Queen of the Crystal Rays ist ein neuer Spielautomat von Microgaming, der mit einem außergewöhnlichen Intro und einigen sehr lukrativen Features punktet. Es lohnt sich, diesen neuen Spielautomaten näher unter die Lupe zu nehmen, denn Microgaming hat erstaunlich viel Aufwand betrieben, um ein außergewöhnliches Automatenspiel auf die Beine zu stellen. Das neue Spiel ist noch nicht in vielen Casinos vorhanden, aber Slotsmillion bietet Queen of the Crystal Rays bereits an.

Außergewöhnliches Intro macht Lust auf mehr

Microgaming SpielautomatMicrogaming hat fast so etwas wie einen kleinen Spielfilm geschaffen für Queen of the Crystal Rays. Das Intro ist deutlich länger als bei den meisten Slots. Normalerweise werden nur ein paar Grafiken eingeblendet. Im besten Fall gibt es eine kurze Sequenz. Aber bei Queen of the Crystal Rays setzt Microgaming auf ein langes Intro mit vielen hübschen grafischen Effekten. Damit kein falscher Eindruck entsteht: Es handelt sich nicht um Videospiel-Qualität, aber für einen Spielautomaten ist das Intro von Queen of the Crystal Rays richtig gut gelungen. Vor allem macht das Intro Lust darauf, den Spielautomaten kennenzulernen. Im Mittelpunkt steht die Königin der Kristallstrahlen und das wird auch auf den sechs Walzen sofort deutlich. Die titelgebende Königin ist das wertvollste Symbol, aber es gibt auch noch einen Topf mit Gold und diverse andere Symbole, die im Basisspiel lukrative Gewinne bringen können. Das Spiel wurde von Crazy Tooth Studio im Auftrag von Microgaming entwickelt. Das ist ein typisches Geschäftsmodell für Microgaming. Die meisten Games, die den letzten Jahren herausgekommen sind unter der Marke Microgaming, wurden von Kooperationspartnern produziert. Das stellt unter anderem sicher, dass bei Microgaming eine große Vielfalt im Portfolio vorhanden ist. Der Spielautomat Queen of the Crystal Rays hat im Basisspiel 25 Gewinnlinien. Das ist stattlich, aber es wird noch besser: Im Queen of the Crystal Rays Feature, das jederzeit per Zufall im Basisspiel gestartet werden kann, wird die Anzahl der Gewinnlinien auf 50 erhöht. Zudem werden auch noch wertvolle Credits auf den Walzen platziert, die der Spieler in diesem besonderen Feature gewinnen kann. Aber auch im Basisspiel ist es noch einfacher, als es durch die 25 Gewinnlinien ohnehin schon scheint, einen Gewinn abzuräumen. Bei Queen of the Crystal Rays werden nicht nur die Gewinne auf den Gewinnlinien gezählt, sondern grundsätzlich zählen immer alle Symbole, die direkt benachbart sind für die Gewinnauswertung. Somit kann es bei diesem neuen Slot auch Gewinne geben, obwohl die Gewinnkombination überhaupt nicht auf einer Gewinnlinie ist. Das klingt vielleicht im ersten Moment ein bisschen verwirrend, ist aber vor allem eines: lukrativ! Maximal ist es möglich, bei Queen of the Crystal Rays den 2500-fachen Einsatz zu gewinnen. Es gibt Automaten, bei denen ein noch höherer Einsatz möglich ist. Aber das ist eine Gewinnaussicht, über die sich kein Glücksspiel-Fan ernsthaft beschweren kann.

Abenteuer mit Freispielen und vielen Highlights

Ein weiteres interessantes Feature im Basisspiel ist das Wild-Symbol. Es handelt sich nicht um das typische Joker-Symbol, das nahezu jeder Spielautomat hat. Vielmehr hat Microgaming bei Queen of the Crystal Rays einen 2-fach-Multiplikator als Wild-Symbol ausgewählt. Wann immer das Wild-Symbol zu einem Gewinn beiträgt, wird dieser Gewinn automatisch verdoppelt. Das ist eine feine Sache, die viel Spaß machen kann. Der Paytable ist etwas komplexer als bei vielen Spielen, aber, wie bei Microsoft üblich, sehr übersichtlich gestaltet. Auch Anfänger sollten sich an diesem Slot heranwagen, obwohl das Spiel natürlich ein bisschen komplexer ist als die einfachsten Slots in den Online Casinos. Aber dafür wird auch einiges geboten. Mit dem Scatter-Symbol ist es möglich, Freispiele zu gewinnen. Das ist relativ üblich in Microgaming-Slots. Zumindest gibt es viele andere Games, bei denen es auch möglich ist, mit dem Scatter-Symbol Free Spins zu erreichen. Aber in den Freispielen gibt es dann auch noch ein paar Überraschungen, die wir aber an dieser Stelle nicht verraten möchten. Es lohnt sich, diesen Slot, der mit vielen kleinen und großen Highlights ausgestattet ist, selbst auszuprobieren. Kleine Einsätze sind für den Einstieg genauso möglich wie Spielgeld. Das macht es auch Anfängern leicht, Queen of the Crystal Rays in aller Ruhe zu erkunden. Die Queen of the Crystal Rays ist eine beeindruckende Figur, die manchmal ihre mystischen Kräfte einsetzt, um die Gewinne in die Höhe schießen zu lassen. Dabei kann es auch schon einmal passieren, dass die Walzen sich deutlich vergrößern oder plötzlich Kristallstrahlen über das Spielfeld schießen. Das sorgt für viel Action und mit ein bisschen Glück dann gelegentlich auch für sehr hohe Gewinne. Für echte Slots-Fans, die einmal einen Microgaming-Slot der etwas anderen Art erleben möchten, ist Queen of the Crystal Rays absolut empfehlenswert. Es gibt viele Spielautomaten auf dem Markt, die nach Schema F funktionieren. Deswegen ist es schön zu sehen, dass das Crazy Tooth Studio nicht einfach nur irgendwelche Erfolgsrezepte kreiert, sondern den Mut hat, einen eigenständigen Slot zu schaffen. Auch das Design und der Soundtrack passen sehr gut zur Spielidee und zur Spielmechanik. Es gibt keine aufwendige Hintergrundgeschichte, die irgendwie wichtig wäre für das Spiel. Der Hersteller hat sich ganz darauf konzentriert, ein attraktives Automatenspiel zu schaffen, das die Anziehungskraft dadurch gewinnt, dass der Spielablauf spannend ist. Das ist in jedem Fall hervorragend gelungen. Queen of the Crystal Rays ist einer der interessantesten Spielautomaten von Microgaming in der letzten Zeit.