Auf dem Herbst-Hardware-Event des Unternehmens gab Rick Osterloh (Google Hardware Chef )  bekannt , dass der Google-Streaming-Dienst Stadia am 19. November startet. Google gab  in einem separaten Blog-Beitrag, welcher während der Google Keynote veröffentlicht wurde, bekannt, dass die Server für die Allgemeinheit  um 12.00 Uhr EST / 9.00 Uhr PST geöffnet werden. Stadia wird neben den USA in Finnland, Norwegen, Schweden, Dänemark, Belgien, den Niederlanden, Spanien, Italien, Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Kanada eingeführt.

Google enthüllte auch die wichtigsten Details, die bei der Ankündigung des neuen Stadia-Streaming-Dienstes im März noch nicht erläutert wurden. Die High-End-Konsolen- und PC-Spiele werden von Ultra TV-Dongle oder Pixel 3-Smartphones von leistungsstarken neuen Google-Servern übertragen. In Zukunft soll Google Stadia es ermöglichen, dass die Spiele schnell gestartet werden können, direkt aus Youtube-Videos heraus über einen Play Button. Google-Chef Sundar Pichai erklärte im März bei der Google-Keynote, dass langwierige Downloads mit Stadia nun der Vergangenheit angehören sollen.  Übergreifend soll der neue Streaming Dienst auf den verschiedensten Geräten genutzt werden können, wie z.B. Notebooks, Tablets, Smartphones oder Desktops. Über diverse Controller, Maus oder Tastatur kann die Bedienung erfolgen. 

Stadia Google Casino GamesAb dem 19.November können einige Käufer der Founder`s Edition den Cloud-Gaming-Dienst von Google Stadia nutzen. Aber es kann nicht jeder, der die vorbestellte Version von Google Stadia gekauft hat zu diesem Datum starten. Stadia wird gestaffelt an Käufer geliefert, so Google gegenüber dem US-Magazin The Verge. 

Die frühen Vorbesteller werden demnach mit den ersten Lieferungen versorgt. Etwas länger warten müssen diejenigen, die sich später für den Kauf entschieden haben.
Alle Käufer der Founder`s Edition sollen ab dem 19.November von innerhalb zwei Wochen beliefert werden. In diesem Zeitraum sollen auch die Käufer der Premiere Edition beliefert werden. Da Google zum Auftakt die Server wohl nicht überlasten möchte, beinhaltet das Paket nur den optionalen Controller und gegebenenfalls einen Chromecast. Man benötigt einen Code um Google Stadia zu nutzen. dieser wird erst dann per Mail verschickt, wenn das Paket unterwegs ist.

Welche Spielestudios und Spiele sind mit an Bord?

Google Stadia bestätigte folgende Spiele 

- Bandai Namco - Dragon Ball Xenoverse 2

- Bethesda: Doom Eternal (kommt erst im März ), Doom 2016, Rage 2, The Elder Scrolls - - Online, Wolfenstein: Youngblood

- Bungie: Destiny 2

- Capcom: TBD

- CD Projekt Red: Cyberpunk 2077

- Coatsink: Get Packed 

- Codemasters: GRID

- Deep Silver: Metro Exodus

- DotEmu: Windjammers 2

- Drool: Thumper

- Electronic Arts: TBD

- Giants Software: Farming Simulator 19

- Gwen Frey: Kine

- Larian Studios: Baldur’s Gate 3 

- nWay Games: Power Rangers: Battle for the Grid

- Robot Entertainment: Orcs Must Die 3!

- Rockstar Games: Red Dead Redemption 2

- Sega: Football Manager 2020

- SNK: Samurai Shodown

- Square Enix: Final Fantasy XV, Marvel’s Avengers, Tomb Raider Definitive Edition, Rise  of the Tomb Raider, Shadow of the Tomb Raider

- Superhot Team: Superhot Mind Control Delete

- 2K Games: NBA 2K20, Borderlands 3

- Tequila Works: Gylt 

- Warner Bros.: Mortal Kombat 11

- THQ: Darksiders Genesis, Destroy All Humans 

- Ubisoft: Assassin’s Creed Odyssey, Gods and Monsters, Just Dance, Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint, Tom Clancy’s The Division 2, Trials Rising, The Crew 2, Watch Dogs Legion

 

Dann gibt es noch das Spiel Destiny 2. Vielleicht ist es das einzigste Spiel, welches mit der Stadia Founders Edition kostenfrei geliefert wird, und so wie Google bestätigt hat das einzige Spiel, welches Sie nicht separat kaufen müssen. Noch vor dem Start am 19.November kündigte Google weiter Spiele an.

Interesse von bekannten Videospiel Herstellern erweckt

Das Who-is-Who von Videospielherstellern ist sehr daran interessiert, um brandneue Spiele  von bekannten Franchise-Unternehmen wie Borderlands, Wolfenstein, Doom, Darksiders und Ghost Recon in den Katalog von Stadia aufzunehmen. Das gerade angekündigte Spiel Baldur's Gate 3 wird tatsächlich gleichzeitig auf Stadia und PC ausgeliefert - und  diese beiden Plattformen werden die einzigen Möglichkeiten sein es zu spielen. Für weniger als den Preis einer neuen PS4 oder Xbox One hat das Unternehmen eine eigene Konsole zusammengestellt - einen Chromecast Ultra zum Anschluss an Ihren Fernseher und eine limitierte dunkelblaue Version des überraschend coolen Stadia-Controllers.

Da jedes dieser Geräte für sich allein verkauft wird, erhalten Sie womöglich  sofort den Wert Ihres Geldes für Gadgets, als auch die Möglichkeit, vor allen anderen Spielern einen speziellen Benutzernamen zu wählen. Außerdem erhalten Sie drei Monate lang die Stadia Pro-Servicestufe für Sie und einen Mitspieler, der wie Sie auch auf einem Pixel 3 oder Pixel 3A-Telefon spielen kann. Mit Stadia Pro erhalten Sie 4K-, 60-fps-Streaming mit HDR- und 5.1-Surround-Sound, vorausgesetzt, Sie haben die erforderliche Bandbreite von 35 Mbit / s sowie Zugang zum kostenlosen Katalog von Stadia.  Die kostenlose Einführung im Jahr 2020 ist auf 1080p60 mit Stereoton begrenzt und erfordert eine Bandbreite von 10 Mbit / s, um mit 720p zu streamen.