Der deutsche Spielehersteller Bally Wulff hat neue Spielautomaten präsentiert, die in den nächsten Monaten in Spielhallen und Spielbanken zum Einsatz kommen sollen. Zudem gibt es eine ganze Reihe neuer Spiele für die leistungsstarken Spielgeräte. Bally Wulff ist zwar auch als Anbieter von Online-Glücksspielen bekannt. Aber das große Geschäft macht der Spielehersteller im terrestrischen Glücksspiel. Zahlreiche Spielhallen und Gaststätten haben Spielgeräte von Bally Wulff. Viele Glücksspiel-Fans in Deutschland haben ihre ersten Erfahrungen mit Spielautomaten mit den Geräten dieses Herstellers gemacht. Bei der neuesten Vorstellung neuer Geräte und Spiele ging es in erster Linie um das terrestrische Glücksspiel. Aber auch das Online-Glücksspiel bleibt für Bally Wulff ein großes Thema.

Bally Wulff mit vielen neuen Spielen und Geräten

Bally Wulff Spielautomaten

Abracadabra, Bandidos, Sacramento Valley, Karthago, Legendary Fruits, Magic Book Multi Symbols, Palace of Treasure Player’s und Fruits High Value Deluxe sind die neuen Spiele von Bally Wulff, die für die Maxiplay-Geräte zur Verfügung gestellt werden. Es ist bemerkenswert, dass gleich acht neue Spiele auf einen Schlag auf den Markt kommen. Bei den Spielen handelt es sich um klassische Automatenspiele, bei denen einfache Spielmechaniken mit den typischen Slots-Qualitäten des deutschen Herstellers kombiniert werden. Bally Wulff hat sich einen Namen gemacht mit simplen Automatenspielen, die oft auch noch die klassischen Risikospiele Kartenrisiko und Risikoleiter beinhalten. Mit einer einfachen, aber doch sehr nachhaltigen Strategie ist Bally Wulff seit Jahrzehnten erfolgreich.

Maxiplay ist der Name einer Geräteklasse von Bally Wulff, die seit einem Jahrzehnt auf dem Markt ist und bei Spielhallen-Betreibern und Glücksspiel-Fans gleichermaßen beliebt ist. Im Laufe der Jahre sind die Geräte immer wieder aktualisiert worden. Nicht zuletzt geht es darum, die Rechenleistung zu erhöhen, um die neuesten Spiele präsentieren zu können. Vor allem im Grafikbereich hat sich im Laufe des letzten Jahrzehnts bei den Spielen von Bally Wulff doch einiges getan. Auf den Geräten, die vor zehn Jahren aktuell waren, würden viele der heutigen Spiele nicht oder nur mit starken Einschränkungen laufen. Neu ist bei der jüngsten Generation der Glücksspiele, dass es einen spieleübergreifenden Modus gibt. Dadurch wird es noch interessanter für die Glücksspiel-Fans, viele unterschiedliche Games auszuprobieren.

Viele neue Features für Fans von Bally Wulff

Der Cybermode ist ein innovativer Spielmodus, bei gleich mehrere Spiele kombiniert werden. Es gibt mehrere Phasen, die der Spieler durchschreiten muss, um das ganze Potenzial auszuschöpfen. Dazu gibt es die Möglichkeit, viele Freispiele zu gewinnen. Wenn es um Freispiele geht, sind alle Glücksspiel-Fans leicht zu begeistern. Mit den sogenannten Cyberspins ist es möglich, sehr viel Spaß haben und ohne Einsatz lukrative Gewinne zu erzielen. Wer kann da schon widerstehen? Dazu gibt es neue Maxiplay-Funktion, die mit einem zusätzlichen Einsatz aktiviert werden können.

Mit der Extra-Bet ist es möglich, mehr geblockte Wilds, zusätzliche Freispiele, zusätzlich Gewinnlinien oder zusätzliche Gewinnzonen zu bekommen. In dieser komplexen Form ist das Konzept neu für den deutschen Markt. Selbstverständlich gibt es auch viele andere Spielautomaten, bei denen es möglich ist, durch zusätzliche Einsätze Features freizuschalten. Aber so aufregend und vielfältig wie bei Bally Wulff hat man dieses Konzept zumindest in Deutschland bislang nicht gesehen. Auch für andere Spielgeräte, zum Beispiel die Game Station Premium und Lux, gibt es neue Spielepakete. An der aktuellen Präsentation wurde sehr deutlich, dass Bally Wulff viel Aufwand betreibt, um der Kundschaft viele neue Attraktionen zu bieten.

Online-Casinos bleiben Herausforderung für Bally Wulff

Noch ist nicht klar, in welcher Form Bally Wulff die neue Glücksspielregulierung in Deutschland nutzen wird. Zwar gibt es eine Reihe von Spielautomaten von Bally Wulff im Online-Bereich. Aber die ganz große Online-Offensive hat der renommierte Spielehersteller noch nicht gestartet. Es kann gut sein, dass sich das in den nächsten Monaten ändert, wenn deutlich werden sollte, dass der Online-Glücksspielmarkt in Deutschland gut funktioniert. Gerade die deutschen Spielehersteller haben noch viel Potenzial, das Online-Glücksspiel zu erobern. Durch die fehlende Regulierung gab es in den letzten beiden Jahrzehnten nicht viele Möglichkeiten für Spielehersteller wie Bally Wulff, auf dem heimischen Online-Markt aktiv zu werden.