Videospiele gab es gefühlt schon immer, obwohl die Spielerei eigentlich erst in den frühen 80ern für die breite Masse erhältlich war. So ziemlich zu dem Zeitpunkt als He-Man noch mit der Power von Greyskull sein Schwert in die Luft hilt um die Schurkereien von Skeletton zu verhindern, gab es eine Sega Mega Konsole für das deutsche Zuhause. Was für ein Spass! Sega vs. Nintendo definierte eine Generation in den 90er Jahren. Angesichts der anhaltenden Leistung war eine der größten Fragen der Branche immer: Was sind die meistverkauften Videospiele aller Zeiten? Wer hat die Nase vorn im Verkauf? Das Ergebnis ist die untenstehende  Liste der zehn meistverkauften Videospiele aller Zeiten. Zumindest bis 2019, wer weiss was sich am Markt bis nächstes Jahr noch tut. 

Top 10 der meistverkauften Spiele

Tetris 

Tetris, das wohl zeitloseste Videospiel, das jemals entwickelt wurde, steht ganz oben auf der Liste der Bestseller aller Zeiten. Ursprünglich für den von der Sowjetunion entwickelten Elektronika 60-Computer freigegeben, wurden nach Angaben von The Tetris Company inzwischen Variationen des klassischen Puzzles für über 50 verschiedene Plattformen hergestellt. Insbesondere hat es dazu beigetragen, den Game Boy zum Erfolg zu führen und schließlich 35 Millionen Exemplare auf Nintendos Handheld-Konsole zu verkaufen.

Tetris Nintendo OriginalWährend die genaue Verkaufssumme nicht bekannt ist (und angesichts der zahlreichen Variationen und Plattformen wahrscheinlich kaum kalkulierbar ist), sagte Henk Rogers, Geschäftsführer von The Tetris Company, dass VentureBeat Tetris 425 Millionen kostenpflichtige Downloads für Handys hat. Wenn man bedenkt, dass diese Zahl im Jahr 2014 gemeldet wurde, kann man davon ausgehen, dass die 495 Millionen seitdem deutlich über 500 Millionen gestiegen sind.

Moderne Variationen des Klassikers werden bis heute veröffentlicht; Tetris Effect wurde 2018 für das IGN-Spiel des Jahres nominiert, während Tetris 99, eine von Battle Royale inspirierte Version des Puzzles, letzten Monat für Nintendo Switch veröffentlicht wurde.

Minecraft

Im Oktober 2018 gab Microsoft bekannt, dass Minecraft 154 Millionen Mal verkauft wurde, was es zum zweitbesten Videospiel aller Zeiten macht. Das globale Phänomen des Genre-Biegens war eine der größten Erfolgsgeschichten aller Zeiten für Spiele. Mit Filmen, Netflix, Büchern, Bildung, Spielzeug und anderen Projekten, die entweder abgeschlossen oder in Arbeit sind, hat Minecraft das Medium in einer Weise überschritten, wie es nur wenige andere Spiele getan haben. Wie Gamesindustry.biz mitteilt, hat Minecraft mehr als 100 Millionen Spieler in China, was einer Gesamtzahl von über 250 Millionen Spielern entspricht. (Minecraft ist in China kostenlos.

Grand Theft Auto V 

Im November 2018 war Grand Theft Auto V das dritte Videospiel, das jemals 100 Millionen Mal verkauft wurde. Während die 100-Millionen-Marke für den dritten Platz auf der Liste aller Zeiten gut ist, hält Grand Theft Auto V noch einen weiteren heiß begehrten Rekord: die profitabelste Unterhaltungs Veröffentlichung aller Zeiten. Ab April 2018 wurde ein Umsatz von über 6 Milliarden US-Dollar erzielt - mehr als bei jedem anderen Spiel, Buch oder Film.

Wii Sports 

Laut offiziellen Verkaufszahlen von Nintendo ist Wii Sports das meistverkaufte Spiel des Unternehmens aller Zeiten. Während jeder Eintrag in dieser Liste zu einem bestimmten Zeitpunkt mit einer Konsole gebündelt wurde, wurde Wii Sports unmittelbar nach dem Start von Nintendo Wii in fast allen Gebieten positiv gebündelt. Mit 82,86 Millionen verkauften Exemplaren ist es die meistverkaufte Plattform aller Zeiten.

Playerunknown's Battlegrounds 

Im Juni 2018 wurde PUBG mit 50 Millionen verkauften Exemplaren zum fünftbesten Spiel aller Zeiten. Der Hit Battle Royale hat seitdem wahrscheinlich eine beträchtliche Anzahl von Exemplaren verkauft; Mit dem nächstbesten Spiel mit mehr als 30 Millionen Exemplaren ist es jedoch sicher, dass PUBG bis heute auf dem fünften Platz bleibt. Und während kostenlose Handy-Downloads nicht zum Umsatz beitragen, ist es erwähnenswert, dass PUBG und PUBG Mobile ab Juni 2018 zusammen erstaunliche 400 Millionen registrierte Spieler haben.

Pokemon Red/Blue/Green/Yellow

In Japan war das Zeitalter bestimmter Spiele zum Start in zwei Versionen erhältlich - Rot und Grün - bevor es als Pokemon Rot und Blau in andere Gebiete gelangte. Die gelbe Version (auch Special Pikachu Edition genannt) folgte je nach Gebiet zwischen 1998 und 2000.

Während Nintendo die Verkaufszahlen für die erste Generation von Pokemon-Spielen nicht öffentlich bekannt gab, bezifferte man die Gesamtverkäufe der vier Versionen auf 45 Millionen Exemplare - eine Zahl, die Polygon in seiner Pokemon-Retrospektive notiert hat. Laut Nintendo wurden 2016 1,5 Millionen dieser Kopien über Virtual Console verkauft. Das Franchise-Unternehmen hat bis Ende 2017 insgesamt über 300 Millionen Exemplare verkauft.

Super Mario Bros.

Das Spiel, das den vielleicht bekanntesten Charakter des Mediums bekannt gemacht hat ist sicher Super Mario Bros. ' Laut Guinness World Records liegt der Verkauf auf Lebenszeit bei über 40 Millionen Einheiten und ist damit das meistverkaufte NES-Spiel aller Zeiten. Da die archivierte Webseite aus dem März 2006 stammt, werden die Verkäufe von Virtual Console nicht in diese Summe einbezogen, was zu einer größeren Zahl von mehr als 40 Millionen führt. 

Zusätzlich zu den oben aufgeführten Plattformen wurden verschiedene Versionen des legendären Plattformspieles für Arcade, Game & Watch, PC-88, Sharp X1, Nintendos PlayChoice-10, SNES (über Super Mario All-Stars), NES Classic und Nintendo veröffentlicht.

Mario Kart Wii

2008 erschien der Nachfolger der Mario-Kart-Reihe für die Wii und überzeugte mit seinem simplen Spielprinzip. Über 36,38 Millionen Mal verkaufte sich Mario Kart Wii. Diese offizielle Verkaufszahl stammt direkt von Nintendo.

Wii Sports Resort 

Wii Sports Resort ist laut offiziellen Zahlen von Nintendo das drittbeste Wii-Spiel aller Zeiten. Mit einer Punktzahl von 6,5 ist es das am schlechtesten bewertete Spiel von IGN in den Top Ten.

Diablo III

Im August 2015, drei Jahre nach seiner ersten Veröffentlichung, erreichte Diablo III laut Activision Blizzard 30 Millionen verkaufte Exemplare. Das Action-RPG wurde zunächst auf dem PC veröffentlicht, bevor es 2013 und 2014 auf die Konsolen der letzten und aktuellen Generation kam. Eine Nintendo Switch-Version wurde dann im November 2018 veröffentlicht. Angesichts der Tatsache, dass seit fast vier Jahren keine Verkaufszahlen mehr gemeldet wurden, könnte die Zahl von Diablo III um mehrere Millionen Exemplare steigen, was möglicherweise zu einer Steigerung der Verkaufszahlen führen könnte. 

Inzwischen haben New Super Mario Bros. (Nintendo DS) und New Super Mario Bros. Wii 30,8 Millionen bzw. 30,22 Millionen Exemplare verkauft und damit ihre zuletzt gemeldeten Verkaufszahlen sowohl über Diablo III als auch über Skyrim gesteigert. Es ist aber davon auszugehen, dass beide Spiele in den letzten Jahren diese Marke überschritten haben.