Der renommierte Glücksspielanbieter Interwetten bekommt Novoline-Slots. Ein neuer Deal mit Greentube macht dies möglich. Der österreichischen Glücksspielanbieter Novomatic hat damit einen weiteren wichtigen Partner in Deutschland. Interwetten ist schon seit Jahrzehnten auf dem Markt und vor allem als Buchmacher bekannt. Aber Interwetten bietet auch Online-Glücksspiele an. Zum neuen Deal gehören Spiele wie 40 Fortune Fruits 6, Star Supreme und Chili Bomba. Bei der Bekanntgabe der Zusammenarbeit wurde nicht verraten, ob zum neuen Deal auch Klassiker wie Book of Ra Deluxe und Lucky Lady‘s Charm Deluxe gehören werden. Aber in jedem Fall dürfen sich die Kunden von Interwetten über viele attraktive Online-Slots von Greentube freuen.

Greentube baut Präsenz in Deutschland aus

Greentube Online

Es war von Anfang an klar, dass Greentube es sich nicht entgehen lassen würde, den neu regulierten Glücksspielmarkt in Deutschland zu bedienen. Das Online-Glücksspiel war in Deutschland über viele Jahre hinweg unreguliert. Deswegen sah sich Greentube im Jahr 2017 sogar dazu genötigt, den deutschen Online-Glücksspielmarkt zu verlassen. Doch mit der neuen Regulierung ist Greentube zurückgekehrt. Der Spielehersteller hat sich mit den Novoline-Slots einen exzellenten Ruf erarbeitet, auch und gerade in Deutschland. Deswegen ist es keine Überraschung, dass Greentube nun auch jenseits der eigenen Glücksspielangebote Kooperationen mit Glücksspielanbietern eingeht. Interwetten ist ein denkbar guter Partner für den deutschen Markt. Die Marke ist etabliert und Interwetten hat bereits eine Lizenz für Sportwetten in Deutschland. Lizenzen für Online-Spielbanken gibt es in Deutschland noch nicht. Die Prüfung der Lizenzanträge findet aktuell aber statt und es ist davon auszugehen, dass Interwetten zu den ersten Unternehmen gehören wird, die eine Lizenz für Online-Slots bekommen wird. Jedenfalls scheinen beide Partner davon ausgehen, dass dies der Fall sein wird.

Mit den neuen Slots hat Greentube auf dem Glücksspielmarkt in Deutschland ein starkes Argument auf seiner Seite. Novomatic ist eine bärenstarke Marke auf dem deutschen Markt, aber auch weit darüber hinaus. Deswegen kann es gut sein, dass die Glücksspiel-Sparte von Interwetten auf dem deutschen Markt deutlich wachsen wird durch die Kooperation mit Greentube. Allerdings muss sich noch zeigen, wie sich der deutsche Online-Glücksspielmarkt insgesamt entwickelt.

Interwetten setzt auf virtuelle Automatenspiele

Die Sportwetten waren und sind das Kerngeschäft von Interwetten. Der etablierte Buchmacher ist auf dem deutschsprachigen Markt eine Institution. Aber durch die neue Regulierung gibt es auch für einen Glücksspielanbieter wie Interwetten die Möglichkeit, das Online-Glücksspiel deutlich auszubauen. Die Online-Spielautomaten sind auf der Basis des neuen Glücksspielstaatsvertrag in Deutschland zulässig. Es gibt ein paar Einschränkungen, die Spielehersteller wie Novomatic aber längst umgesetzt haben in den Spielen. Beispielsweise darf der Einsatz nicht über 1 Euro liegen und eine Autoplay-Funktion darf nicht angeboten werden. Auch mit den neuen Spielregeln auf dem deutschen Glücksspielmarkt sind die Novoline-Slots attraktiv.

Die Novoline-Slots waren anfangs vor allem in stationären Spielhallen erfolgreich. Doch mit dem Aufschwung des Online-Glücksspiels sind die Novoline-Slots auch in den Internet-Spielbanken zu großen Rennern geworden. Mittlerweile bietet Novomatic über das Tochterunternehmen Greentube die Novoline-Slots in vielen unterschiedlichen Ländern an. Für viele Glücksspiel-Fans sind die Novoline-Spielautomaten nach wie vor die erste Wahl, auch wenn in den letzten Jahren viele andere hochwertige Slots von zahlreichen Herstellern auf dem Markt gekommen sind. Aber der besondere Charme der Novoline-Spiele ist für manche Glücksspiel-Fans nach wie vor entscheidend. Novomatic hat einen ganz eigenen Stil entwickelt, der auch bei den neueren Games zu erkennen ist. Auf dem neuen Glücksspielmarkt in Deutschland muss sich nun zeigen, ob die Novoline-Slots, die jahrelang nicht verfügbar waren, wieder ähnlich erfolgreich werden wie bis zum Rückzug von Novomatic Ende 2017.

Online-Glücksspielmarkt bekommt neue Konturen

Der Online-Glücksspielmarkt in Deutschland wird sich durch die Glücksspielregulierung verändern. Einige Glücksspielanbieter und Spielehersteller werden den Markt verlassen. Dafür gibt es andere Spielehersteller wie Novomatic und Merkur (Gauselmann-Gruppe), die mit ihren Spielen wieder in zahlreichen Online-Spielbanken verfügbar sind. Ob sich der deutsche Online-Glücksspielmarkt zum Positiven verändert, lässt sich aktuell noch nicht abschließend bewerten. Aber zumindest ist einiges in Bewegung geraten. Nicht zuletzt versuchen junge Unternehmen wie Hölle Games die Chancen zu nutzen, die der deutsche Online-Glücksspielmarkt durch die neue Regulierung bietet. Mit Novoline-Slots, Merkur-Slots und den innovativen Spielen von Hölle Games gibt es viele neue Möglichkeiten, die vor der Regulierung des Online-Glücksspiel in Deutschland nicht gab. Bei aller Kritik, die mitunter am Glücksspielstaatsvertrag 2021 geäußert wird, ist das eine positive Entwicklung.