergänzungsspieler eine Rolle spielen. Thorgan Hazard von Borussia Dortmund war bisher einer der besseren belgischen Spieler. Von den Glanzleistungen der letzten großen Turniere ist Belgien noch ein Stück weit entfernt. Das Achtelfinale würde sich für eine Leistungssteigerung geradezu anbieten.

Hat Portugal eine Chance, die EM 2021 zu gewinnen? Das Spiel gegen Belgien ist eine große Herausforderung für Ronaldo und Co. Aber Portugal hat nach der schwachen Leistung gegen Deutschland gegen Frankreich ein hervorragendes Spiel gemacht. Deswegen wird Portugal keine Angst vor Belgien haben. Ein Team mit Cristiano Ronaldo im Sturm kann an einem guten Tag ohnehin jeden schlagen. Es ist wichtig, dass Portugals Trainer gerade noch rechtzeitig vor dem Achtelfinale seine Top-Elf gefunden hat. Nach dem starken Auftritt im Spiel gegen Frankreich spricht einiges dafür, dass Renato Sanches gegen Belgien von Anfang an spielen wird. Der ehemalige Bayern-Spieler wartet noch immer auf den großen Durchbruch. Bei der Europameisterschaft 2021 könnte Renato Sanches zu einem der großen Stars werden, wenn Portugal das Achtelfinale übersteht.

Mein Wett-Tipp: Portugal setzt sich dank Ronaldo durch

Belgien und Portugal sind theoretisch auf Augenhöhe, aber ganz praktisch hat Portugal mit Ronaldo einen eiskalten Killer im Team, der auch die belgische Abwehr zur Verzweiflung bringen wird. Nichts gegen Romelu Lukaku, aber Ronaldo ist ein Weltstar, der bei seiner letzten Europameisterschaft noch einmal richtig aufdreht. Ich tippe auf einen knappen Sieg der Portugiesen.

Mein Ergebnistipp: Belgien – Portugal: 1:2

Ich habe mir natürlich auch für dieses Spiel die Wettquoten angeschaut und festgestellt, dass bei Betsson und Betinia besonders gute Quoten verfügbar sind. Außerdem gibt vorzügliche Bonusangebote für Neukunden.

Herzlichst Ihr
Engelbert Breitner