Solar Operations Limited hat eine Lizenz (Erlaubnis) für virtuelle Automatenspiele erhalten. Unter der Marke Sonnenspiele wird der Online-Glücksspielanbieter, der bislang völlig unbekannt ist, demnächst in Deutschland Spielautomaten online zur Verfügung stellen. Ein näherer Blick auf das Unternehmen verrät allerdings, dass die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass es sich um ein weiteres Gauselmann-Unternehmen auf der Liste der lizenzierten Anbieter handelt. Die Gauselmann-Gruppe ist der größte deutsche Glücksspielanbieter und vor allem durch die Marke Merkur in Deutschland vielen Glücksspiel-Fans ein Begriff. Die Sonne ist eine Anspielung an die Merkur-Sonne, das berühmte Logo des Spielautomaten-Herstellers.

Sonnenspiele demnächst online für Deutschland

Online Casino Slot

Die neunte Lizenz für virtuelle Automatenspiele ist vergeben worden. Erneut hat ein maltesischer Glücksspielanbieter den Zuschlag bekommen. Die Solar Operations Limited ist ein junges Unternehmen, das bislang nicht in Erscheinung getreten ist. Aber das Unternehmen erfüllt offensichtlich die Voraussetzungen, die für den deutschen Online-Glücksspielmarkt gelten. Ansonsten hätte weder das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt, die aktuell zuständige Glücksspielbehörde, noch das Glücksspielkollegium der Länder einer Lizenzierung zugestimmt. Schon im Markennamen „Sonnenspiele“ ist eine Referenz auf die Merkur-Sonne, das berühmte Logo der klassischen Merkur-Spielothek und der klassischen Merkur-Slots, zu erkennen.

Ist Solar Operations Limited ein Unternehmen der Gauselmann-Gruppe? Oder hat das Unternehmen nur eine Lizenz für die Nutzung der Merkur-Spiele? Beides ist denkbar, aber da einer der beiden Direktoren der Solar Operations Limited auch der Direktor der Firma Solis Ortus Service Limited ist, die erst kürzlich mit einer Lizenz ausgestattet worden ist und unzweifelhaft zum Gauselmann-Konzern gehört, liegt es nahe zu vermuten, dass auch Solar Operations Limited eine unmittelbare Verbindung zum deutschen Glücksspielanbieter hat. Ist das wichtig? Zumindest ist bemerkenswert, dass wieder ein Unternehmen, das entweder sehr eng mit der Gauselmann-Gruppe verknüpft ist oder zur Gauselmann-Gruppe gehört, mit einer Lizenz ausgestattet wird.

Noch kein Glücksspielangebot von Sonnenspiele verfügbar

Die Vergabe der Lizenzen für Online-Spieler in Deutschland verläuft sehr schleppend. Umso erstaunlicher ist, dass zum Zeitpunkt der Lizenzvergabe nicht jedes Unternehmen sofort ein Online-Angebot zur Verfügung stellen kann. Es ist allerdings unklar, ob bereits die nötigen Lizenzen für Spielautomaten verfügbar sind. Da jedes Spiel für die neue Sonnenspiele-Spielothek individuell freigegeben werden muss, kann es auch sein, dass es noch eine Weile dauert, bis die neue Online-Spielhalle live geschaltet werden kann. Besonders schnell funktioniert in Deutschland nichts, was in irgendeiner Form mit dem Internet oder der Digitalisierung zu tun hat. Warum sollte das Online-Glücksspiel eine Ausnahme sein? Aber zumindest ist Bewegung im Markt. Immerhin gibt es mittlerweile neun Lizenzen und zwölf zugelassene Online-Spielhallen.

Allerdings dürfte es noch eine Weile dauern, bis alle lizenzierten Online-Spielhallen verfügbar sind. Die bereits verfügbaren legalen Online-Spielhallen bieten allerdings schon attraktive Spielautomaten an, unter anderem von Merkur und Novomatic (Novoline). Ob die Vielfalt größer wird durch den neuen Anbieter, muss sich noch zeigen. Wenn von Sonnenspiele am Ende auch nur die Merkur-Slots angeboten werden, die bereits bei anderen Glücksspielanbietern verfügbar sind, wäre das eine kleine Enttäuschung. Aber vielleicht gibt es auch eine große Überraschung und demnächst kommen viele neue Spielautomaten auf den legalen Online-Glücksspielmarkt, die bislang nicht verfügbar sind. Das wäre in jedem Fall eine gute Sache, denn die deutschen Glücksspiel-Fans warten sehnsüchtig auf mehr Online-Slots.

Mehr Vielfalt für legalen Online-Glücksspielmarkt wichtig

Die Spiele-Auswahl, die aktuell in den lizenzierten Online-Spielhallen zu finden ist, kann nur bedingt überzeugen. Ein großes Plus ist, dass endlich wieder die großen Klassiker von Merkur und Novomatic verfügbar sind. Vor allem die Novoline-Slots begeistern viele Glücksspiel-Fans. Dass Klassiker wie Book of Ra Deluxe und Lucky Lady‘s Charm Deluxe wieder in Deutschland online verfügbar sind, begeistert in erster Linie die älteren Glücksspiel-Fans.

Aber die Auswahl im Bereich der modernen Online-Slots könnte deutlich umfangreicher sein. Vielleicht wäre es eine gute Idee, gelegentlich auch Lizenzen an Glücksspielanbieter zu vergeben, die ihre Wurzeln nicht in Deutschland oder Österreich haben. Ein wenig mehr Vielfalt wäre für den legalen Online-Glücksspielmarkt wichtig. Immerhin konkurrieren die lizenzierten Online-Spielhallen mit einem nach wie vor riesigen Schwarzmarkt. Die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder kämpft zwar seit dem 1. Juli 2022 gegen den Schwarzmarkt. Erfolge konnten bislang aber nicht vermeldet werden.