Der Spielehersteller Wazdan ist bereits seit einem Jahrzehnt auf dem Markt, aber das erste Halbjahr 2019 war außergewöhnlich erfolgreich. Unter anderem konnte das Unternehmen den neuen spektakulären Slot „Larry the Leprechaun“ auf den Markt bringen sowie neue Partnerschaften und neue Lizenzen präsentieren.

Wazdan profitiert von neuem Slot „Larry the Leprechaun“

Für Wazdan ist der neue Slot „Larry the Leprechaun“, der erst vor wenigen Wochen auf den Markt gekommen ist, ein entscheidender Meilenstein. Nie zuvor hat das Unternehmen so viel Zeit und Geld in die Entwicklung eines Spielautomaten investiert. Der Erfolg ist überragend. Nicht nur im beliebten LeoVegas Casino spielen die Kunden diesem neuen Slot gerne und oft. Der Spielautomat entwickelt sich zu einem großen Publikumsrenner. Ganz offensichtlich wissen die Casino-Besucher zu schätzen, dass ein Spielehersteller dazu bereit ist, viel Aufwand zu betreiben, um ein außergewöhnliches Spiel zu kreieren. Wenn ein Spiel so viel Ressourcen bei der Entwicklung bindet wie „Larry the Leprechaun“, ist das immer auch ein Risiko für den Hersteller. Aber Wazdan hat großen Erfolg mit dem neuen Slot, der mit einigen unglaublich witzigen Details aufwartet. Wer wollte nicht schon immer einmal einen grünen Kobold in einem Spielautomaten sehen? Wazdan hat einen echten Kracher-Slot kreiert, der wahrscheinlich auf Jahre hinaus das Flaggschiff des Unternehmens bleiben wird. Es passiert nicht oft, dass ein Unternehmen so schnell so viel Erfolg hat mit einem neuen Spiel. Aber in diesem Fall wäre es verkehrt, von einem Zufall zu sprechen, denn Wazdan ist ein sehr erfahrener Spielehersteller.

Wazdan Casino SpieleBei „Larry the Leprechaun“ ist wieder deutlich geworden, dass Wazdan ein sehr innovativer Spielehersteller ist. Schaut man sich die Vielfalt der Games im Portfolio des Herstellers an, wird sehr schnell deutlich, dass ein Grund für den Erfolg von Wazdan ist, dass jedes Game einen eigenen Charakter hat. Es gibt auch Spielehersteller, bei denen es unzählige Slots im Portfolio gibt, die alle irgendwie gleich sind und nur unterschiedliche Symbole oder unterschiedliche Farben haben. Eine derart simple Strategie gibt es bei Wazdan nicht. Die Entwickler arbeiten mit viel Verve daran, einmalige Spielautomaten zu schaffen, die nicht leicht zu kopieren sind. Das ist ein anderes Kuriosum, das erwähnenswert ist. Selbst wenn die Konkurrenz auf die Idee käme, einen Spielautomaten wie „Larry the Leprechaun“ zu kopieren, wäre der Aufwand wahrscheinlich viel zu hoch, denn auch die Kunden merken schnell, dass es sich dann am Ende nur um eine billige Kopie handelt. Wazdan hat seit der Firmengründung den mutigen Weg eingeschlagen, mit Qualität und innovative Features zu punkten. Mittlerweile zahlt sich diese Strategie absolut aus, denn es gibt viele Glücksspiel-Fans, die sehnsüchtig darauf warten, dass Wazdan neue Spielautomaten auf den Markt bringt. Durch die hohe Qualität der Games kommt nicht jede Woche ein neuer Titel raus. Aber wenn Wazdan einen neuen Slot auf den Markt bringt, ist die Chance hoch, dass es sich um einen echten Knaller handelt.

Wichtige Partnerschaften mit zahlreichen Unternehmen

In diesem Jahr hat Wazdan erstaunlich viele neue Partnerschaften bekannt gegeben. Unter anderem wird das Casino in Zukunft mit der Kindred Group und Mr Green zusammenarbeiten. Die vielen neuen Kooperationen zeigen, dass Wazdan nicht nur in der Entwicklungsabteilung gut aufgestellt ist. Auch der Vertrieb scheint gut zu funktionieren, denn ansonsten wäre es nicht möglich, zahlreiche renommierte Casino-Betreiber und Anbieter von Casino-Plattformen davon zu überzeugen, eine Zusammenarbeit zu beginnen. Warum ist das wichtig? Wenn ein Spielehersteller Erfolg haben will, muss er dafür sorgen, dass die Spiele beim Kunden ankommen. Doch wie geht das? Entweder muss der Spielehersteller die Spiele direkt dem Casino überlassen oder aber in einer Casino-Plattform unterbringen, die von vielen Casino-Betreibern genutzt wird. Das klingt einfach, aber die Konkurrenz ist riesig und die großen Casinos und die Anbieter von Casino-Plattformen haben die Wahl der Qual. Vor allem bei den Top-Firmen haben nur die besten Spielehersteller eine Chance. Wazdan hat in den letzten Jahren mehrfach bewiesen, dass die Qualität der Spiele auf einem hohen Niveau ist. Aber mittlerweile ist das Portfolio so umfangreich, dass Wazdan für immer mehr Anbieter interessant ist. Das ist ein wichtiger Grund, warum viele neue Partnerschaften im ersten Halbjahr 2019 verkündet werden konnten.

Wichtige Lizenzen und Zertifizierungen für Wazdan in Europa

Es ist üblich, dass Spielehersteller, die sich in eine neue Jurisdiktion bewegen möchten, zertifiziert oder lizenziert werden müssen. Das Verfahren ist je nach Land unterschiedlich und es kommt gar nicht darauf an, wie der genaue Ablauf ist. Wichtig ist: Wazdan hat in den letzten Monaten mehrere Zertifizierungen und Lizenzen bekommen, sodass es mittlerweile möglich ist, deutlich mehr Länder zu bedienen als noch im Jahr 2018. Der wichtigste Erfolg ist vielleicht die Zertifizierung in Schweden, denn der neue schwedische Glücksspielmarkt geht ab wie eine Rakete. Aber auch der Einstieg in den belgischen Markt ist aus strategischer Sicht für Wazdan wichtig. Auch in Deutschland gibt es diverse Casinos, welche die Spiele von Wazdan im Programm haben. In Deutschland braucht Wazdan keine spezielle Zertifizierung, da die Casinos mit einer EU-Lizenz arbeiten, die zum Beispiel in Malta ausgestellt wird. Deswegen müssen sich die deutschen Glücksspiel-Fans darüber freuen, dass sie die neuen Games von Wazdan uneingeschränkt nutzen können. In den meisten Casinos werden die Spiele von Wazdan zudem mit Spielgeld und Echtgeld angeboten, sodass ein simpler Einstieg immer möglich ist.

Heißes neues Feature: Schalter für Volatilität

Eine der interessantesten Errungenschaften von Wazdan in der letzten Zeit ist ein Schalter für Volatilität, der in den neueren Slots verfügbar ist. Mit diesem Feature hat Wazdan im Jahr 2019 bereits einiges Aufsehen erregt. Was ist Volatilität? Mit der Volatilität wird gemessen, wie die Gewinne über einen längeren Zeitraum verteilt sind. Bei einer hohen Volatilität kommt es öfter zu hohen Gewinnen und öfter zu Durststrecken. Bei einer niedrigen Volatilität sind die Gewinne selten hoch, aber dafür gibt es häufiger erfolgreiche Spielrunden. Wer sich nicht entscheiden kann zwischen diesen beiden Extremen, kann bei den neuen Slots von Wazdan auch die mittlere Volatilität einstellen. Es ist erstaunlich, dass noch nie ein Spielehersteller auf die Idee gekommen ist, dem Spieler die Möglichkeit zu geben, die Volatilität einzustellen. Das neue Feature von Wazdan erfreut sich jedenfalls enormer Beliebtheit und es wird wahrscheinlich nicht lange dauern, bis andere Hersteller nachziehen. Der Schalter für Volatilität ist ein gutes Beispiel dafür, dass die Entwickler bei Wazdan gelegentlich auch einmal um die Ecke denken, um zum Ziel zu kommen. Es wird spannend sein zu sehen, was das Entwicklerteam von Wazdan als nächstes ausheckt. Sicher ist nur: Auch bei den nächsten Slots von Wazdan wird es wieder einiges zu entdecken geben.