Betsson und Enteractiv arbeiten bereits seit zehn Jahren zusammen. Der Buchmacher und der iGaming-Dienstleister wollen auch in Zukunft gemeinsam erfolgreich sein. Enteractiv ist spezialisiert auf hochwertigen Kundenservice. Der Buchmacher Betsson ist seit vielen Jahren eine der bekannten Größen auf dem europäischen Sportwetten-Markt. Auch in Deutschland gibt es viele Sportwetten-Fans, die ein Konto bei Betsson haben. Ein Grund, warum Betsson erfolgreich ist, dürfte die Kooperation mit Enteractiv sein. Der Dienstleister hat sich darauf spezialisiert, Serviceleistungen rund um den Kundenservice für die iGaming-Branche anzubieten. Der Clou dabei: Enteractive bietet eine personalisierte Kundenbetreuung an. Dadurch wird die Bindung der Kunden zum Unternehmen gestärkt.

Betsson und Enteractive stark beim Kundenservice

Online Casino Betsson Sportwetten

Im Laufe des letzten Jahrzehnts ist die Qualität des Kundenservice erheblich gestiegen. Das ist keine Selbstverständlichkeit, denn gerade für große Anbieter wie Betsson war es nicht leicht, in der schnell wachsenden Glücksspielbranche auch die Qualität der Dienstleistungen auf einem hohen Niveau zu halten. Deswegen ist es wichtig, mit Enteractive einen Partner zu haben, der einen herausragenden Kundenservice möglich macht. Viele Kunden von Enteractive haben in den letzten Jahren mit Mitarbeitern von Enteractive kommuniziert, ohne dies überhaupt zu wissen. Es ist keine Besonderheit von Betsson, dass der Kundenservice von einem Dienstleister übernommen wird. Gerade im Bereich der Callcenter ist es schon seit langer Zeit üblich, dass Unternehmen den Kundenservice auslagern. Entscheidend ist am Ende für die Kunden, dass der Kundenservice eine hohe Qualität hat. Enteractive sorgt dafür, dass die mehr als 1,6 Millionen Kunden von Betsson optimal bedient werden. Enteractive hat bislang über 5 Millionen Anrufe beantwortet und durch personalisierte Dienstleistungen einen Nettoumsatz von zusätzlich 100 Millionen Euro für Betsson ermöglicht. Insgesamt haben die Mitarbeiter von Enteractive 2,4 Millionen Minuten mit den Kunden von Betsson am Telefon verbracht. Hinzu kommen noch die zahlreichen Interaktionen per E-Mail und Live-Chat.

An diesen Zahlen wird deutlich, wie groß die Kundenbasis von Betsson mittlerweile ist. Der schwedische Sportwettenanbieter ist längst ein Glücksspielgigant. Auch auf dem deutschen Markt will Betsson in Zukunft mit attraktiven Sportwetten und Glücksspielen erfolgreich sein. Im Sportwetten-Bereich ist Betsson bereits mit einer deutschen Lizenz ausgestattet. Demnächst wird es aber auch möglich sein, eine Lizenz für ein Online Casino zu bekommen. Es spricht vieles dafür, dass Betsson diese Möglichkeit nutzen wird, um auch in Zukunft in Deutschland die ganze Bandbreite des modernen Online-Glücksspiels anbieten zu können. Nicht zuletzt wären viele deutsche Glücksspiel-Fans enttäuscht, wenn es nicht auch Casino-Spiele im Portfolio gäbe.

Kundenbindung immer wichtiger beim Online-Glücksspiel

Beim Online-Glücksspiel gibt es einen großen Unterschied zum stationären Glücksspiel hinsichtlich der Kundenbindung. Beim stationären Glücksspiel ist es oft so, dass die Glücksspiel-Fans nur eine Spielhalle oder eine Spielbank in Reichweite haben. Dieser Anbieter hat dann einen besonderen Vorteil gegenüber allen Konkurrenten in der Region. Beim Online-Glücksspiel ist der nächste Anbieter immer nur ein paar Klicks entfernt. Deswegen brauchen die Kunden, die beispielsweise bei Betsson ein Konto eröffnen, gute Gründe, um nicht bei dem nächsten attraktiven Neukundenbonus der Konkurrenz Betsson zu verlassen. Ein gutes Argument für Glücksspiel-Fans vom Neukunden zum Stammkunden zu werden, ist der Kundenservice. Enteractive hat somit einen wichtigen Anteil daran, dass Betsson in den letzten zehn Jahren sehr erfolgreich war. Die Kundenbindung beginnt mit so harmlosen Dingen wie einer kurzen Reaktionszeit auf Kundenanfragen. Mittlerweile ist es üblich, dass der Kundenservice per Live-Chat abgewickelt wird. Aber vor ein paar Jahren war die Hotline noch die einzige Möglichkeit, direkt in Kontakt zu treten mit Service-Mitarbeitern. Enteractive hat darüber hinaus umfangreiche Programme entwickelt, um die Bestandskunden von Betsson dauerhaft zu binden. Mit besonderen Promotionen und Bonusaktionen ist es möglich, auch die Bestandskunden zu begeistern, die vielleicht seit ein paar Wochen oder Monaten nicht mehr aktiv waren. Die Dienstleistungen von Enteractive für Betsson gehen weit über den normalen Kundenservice hinaus.

Der deutsche Glücksspielmarkt steht vor tiefgreifenden Veränderungen. Das Online-Glücksspiel wird in Deutschland in Zukunft unter deutscher Lizenz ablaufen. Für seriöse Glücksspielanbieter wie Betsson ist das keine schlechte Nachricht. Die deutschen Glücksspiel-Fans werden sich vor allem am Anfang an bekannten Markennamen orientieren. Betsson gehört zu den populärsten Unternehmen, insbesondere wenn es um Sportwetten geht. Aber auch beim Glücksspiel gehört Betsson zur vordersten Kategorie. Deswegen stehen die Chancen gut, dass Betsson auch in Zukunft in Deutschland gute Geschäfte machen wird. Die Kooperation mit Enteractive dürfte dabei genauso hilfreich sein wie in den letzten Jahren. Für Betsson wird es in Deutschland darum gehen, den Marktanteil zu behaupten und vielleicht sogar auszubauen. Allerdings wird einiges davon abhängen, wie gut die deutsche Glücksspielregulierung funktioniert. Beispielsweise muss Betsson einen Weg finden, um mit der neuen deutschen Glücksspielsteuer zurechtzukommen. Allerdings hat Betsson es auch geschafft, die Wettsteuer in Deutschland in das Geschäftsmodell zu integrieren. Insofern stehen die Chancen gut, dass der schwedische Glücksspielanbieter auch die Glücksspielsteuer, die in erster Linie Online Casinos betrifft, nicht zu einem fundamentalen Nachteil werden lässt. Aber wie gut der deutsche Glücksspielmarkt wirklich funktioniert unter dem neuen Glücksspielstaatsvertrag, muss sich in der Praxis zeigen. Betsson und Enteractive sind in jedem Fall gut aufgestellt, nicht nur für den deutschen Markt.